Staatsoper Berlin – Spielzeit 1986/87

Liebe Operninteressierte,

in Ermangelung eines Spielplan-Archivs, so wie es etwa die Wiener Staatsoper vorbildlich pflegt und online zur Verfügung stellt, möchte ich hier ein Besetzungsarchiv für die (Deutsche) Staatsoper Berlin (Unter den Linden) einstellen.

Die dazu nötigen Besetzungszettel habe ich im Musiklesesaal der Deutschen Staatsbibliothek Berlin und im Berliner Landesarchiv eingesehen.

Die hier eingestellte Spielzeit 1986/87 erfolgt wie stets mit Schwerpunkt Oper, d.h. z.B. ohne etwa die Nennung von Ballettsolisten, außerdem ebenso ohne die Besetzungszettel der Gastspiele der Deutschen Staatsoper Berlin andernorts, denn diese Besetzungszettel sind in der Besetzungszettelsammlung der Deutschen Staatsbibliothek nicht vorhanden.

Diese Spielzeit war vor allem von zwei Ereignissen geprägt: der festlichen Wiederöffnung des Hauses Unter den Linden am 15. November 1986 mit der Premiere der Weber-Oper „Euryanthe“ und dem Jubiläumsjahr 1987, in welchem beide Hälften Berlins den 750. Geburtstag der Stadt feierten. Für die Deutsche Staatsoper Berlin bedeutete das einerseits eine besonders intensive Gastspieltätigkeit (u.a. Japan im Frühjahr 1987), andererseits gastierten aber auch zahlreiche berühmte Opernhäuser in der rekonstruierten Lindenoper.

Nach einer Übersicht über das Musiktheaterrepertoire der Spielzeit 1986/87 in der Deutschen Staatsoper Berlin (mit den entsprechenden Terminen) folgt eine kalendarische Übersicht. Anschließend gibt es noch eine Termin- und Rollenübersicht für ausgewählte Gesangssolisten. Für diese Spielzeit sind dort erfasst: Theo Adam, Eberhard Büchner, Eva-Maria Bundschuh, Celestina Casapietra, Brigitte Eisenfeld, Reiner Goldberg, Magdalena Hajossyova, Fritz Hübner, Rosemarie Lang, Siegfried Lorenz, Uta Priew, Peter Schreier, Gisela Schröter, Anna Tomowa-Sintow, Siegfried Vogel, Jutta Vulpius und Ekkehard Wlaschiha.

Bei den Namensschreibweisen der Sänger habe ich im Zweifelsfall die sic-Variante gewählt.

In der kalendarischen Übersicht werden die Rollenzuordnungen nur beim ersten Auftauchen des Stückes in der Spielzeit angegeben. Dieser Saison-Ersttermin ist über die Repertoireübersicht zu finden.

Auf Youtube vorhandene Ton- oder Videomitschnitte verlinke ich unter den jeweiligen Vorstellungen.

 

Übersicht aufgeführter Opern / Musiktheaterwerke in der Spielzeit 1986/87
(in chronologischer Reihenfolge der Geburtsjahre der Komponisten bzw. – bei mehreren Werken desselben Komponisten – der chronologischen Reihenfolge der Uraufführungsjahre)

Händel: Alcina – 28.12./11.1.
Gluck: Iphigenie in Aulis – 14.6.
Reichardt: Erwin und Elmire – 24.5./31.5./28.7./30.7./1.8./5.8./7.8./9.8.
Mozart: Die Entführung aus dem Serail – 9.1./27.1./29.1./3.2. (+ Gastspiele)
Mozart: Die Hochzeit des Figaro – 22.11./14.1./25.1. (+ Gastspiele der Staatsoper Wien: 26./28.6. unter dem Originaltitel Le Nozze di Figaro)
Mozart: Cosi fan tutte – 2.1.
Mozart: Die Zauberflöte – 16.11./23.1./18.2./5.6.
Beethoven: Fidelio – 13.12./28.1./3.3./21.3./22.5.
Weber: Der Freischütz – 20.11./23.11./14.2./8.3./14.3.
Weber: Euryanthe – 15.11./18.11./6.12./30.1./1.2./16.2./28.2./5.5./9.5./17.6.
Rossini: Der Barbier von Sevilla – 30.12./22.1./10.2./20.2.
Donizetti: Lucia di Lammermoor – 16.5. (Gastspiel des Musiktheaters Kiew)
Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor – 3.12./3.1./13.1./12.2./22.3.
Wagner: Der fliegende Holländer – 21.12./10.6.
Wagner: Tannhäuser – 7.12./26.2.
Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg – 27.12./24.1./8.2. (+ auf Japan-Gastspiel)
Wagner: Parsifal – 21.11.
Verdi: Die sizilianische Vesper – 25.11.
Moniuszko: Die Gräfin – 31.3. (Gastspiel des Operntheaters Warschau)
Offenbach: Hoffmanns Erzählungen – 15.3./19.5./23.5.
Strauß: Die Fledermaus – 5.12./31.12./3.1./6.5.
Bizet: Carmen – 18.1./24.2./30.5.
Lyssenko: Taras Bulba – 15.5. (Gastspiel des Musiktheaters Kiew)
Janáček: Jenufa – 25.12./6.1./16.1./22.2./10.5.
Humperdinck: Hänsel und Gretel – 11.12./2x 14.12./17.12./23.12.
Puccini: Tosca – 26.4./3.5./21.5.
Puccini: Turandot – 29.3. (Gastspiel des Operntheaters Warschau)
Strauss: Salome – 29.11./2.12.
Strauss: Elektra – 21.6./24.6. (Gastspiel der Norsk Opera Oslo)
Strauss: Der Rosenkavalier – 26.11./10.1./31.1./18.3./16.6.
Orff: Der Mond / Carmina Burana – 4.12./19.3./20.3./30.4./2.5.
Schostakowitsch: Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda – 14.5./15.5./16.5./7.6. (laut Vorankündigung auch am 16./17./21./27./28.6. ebenfalls im Haus der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft, aber keine Besetzungszettel vorgefunden)
Schostakowitsch: Katerina Ismailowa (Lady Macbeth von Mzensk) – 17.5. (Gastspiel des Musiktheaters Kiew)
Fliflet: Anne Pedersdotter – 22.6./23.6. (Gastspiel der Norsk Opera Oslo)
Rosenfeld: Das Spiel von Liebe und Zufall – 12.4./19.4./29.7./31.7./2.8. (Aufführung der HfM „Hanns Eisler“ Berlin)
Schenker: Büchner – 21.2./1.3.
Zimmermann: Die weiße Rose – 15.2.
Zimmermann: Die wundersame Schustersfrau – 13.2./27.2.

 

August 1986

1986-08-23 (Haus der Sowjetischen Wissenschaft und Kultur Berlin) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Dirigent Wolfgang Wappler – Teufelin Elvira Dreßen, Popentochter Adelheid Vogel, Alt-Solo Gabriela Popescu; Balda Gerd Wolf, Pope Reiner Süß, Alter Teufel Günther Fröhlich, Junger Teufel Joachim Arndt, Glöckner Henno Garduhn, Popenfrau Günter Kurth, Popensohn Sebastian Iben , Akkordeonspieler Gerd Grasse, Ein Bärenführer Martin Kliefert)

1986-08-27 (Haus der Sowjetischen Wissenschaft und Kultur Berlin) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

1986-08-30 (Haus der Sowjetischen Wissenschaft und Kultur Berlin) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

 

September 1986

1986-09-08 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) I. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner; Bruckner: Sinfonie Nr. 8 c-Moll)

1986-09-09 (Schauspielhaus) I. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner; Bruckner)

1986-09-12 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik der Staatskapelle

 

Oktober 1986

1986-10-13 (Gastspiel des Ballettensembles der Deutschen Staatsoper Berlin anlässlich der Festtage zur Wiedereröffnung des rekonstruierten Theaters der Stadt Cottbus) Schwanensee (Ballett)

1986-10-22 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) II. Sinfoniekonzert (Tadeusz Strugala – Dang Thai Son; T. Baird: Vier Essays für Orchester, Chopin: Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll, Tschaikowski: 4. Sinfonie f-Moll)

1986-10-24 (Schauspielhaus) II. Sinfoniekonzert (Tadeusz Strugala – Dang Thai Son; Baird, Chopin, Tschaikowski)

1986-10-26 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Streichquartett

 

November 1986

1986-11-03 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik

1986-11-15 Euryanthe / Weber (Premiere zur Wiedereröffnung des Hauses; Dirigent Siegfried Kurz – Inszenierung Christian Pöppelreiter – Euryanthe Magdalena Hajossyova, Eglantine Hanna Lisowska; Adolar Eberhard Büchner, Lysiart Jürgen Freier, König Ludwig VI. Siegfried Vogel)

1986-11-16 (Apollo-Saal, 16 Uhr) Carl Maria von Weber zum 200. Geburtstag (mit Margot Stejskal, Elvira Dreßen, Helmut Straßburger u.a.)

1986-11-16 Die Zauberflöte (Dirigent Otmar Suitner – Königin der Nacht Venceslawa Hruba-Freiberger, Pamina Carola Nossek, Drei Damen Renate Hoff, Gisela Schröter, Barbara Bornemann, Papagena Margot Stejskal, Drei Knaben Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Sarastro Fritz Hübner, Tamino Peter Schreier, Papageno Olaf Bär, Monostatos Peter Menzel, Sprecher Heinz Reeh, Priester Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Geharnischte Wolfgang Millgramm, Gerd Wolf) (223. Vorstellung)

1986-11-17 Schwanensee (Ballett)

1986-11-18 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Luana de Vol, Hanna Lisowska; Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Gerd Wolf) (2. Vorstellung)

1986-11-19 Schwanensee (Ballett)

1986-11-20 Der Freischütz (Dirigent Otmar Suitner – Agathe Magdalena Hajossyova, Ännchen Carola Nossek, Brautjungfern Yvonne Füssel, Anke Höppner, Cornelia Vogel, Eva Zwedberg; Max Peter-Jürgen Schmidt, Kaspar Ekkehard Wlaschiha, Eremit Gerd Wolf, Ottokar Siegfried Lorenz, Kuno Günther Fröhlich, Kilian Bernd Riedel, Samiel Reiner Süß) (83. Vorstellung)

1986-11-21 Parsifal (Dirigent Otmar Suitner – Kundry Ute Trekel-Burckhardt; Parsifal Reiner Goldberg, Amfortas Ekkehard Wlaschiha, Gurnemanz Siegfried Vogel, Klingsor Rolf Haunstein, Titurel Heinz Reeh – Gralsritter Henno Garduhn, Heinz Reeh, Knappen Edda Schaller-Keyn, Borjana Mateewa, Harald Neukirch, Peter Bindszus, Alt-Solo Barbara Bornemann, Blumen Magdalena Falewicz, Margot Stejskal, Cornelia Vogel, Borjana Mateewa, Adelheid Vogel, Elvira Dreßen) (25. Vorstellung)

1986-11-22 (Apollo-Saal, 16 Uhr) Berliner Kompositionen Carl Maria von Webers (mit Margot Stejskal, Elvira Dreßen, Roman Trekel; Helmut Oertel u.a.)

1986-11-22 Die Hochzeit des Figaro (Dirigent Siegfried Kurz – Gräfin Magdalena Hajossyova, Susanna Carola Nossek, Cherubino Bettina Denner, Marcellina Barbara Bornemann, Barbarina Adelheid Vogel; Graf Siegfried Lorenz, Figaro Bernd Zettisch, Bartolo Peter Olesch, Basilio Harald Neukirch, Curzio Joachim Arndt, Antonio Günther Fröhlich) (121. Vorstellung)

1986-11-23 Der Freischütz (Spielplanänderung!!!; Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Yvonn Füssel, Anke Höppner, Cornelia Vogel, Eva Zwedberg; Peter-Jürgen Schmidt, Siegfried Vogel, Gerd Wolf, Hans-Joachim Ketelsen, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn) (84. Vorstellung)

1986-11-24 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1986-11-25 Die sizilianische Vesper / Verdi (Dirigent Johannes Winkler – Elena Penka Christowa, Ninetta Elvira Dreßen; Montfort Jürgen Freier, Arrigo James O’Neal, Procida Fritz Hübner, Danieli Andreas Schmidt, Französische Offiziere Gerd Wolf, Heinz Reeh, Französische Soldaten Henno Garduhn, Bernd Zettisch)

1986-11-26 Der Rosenkavalier (Dirigent Siegfried Kurz – Marschallin Carla Pohl, Octavian Ute Trekel-Burckhardt, Sophie Isabella Nawe, Annina Barbara Bornemann, Leitmetzerin Jutta Vulpius, Modistin Adelheid Vogel; Ochs Siegfried Vogel, Faninal Thomas Möwes, Sänger Harald Neukirch, Valzacchi Andreas Schmidt, Polizeikommissar Heinz Reeh, Haushofmeister der Marschallin Bernd Riedel, Haushofmeister bei Faninal Henno Garduhn, Notar Günther Fröhlich, Wirt Joachim Arndt, Tierhändler Peter Bindszus) (78. Vorstellung)

1986-11-27 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) III. Sinfoniekonzert (Walter Weller – Peter Rösel; Strauss: Tod und Verklärung, Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467, Brahms: I. Symphonie c-Moll)

1986-11-28 (Schauspielhaus) III. Sinfoniekonzert (Walter Weller – Peter Rösel; Strauss, Mozart, Brahms)

1986-11-29 Salome (Dirigent Siegfried Kurz – Salome Josephine Barstow, Herodias Gisela Schröter, Page Elvira Dreßen, Sklave Adelheid Vogel; Jochanaan Ekkehard Wlaschiha, Herodes Günter Kurth, Narraboth Wolfgang Millgramm, Zwei Nazarener Gerd Wolf, Erich Siebenschuh, Zwei Soldaten Heinz Reeh, Peter Olesch, Fünf Juden Harald Neukirch, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Peter Menzel, Bernd Zettisch, Ein Cappadocier Dario Süß) (22. Vorstellung)

1986-11-30 Das verschenkte Weinen (Ballett)

 

Dezember 1986

1986-12-01 keine Vorstellung

1986-12-02 Salome (Siegfried Kurz – Josephine Barstow, Gisela Schröter, Elvira Dreßen, Adelheid Vogel; Ekkehard Wlaschiha, Günter Kurth, Wolfgang Millgramm, Gerd Wolf, Erich Siebenschuh, Heinz Reeh, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Peter Menzel, Bernd Zettisch, Dario Süß) (23. Vorstellung)

1986-12-03 Die lustigen Weiber von Windsor / Nicolai (Dirigent Heinz Fricke – Frau Fluth Isabella Nawe, Frau Reich Elvira Dreßen, Anna Reich Carola Nossek; Sir John Falstaff Gerd Wolf, Herr Fluth Jürgen Freier, Herr Reich Peter Olesch, Fenton Harald Neukirch, Junker Spärlich Andreas Schmidt, Dr. Cajus Bernd Zettisch)

1986-12-04 Der Mond / Carmina Burana (Dirigent Siegfried Kurz – Erzähler Eberhard Büchner, Vier Burschen Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Petrus Gerd Wolf, Bauer Peter Olesch, Schultheiß Martin Kliefert, Wirt Günther Fröhlich / Dirigent Siegfried Kurz – Sopran Isabella Nawe; Tenor Peter Menzel, Bariton Rolf Haunstein)

1986-12-05 Die Fledermaus (Dirigent Roland Seiffarth – Rosalinde Magdalena Falewicz, Adele Brigitte Eisenfeld, Orlofsky Maria Mallé, Ida Hannerose Katterfeld; Eisenstein Peter-Jürgen Schmidt, Falke Jürgen Freier, Alfred Harald Neukirch, Frank Jürgen Hartfiel, Blind Andreas Schmidt, Frosch Gerd Grasse, Ein Photograph Joachim Arndt) (16. Vorstellung)

1986-12-06 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Magdalena Hajossyova, Helga Thiede; Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Siegfried Vogel) (3. Vorstellung)

1986-12-07 Tannhäuser (Dirigent Heinz Fricke – Elisabeth Hanna Lisowska, Venus Ute Trekel-Burckhardt, Junger Hirt Renate Hoff; Tannhäuser Reiner Goldberg, Wolfram Siegfried Lorenz, Landgraf Siegfried Vogel, Walther Peter Bindszus, Biterolf Ekkehard Wlaschiha, Schreiber Henno Garduhn, Zweter Günther Fröhlich) (74. Vorstellung)

1986-12-08 (Schauspielhaus, Kammermusiksaal) Kammermusik

1986-12-09 keine Vorstellung

1986-12-10 keine Vorstellung

1986-12-11 Hänsel und Gretel (Dirigent Joachim Freyer – Gretel Margot Stejskal, Hänsel Borjana Mateewa, Mutter Renate Hoff, Knusperhexe Edda Schaller-Keyn, Sandmännchen Yvonn Füssel, Taumännchen Cornelia Vogel; Vater Peter Bernd Riedel) (173. Vorstellung)

1986-12-12 Macbeth (Ballett)

1986-12-13 Fidelio (Dirigent Heinz Fricke – Leonore Hanna Lisowska, Marzelline Magdalena Falewicz; Florestan Arley Reece, Pizarro Ekkehard Wlaschiha, Rocco Siegfried Vogel, Jaquino Horst Gebhardt, Minister Heinz Reeh, Gefangene Henno Garduhn, Bernd Riedel) (88. Vorstellung)

1986-12-14 (15.30 + 18.30 Uhr) Hänsel und Gretel (Joachim Freyer – Margot Stejskal / Adelheid Vogel, Elvira Dreßen / Borjana Mateewa, Ilona Papenthin / Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn / Henno Garduhn, Yvonn Füssel / Eva Zwedberg, Cornelia Vogel; Peter Olesch / Bernd Riedel) (174. + 175. Vorstellung)

1986-12-15 keine Vorstellung

1986-12-16 Schwanensee (Ballett)

1986-12-17 Hänsel und Gretel (Joachim Freyer – Adelheid Vogel, Borjana Mateewa, Renate Hoff, Henno Garduhn, Eva Zwedberg, Cornelia Vogel; Peter Olesch) (176. Vorstellung)

1986-12-18 Das verschenkte Weinen (Ballett)

1986-12-19 Weihnachtliches Konzert (Jörg-Peter Weigle; Kammerorchester C.P.E. Bach; Corelli, Stölzel, C.P.E. Bach, Tartini, J.S: Bach)

1986-12-20 Macbeth (Ballett; Spielplanänderung, anstelle von „Spartacus“)

1986-12-21 Der fliegende Holländer (Dirigent Heinz Fricke – Senta Sabine Hass, Mary Gisela Schröter; Holländer Theo Adam, Daland Fritz Hübner, Erik Reiner Goldberg, Steuermann Peter Bindszus) (91. Vorstellung) (Anlässlich der 25-jährigen Zugehörigkeit von Generalmusikdirektor Heinz Fricke zur Deutschen Staatsoper Berlin) (Peter Bindszus sprang als Steuermann kurzfristig für den noch gedruckten Hans-Dirk Mundt ein, handschriftlich auf dem Besetzungszettel vermerkt.)

1986-12-22 keine Vorstellung

1986-12-23 Hänsel und Gretel (Joachim Freyer – Birgit Fandrey, Borjana Mateewa, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Yvonn Füssel, Cornelia Vogel; Bernd Riedel) (177. Vorstellung)

1986-12-24 keine Vorstellung

1986-12-25 Jenufa / Janacek (Premiere; Dirigent Heinz Fricke – Inszenierung Erhard Fischer – Jenufa Eva-Maria Bundschuh, Küsterin Ute Trekel-Burckhardt, Die alte Buryja Gisela Schröter, Barena Ilona Papenthin, Jano Margot Stejskal, Richtersfrau Barbara Bornemann, Karolka Elvira Dreßen, Magd Edda Schaller-Keyn; Stewa Reiner Goldberg, Laca Peter-Jürgen Schmidt, Altgesell Dieter Scholz, Dorfrichter Gerd Wolf)

1986-12-26 Schwanensee (Ballett)

1986-12-27 Die Meistersinger von Nürnberg (Dirigent Heinz Fricke – Eva Magdalena Falewicz, Magdalene Barbara Bornemann; Hans Sachs Theo Adam, Veit Pogner Siegfried Vogel, Sixtus Beckmesser Siegfried Lorenz, Fritz Kothner Peter Olesch, Walther von Stolzing Reiner Goldberg, David Harald Neukirch, Nachtwächter Heinz Reeh – Kunz Vogelgesang Henno Garduhn, Konrad Nachtigall Erich Siebenschuh, Balthasar Zorn Joachim Arndt, Ulrich Eißlinger Peter Bindszus, Augustin Moser Peter Menzel, Hermann Ortel Heinz Reeh, Hans Schwarz Bernd Zettisch, Hans Foltz Günther Fröhlich) (51. Vorstellung) (Harald Neukirch sprang als David kurzfristig für den noch gedruckten Peter Schreier ein, was handschriftlich auf dem Besetzungszettel vermerkt wurde.)

1986-12-28 Alcina (Dirigent Peter Schreier – Alcina Magdalena Hajossyova, Morgana Carola Nossek, Bradamante Sneshinka Awramowa; Ruggiero Peter-Jürgen Schmidt, Melisso Bernd Zettisch, Oronte Horst Gebhardt, Oberto Andreas Schmidt)

1986-12-29 keine Vorstellung

1986-12-30 Der Barbier von Sevilla (Dirigent Ernst Stoy – Rosina Isabella Nawe, Berta Edda Schaller-Keyn; Almaviva Peter Schreier, Figaro Jürgen Freier, Bartolo Reiner Süß, Basilio Fritz Hübner, Fiorillo Joachim Arndt, Ambrosio + Notar Jürgen Dahms, Offizier Lutz Prockat) (164. Vorstellung)

1986-12-31 Die Fledermaus (Roland Seiffarth – Eva-Maria Bundschuh, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt)

 

Januar 1987

1987-01-01 (Schauspielhaus Berlin – Großer Konzertsaal) Festliches Konzert anlässlich der Eröffnung der 750-Jahr-Feier Berlins (Claus Peter Flor / Heinz Fricke / Rolf Reuter / Heinz Rögner / Kurt Sanderling – Magdalena Hajossyova, Margot Stejskal, Ute Trekel-Burckhardt; Peter Schreier, Siegfried Vogel, Gerd Wolf; Weber, Mendelssohn, Nicolai, R. Strauss, Reznicek, Meyerbeer, Lortzing, Lincke, Kollo)

1987-01-02 (Apollo-Saal) Cosi fan tutte (Dirigent Siegfried Kurz – Fiordiligi Magdalena Hajossyova, Dorabella Uta Priew, Despina Brigitte Eisenfeld; Ferrando Peter Schreier, Guglielmo Siegfried Lorenz, Alfonso Siegfried Vogel) (145. Vorstellung)

1987-01-03 Die lustigen Weiber von Windsor / Nicolai (Spielplanänderung!!!; Heinz Fricke – Brigitte Eisenfeld, Elvira Dreßen, Adelheid Vogel; Gerd Wolf, Jürgen Freier, Heinz Reeh, Wolfgang Millgramm, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch) (Anstelle von „Carmen“ mit Fricke – Trekel-Burckhardt, Falewicz, Stejskal, Dreßen; Goldberg, Wlaschiha, Zettisch, Riedel, Hartfiel, Garduhn, Kliefert)

1987-01-04 Spartacus (Ballett)

1987-01-05 keine Vorstellung

1987-01-06 Jenufa (Heinz Fricke – Eva-Maria Bundschuh, Ute Trekel-Burckhardt, Gisela Schröter, Ilona Papenthin, Margot Stejskal, Barbara Bornemann, Elvira Dreßen, Edda Schaller-Keyn; Reiner Goldberg, Peter-Jürgen Schmidt, Dieter Scholz, Gerd Wolf) (2. Vorstellung)

1987-01-07 Liederabend Anna Tomowa-Sintow / Helmut Oertel (Tschaikowski, Brahms, R. Strauss)

1987-01-07 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) IV. Sinfoniekonzert (Friedrich Goldmann – Rolf-Dieter Arens; Goldmann: Inclinatio temporum, Ravel: Concerto für Klavier und Orchester G-Dur, Mozart: Sinfonie g-Moll KV 550 – 1. Fassung 1788 ) (Rolf-Dieter Arens sprang als Klaviersolist kurzfristig für Deszö Ranki ein.)

1987-01-08 (Schauspielhaus) IV. Sinfoniekonzert (Friedrich Goldmann – Rolf-Dieter Arens; Goldmann, Ravel, Mozart) (Rolf-Dieter Arens sprang als Klaviersolist kurzfristig für Deszö Ranki ein.)

1987-01-09 Die Entführung aus dem Serail (Dirigent Siegfried Kurz – Konstanze Angela Denning, Blonde Margot Stejskal; Belmonte Alexander Stevenson, Pedrillo Harald Neukirch, Osmin Fritz Hübner, Bassa Gerd Grasse, Klaas Dario Süß, Ein Stummer Martin Kliefert) (164. Vorstellung bzw. Premiere der szenischen Neueinstudierung der Inszenierung von Erhard Fischer durch Martin Kliefert)

1987-01-10 Der Rosenkavalier (Siegfried Kurz – Anna Tomowa-Sintow, Ute Trekel-Burckhardt, Margot Stejskal, Gisela Schröter, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik; Theo Adam, Thomas Möwes, Harald Neukirch, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (79. Vorstellung)

1987-01-11 Alcina (Peter Schreier – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Sneshinka Awramowa; Peter-Jürgen Schmidt, Bernd Zettisch, Peter Menzel, Andreas Schmidt)

1987-01-12 keine Vorstellung

1987-01-13 Die lustigen Weiber von Windsor / Nicolai (Heinz Fricke – Brigitte Eisenfeld, Barbara Bornemann, Adelheid Vogel; Gerd Wolf, Karsten Mewes, Heinz Reeh, Wolfgang Millgramm, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1987-01-14 Die Hochzeit des Figaro (Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Gisela Schröter, Brigitte Eisenfeld; Alexandru Agache, Martin Egel, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (122. Vorstellung) (wegen des bevorstehenden Japan-Gastspiels in Originalsprache)

1987-01-15 Spartacus (Ballett; Spielplanänderung!!!) (Anstelle des Balletts „Macbeth“)

1987-01-16 Jenufa (Heinz Fricke – Eva-Maria Bundschuh, Ute Trekel-Burckhardt, Gisela Schröter, Ilona Papenthin, Margot Stejskal, Barbara Bornemann, Elvira Dreßen, Edda Schaller-Keyn; Reiner Goldberg, Peter-Jürgen Schmidt, Dieter Scholz, Gerd Wolf) (3. Vorstellung)

1987-01-17 Spartacus (Ballett)

1987-01-18 Carmen (Dirigent Heinz Fricke – Carmen Ute Trekel-Burckhardt, Micaëla Carola Nossek, Frasquita Margot Stejskal, Mercedes Elvira Dreßen; Don José Reiner Goldberg, Escamillo Ekkehard Wlaschiha, Zuniga Bernd Zettisch, Morales Bernd Riedel, Dancairo Jürgen Hartfiel, Remendado Henno Garduhn, Lillas Pastia Martin Kliefert) (22. Vorstellung)

1987-01-19 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-01-20 keine Vorstellung

1987-01-21 keine Vorstellung

1987-01-22 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Edda Schaller-Keyn; Heinz Hillmann, Jürgen Freier, Reiner Süß, Siegfried Vogel, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat) (165. Vorstellung)

1987-01-23 Die Zauberflöte (Heinz Fricke – Donna Robin, Carola Nossek, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Barbara Bornemann, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Eberhard Büchner, Olaf Bär, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Wolfgang Millgramm, Dario Süß) (224. Vorstellung)

1987-01-24 Die Meistersinger von Nürnberg (Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Uta Priew; Siegfried Vogel, Malcolm Smith, Rolf Haunstein, Peter Olesch, Reiner Goldberg, Harald Neukirch, Heinz Reeh – Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Joachim Arndt, Wolfgang Millgramm, Peter Menzel, Heinz Reeh, Dario Süß, Bernd Riedel) (52. Vorstellung) (Anlässlich der 25jährigen Zugehörigkeit von Harald Neukirch zur Deutschen Staatsoper Berlin)

1987-01-25 Die Hochzeit des Figaro (Heinz Fricke – Magdalena Falewicz, Carola Nossek, Bettina Denner, Barbara Bornemann, Adelheid Vogel; Alexandru Agache, Martin Egel, Gerd Wolf, Henno Garduhn, Joachim Arndt, Heinz Reeh) (123. Vorstellung) (wegen des bevorstehenden Japan-Gastspiels in Originalsprache) (Barbara Bornemann sprang als Marcellina kurzfristig für die noch gedruckte Gisela Schröter ein, was auf dem Besetzungszettel handschriftlich vermerkt wurde.)

1987-01-26 keine Vorstellung

1987-01-27 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Margot Stejskal; Miroslav Kopp, Andreas Schmidt, Gerd Wolf, Gerd Grasse, Dario Süß, Klaus Koschutzky) (165. Vorstellung bzw. 2. Vorstellung der szenischen Neueinstudierung der Inszenierung von Erhard Fischer durch Martin Kliefert)

1987-01-28 Fidelio (Roland Wambeck – Kathryn Montgomery-Meißner, Magdalena Falewicz; Reiner Goldberg, Antonin Svorc, Siegfried Vogel, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (91. Vorstellung)

1987-01-29 Die Entführung aus dem Serail (Spielplanänderung!!!; Ernst Stoy – Roxana Incontrera, Margot Stejskal; Miroslav Kopp, Andreas Schmidt, Gerd Wolf, Gerd Grasse, Dario Süß, Klaus Koschutzky) (166. Vorstellung bzw. 3. Vorstellung der szenischen Neueinstudierung der Inszenierung von Erhard Fischer durch Martin Kliefert) (Anstelle von „Die Hochzeit des Figaro“ in Originalsprache)

1987-01-30 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Magdalena Hajossyova, Hanna Lisowska; Wolfgang Millgramm, Jürgen Freier, Gerd Wolf) (4. Vorstellung) (Für diesen Termin war ursprünglich ein Gastspiel der Semperoper Dresden mit „Elektra“ angekündigt.)

1987-01-31 Der Rosenkavalier (Roland Wambeck – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Isabella Nawe, Barbara Bornemann, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik; Siegfried Vogel, Rolf Haunstein, Jewgeni Schapin, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Heinz Reeh, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (80. Vorstellung)

 

Februar 1987

1987-02-01 Euryanthe / Weber (Geschlossene Vorstellung; Siegfried Kurz – Luana de Vol, Hanna Lisowska; Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Siegfried Vogel) (5. Vorstellung)

1987-02-02 keine Vorstellung

1987-02-03 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Stoy – Brigitte Eisenfeld, Margot Stejskal; Miroslav Kopp, Harald Neukirch, Gerd Wolf, Gerd Grasse, Dario Süß, Klaus Koschutzky) (167. Vorstellung bzw. 4. Vorstellung der szenischen Neueinstudierung der Inszenierung von Erhard Fischer durch Martin Kliefert)

1987-02-04 Undine / Henze (Ballett-Premiere)

1987-02-05 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) V. Sinfoniekonzert (Hiroyuki Iwaki – Peter Toperczer; Tschaikowski: Romeo und Julia, Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 1, Sibelius: V. Sinfonie)

1987-02-06 (Schauspielhaus) V. Sinfoniekonzert (Hiroyuki Iwaki – Peter Toperczer; Tschaikowski, Prokofjew, Sibelius)

1987-02-07 Undine (Ballett-Premiere B)

1987-02-08 Die Meistersinger von Nürnberg (Siegfried Kurz – Magdalena Falewicz, Uta Priew; Ekkehard Wlaschiha, Malcolm Smith, Wolfgang Hellmich a.G., Bernd Zettisch, Ronald Hamilton, Harald Neukirch, Heinz Reeh – Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Joachim Arndt, Wolfgang Millgramm, Peter Menzel, Heinz Reeh, Dario Süß, Roman Trekel) (53. Vorstellung) (Wolfgang Hellmich sprang als Beckmesser kurzfristig für den noch gedruckten Siegfried Lorenz ein, was auf den Besetzungszettelexemplaren des Berliner Landesarchivs handschriftlich vermerkt wurde.)

1987-02-08 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-02-09 keine Vorstellung

1987-02-10 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Ilona Papenthin; Jewgeni Schapin, Jürgen Freier, Reiner Süß, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat) (166. Vorstellung)

1987-02-11 Geschlossene Veranstaltung

1987-02-12 Die lustigen Weiber von Windsor / Nicolai (Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld, Barbara Bornemann, Carola Nossek; Gerd Wolf, Karsten Mewes, Heinz Reeh, Wolfgang Millgramm, Andreas Schmidt, Erwin Noack)

1987-02-13 Die wundersame Schustersfrau / Udo Zimmermann (Dirigent Gert Bahner – Schustersfrau Helena Holmberg, Gelbe Nachbarin Inge Uibel, Grüne Nachbarin Jutta Vulpius, Violette Nachbarin Sylvia Pawlik, Rote Nachbarin Sneshinka Awramowa, Schwarze Nachbarin Borjana Mateewa, Töchter der Roten Nachbarin Adelheid Vogel, Renate Hoff, Küstersfrau Edda Schaller-Keyn; Schuster Rolf Haunstein, Bürgermeister Bernd Zettisch, Don Amsel Peter Menzel, Bursche mit der Schärpe Andreas Schmidt, Bursche mit dem Hut Jürgen Kurth, Knabe Steffen Sohr)

1987-02-14 Der Freischütz (Siegfried Kurz – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Lis Nilsson, Gunilla Stephen, Cornelia Vogel, Eva Zwedberg; Peter-Jürgen Schmidt, Bernd Zettisch, Gerd Wolf, Hans-Joachim Ketelsen, Dieter Scholz, Andreas Scheibner, Henno Garduhn) (85. Vorstellung)

1987-02-15 (Apollo-Saal) Die weiße Rose / Udo Zimmermann (Udo Zimmermann – Grazyna Sklarecka; Olaf Bär) (Im Rahmen der Musik-Biennale) (ohne Zettel, nur einer Biennale-Vorankündigung entnommen!)

1987-02-16 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Magdalena Hajossyova, Hanna Lisowska; Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Gerd Wolf) (6. Vorstellung)

1987-02-17 Macbeth (Ballett)

1987-02-18 Die Zauberflöte (Spielplanänderung!!!; Siegfried Kurz – Isabella Nawe, Magdalena Falewicz, Jutta Vulpius, Edda Schaller-Keyn, Barbara Bornemann, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Gerd Wolf) (225. Vorstellung) (Anstelle von „Die schöne Galathee“ und „Die Insel Tulipatan“)

1987-02-19 Schwanensee (Ballett)

1987-02-20 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Edda Schaller-Keyn; Jewgeni Schapin, Jürgen Freier, Reiner Süß, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat) (167. Vorstellung)

1987-02-21 (Apollo-Saal, 15.30 Uhr) Büchner / Kammeroper von Friedrich Schenker (Uraufführung!!!; Dirigent Christian Ehwald – Inszenierung Christian Pöppelreiter – Louise Elvira Dreßen; Büchner Andreas Schmidt, Vater Heinz Reeh, Danton Roman Trekel, Ein Saint-Simonist Bernd Zettisch, Prolog und Epilog Joachim Vogt)

1987-02-21 Das verschenkte Weinen (Ballett)

1987-02-22 Jenufa (Heinz Fricke – Eva-Maria Bundschuh, Ute Trekel-Burckhardt, Gisela Schröter, Ilona Papenthin, Margot Stejskal, Barbara Bornemann, Elvira Dreßen, Edda Schaller-Keyn; Jerrold van der Schaaf („Schaan“), Peter-Jürgen Schmidt, Dieter Scholz, Gerd Wolf) (4. Vorstellung)

1987-02-23 keine Vorstellung

1987-02-24 Carmen (Heinz Fricke – Ute Trekel-Burckhardt, Carola Nossek, Margot Stejskal, Elvira Dreßen; Peter-Jürgen Schmidt, Ekkehard Wlaschiha, Bernd Zettisch, Karsten Mewes, Jürgen Hartfiel, Henno Garduhn, Martin Kliefert) (23. Vorstellung)

1987-02-25 Undine (Ballett)

1987-02-26 Tannhäuser (Heinz Fricke – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Margot Stejskal; Reiner Goldberg, Siegfried Lorenz, Fritz Hübner, Peter Bindszus, Peter Olesch, Henno Garduhn, Günther Fröhlich) (75. Vorstellung)

1987-02-27 Die wundersame Schustersfrau / Udo Zimmermann (Gert Bahner – Helena Holmberg, Inge Uibel, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik, Gisela Schröter, Borjana Mateewa, Adelheid Vogel, Hella Zocher; Rolf Haunstein, Bernd Zettisch, Peter Menzel, Andreas Schmidt, Mario Hoff, Steffen Sohr)

1987-02-28 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Luana de Vol, Helga Thiede; Wolfgang Millgramm, Bernd Zettisch, Gerd Wolf) (7. Vorstellung)

 

März 1987

1987-03-01 (Apollo-Saal) Büchner / Kammeroper von Friedrich Schenker (Christian Ehwald – Elvira Dreßen; Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Roman Trekel, Bernd Zettisch, Joachim Vogt)

1987-03-01 Die Fledermaus (Spielplanänderung!!!; Roland Seiffarth – Magdalena Falewicz, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Günter Kurth, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (18. Vorstellung) (Anstelle von „Die schöne Galathee“ und „Die Insel Tulipatan“)

1987-03-02 keine Vorstellung

1987-03-03 Fidelio (Siegfried Kurz – Hanna Lisowska, Magdalena Falewicz; Reiner Goldberg, Theo Adam, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Erich Siebenschuh) (92. Vorstellung)

1987-03-04 VI. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner / Manfred Schubert – Sergej Stadler, Siegfried Lorenz; Beethoven: Violinkonzert, M. Schubert: „Canzoni amorosi“, Konzert für Bariton und großes Orchester auf Gedichte von Johannes Bobrowski: Vogelnest – Mit deiner Stimme – Dryade – September; Schumann: Frühlings-Symphonie)

1987-03-05 VI. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner / Manfred Schubert – Sergej Stadler, Siegfried Lorenz; Beethoven, M. Schubert, Schumann)

1987-03-06 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-03-07 (Apollo-Saal, 16 Uhr) Hoffmanns (Opern-) Erzählungen (Literarisch-musikalische Veranstaltung mit Dieter Montag u.a.)

1987-03-07 Undine (Ballett)

1987-03-08 Der Freischütz (Spielplanänderung!!!; Heinz Fricke –Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Lis Nilsson, Gunilla Stephen, Yvonn Füssel, Cornelia Vogel; Reiner Goldberg, Bernd Zettisch, Heinz Reeh, Siegfried Lorenz, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn) (86. Vorstellung) (Reiner Goldberg sprang kurzfristig für Horst Gebhardt ein, was auf dem Besetzungszettel handschriftlich vermerkt wurde.)

1987-03-09 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-03-10 Schwanensee (Ballett)

1987-03-11 keine Vorstellung

1987-03-12 (Apollo-Saal) Kammermusik

1987-03-13 Schwanensee (Ballett)

1987-03-14 Der Freischütz (Siegfried Kurz – Magdalena Hajossyova, Margot Stejskal, Lis Nilsson, Gunilla Stephen, Yvonn Füssel, Cornelia Vogel; Reiner Goldberg, Bernd Zettisch, Gerd Wolf, Siegfried Lorenz, Klaus Buron, Joachim Arndt, Henno Garduhn) (87. Vorstellung) (Klaus Buron sprang als Kuno kurzfristig für Günther Fröhlich ein, was auf dem Besetzungszettel handschriftlich vermerkt wurde.)

1987-03-15 Hoffmanns Erzählungen (Premiere; Dirigent Johannes Winkler – Inszenierung Horst Bonnet – Olympia Brigitte Eisenfeld, Antonia Carola Nossek, Giulietta Magdalena Falewicz, Muse Elvira Dreßen, Mutter Barbara Bornemann, Stella Helga Schiele; Hoffmann Peter-Jürgen Schmidt, Lindorf / Coppelius / Mirakel / Dapertutto Jürgen Freier, Andreas / Cochenille / Franz / Pitichinaccio Peter Menzel, Spalanzani / Schlemihl Günter Kurth, Crespel Heinz Reeh, Luther Bernd Zettisch, Nathanael Andreas Schmidt, Hermann Peter Olesch)

1987-03-16 keine Vorstellung

1987-03-17 Der Rosenkavalier (Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Isabella Nawe, Barbara Bornemann, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik; Siegfried Vogel, Thomas Möwes, Jewgeni Schapin, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (81. Vorstellung)

1987-03-18 Der Rosenkavalier (Spielplanänderung!!!; Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Isabella Nawe, Barbara Bornemann, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik; Siegfried Vogel, Hans-Joachim Ketelsen, Jewgeni Schapin, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (82. Vorstellung) (Anstelle von „Hoffmanns Erzählungen“)

1987-03-19 Der Mond / Carmina Burana (Siegfried Kurz – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich / Siegfried Kurz – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein)

1987-03-20 Der Mond / Carmina Burana (Siegfried Kurz – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich / Siegfried Kurz – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein)

1987-03-21 Fidelio (Siegfried Kurz – Hanna Lisowska, Magdalena Falewicz; Reiner Goldberg, Theo Adam, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (93. Vorstellung)

1987-03-22 Die lustigen Weiber von Windsor / Nicolai (Spielplanänderung!!!; Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld, Elvira Dreßen, Carola Nossek; Gerd Wolf, Karsten Mewes, Peter Olesch, Harald Neukirch, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch) (Anstelle von „Hoffmanns Erzählungen“)

1987-03-23 keine Vorstellung

 

Japan-Gastspiel: Vom 24. März bis 18. April 1987 gastierte die Deutsche Staatsoper Berlin mit „Die Entführung aus dem Serail“ und „Die Hochzeit des Figaro“ von Mozart sowie „Die Meistersinger von Nürnberg“ von Wagner und „Salome“ von Richard Strauss in den japanischen Städten Tokio, Yokohama, Osaka und Nagoya. Dirigenten waren Otmar Suitner und Siegfried Kurz. In 40 Vorstellungen spielte das Ensemble vor 40.000 Besuchern.(Besetzungszettel der Aufführungen liegen weder in der Staatsbibliothek Berlin noch im Berliner Landesarchiv vor.)

1987-03-24 keine Vorstellung

1987-03-25 keine Vorstellung

1987-03-26 Sinfoniekonzert des Teatr Wielki Warschau (Robert Satanowski – Lutoslawski: 3. Sinfonie, Szymanowski: Drei Fragmente, Brahms: II. Sinfonie)

1987-03-27 keine Vorstellung

1987-03-28 Gastspiel des Teatr Wielki Warschau mit „Turandot“ / Puccini (Musikalische Leitung Robert Satanowski – Dirigent Robert Satanowski – Inszenierung Marek Grzesinski / Andrzej Majewski – Regie Marek Grzesinski – Turandot Brenda Roberts (USA), Liu Barbara Zagórzanka; Kalaf Jose Rasador (Belgien), Kaiser Bogdan Paprocki, Timur Mieczyslaw Milun, Ping Ryszard Ciesla, Pang Kasimierz Pustelak, Pong Ryszard Wróblewski, Mandarin Jan Dobosz)

1987-03-29 Gastspiel des Teatr Wielki Warschau mit „Turandot“ / Puccini (Musikalische Leitung Robert Satanowski – Dirigent Bogdan Hoffmann – Inszenierung Marek Grzesinski / Andrzej Majewski – Regie Marek Grzesinski – Turandot Ryszarda Racewicz, Liu Elzbiete Hoff; Kalaf Silvio Ferri, Kaiser Bogdan Paprocki, Timur Bronislaw Pekowski, Ping Premyslaw Suski, Pang Jan Goralski, Pong Jacek Parol, Mandarin Jan Dobosz)

1987-03-30 keine Vorstellung

1987-03-31 Gastspiel des Teatr Wielki Warschau mit „Die Gräfin“ / Moniuszko (Dirigent Zygmunt Latoszewski – Inszenierung Maria Foltyn – Die Gräfin Barbara Niemann, Bronia Maria Olkisz, Eva Zdzislawa Donat, Sirene I Emilia Piekarska, Sirene II Grazyna Mage, Sirene III Izabella Porczynska; Fahnenträger Marek Wojciechowski, Kazimierz Boquslaw Morka, Mundschenk Stanislav Michonski, Dzidzi Piotr Czajkowski, Boguslawski Feliks Galecki)

 

April 1987

1987-04-01 keine Vorstellung

1987-04-02 Gastspiel des Teatr Wielki Warschau mit „König Roger“ / Szymanowski (Musikalische Leitung Robert Satanowski – Dirigent Robert Satanowski – Inszenierung Andrzej Majewski – Regie Laco Adamik – Roxana Barbara Zagórzanka, Diakonisse Jadwiga Stepien, Sopran-Solo Emilia Piekarska; Roger II. Florian Skulski, Edrisi Bogdan Paprocki, Hirte Stanislaw Kowalski, Erzpriester Jerzy Ostapiuk, Tenor-Solo Tomasz Markiewicz)

1987-04-03 keine Vorstellung

1987-04-04 Gastspiel des Real Ballet Nacional de Espangna mit „Ritmos“/„Alborado del Gracioso“/„Flamenco“/„Medea“

1987-04-05 Gastspiel des Real Ballet Nacional de Espangna mit „Ritmos“/„Alborado del Gracioso“/„Flamenco“/„Medea“

1987-04-06 Gastspiel des Real Ballet Nacional de Espangna mit „Ritmos“/„Alborado del Gracioso“/„Flamenco“/„Medea“

1987-04-07 Gastspiel des Real Ballet Nacional de Espangna mit „Ritmos“/„Alborado del Gracioso“/„Flamenco“/„Medea“

1987-04-08 Gastspiel des Real Ballet Nacional de Espangna mit „Ritmos“/„Alborado del Gracioso“/„Flamenco“/„Medea“

1987-04-09 keine Vorstellung

1987-04-10 keine Vorstellung

1987-04-11 Dornröschen (Ballett)

1987-04-12 Dornröschen (Ballett)

1987-04-12 (Apollo-Saal, 19.30 Uhr) Das Spiel von Liebe und Zufall / Oper von Gerhard Rosenfeld (Aufführung der HfM „Hanns Eisler“ Berlin; Dirigent Gert Bahner – Inszenierung Berenike Ahrens – Silvia Kristina Clemenz, Lisette Marion Koch; Orgon Hermann Hähnel, Mario Matthias Bleidorn, Dorante René Heß, Arlequin Jens-Uwe Hübener)

1987-04-13 keine Vorstellung

1987-04-14 keine Vorstellung

1987-04-15 keine Vorstellung

1987-04-16 keine Vorstellung

1987-04-17 keine Vorstellung

1987-04-18 Eene Beene Bilderbogen (Uraufführung; Inszenierung der Staatlichen Ballettschule Berlin)

1987-04-19 (Apollo-Saal, 11 Uhr) Das Spiel von Liebe und Zufall / Oper von Gerhard Rosenfeld (Aufführung der HfM „Hanns Eisler“ Berlin; Gert Bahner – Kristina Clemenz, Ute Ostrowski; Hermann Hähnel, Gunter Wurzel, René Heß, Torsten Süring)

1987-04-19 Dornröschen (Ballett)

1987-04-20 keine Vorstellung

1987-04-21 Eene Beene Bilderbogen (Inszenierung der Staatlichen Ballettschule Berlin)

1987-04-22 keine Vorstellung

1987-04-23 keine Vorstellung

1987-04-24 Geschichten vom Häschen (Kinder-Ballett)

1987-04-25 (14.30 + 17.30 Uhr) Geschichten vom Häschen (Kinder-Ballett)

1987-04-26 Tosca (Dirigent Heinz Fricke – Tosca Hanna Lisowska, Hirt Elvira Dreßen; Cavaradossi Jewgeni Schapin, Scarpia Theo Adam, Angelotti Heinz Reeh, Mesner Bernd Zettisch, Spoletta Joachim Arndt, Sciarrone Erich Siebenschuh, Schließer Bernd Zettisch) (45. Vorstellung)

1987-04-27 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-04-28 Theo Adam lädt ein (Veranstaltung des Fernsehens der DDR)

1987-04-29 Hoffmanns Erzählungen (Johannes Winkler – Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek, Magdalena Falewicz, Elvira Dreßen, Barbara Bornemann, Helga Schiele; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Peter Menzel, Günter Kurth, Heinz Reeh, Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Peter Olesch)

1987-04-30 Der Mond / Carmina Burana (Siegfried Kurz – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Peter Menzel, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich / Siegfried Kurz – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein)

 

Mai 1987

1987-05-01 keine Vorstellung

1987-05-02 Der Mond / Carmina Burana (Siegfried Kurz – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich / Siegfried Kurz – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein)

1987-05-03 Tosca (Spielplanänderung!!!; Heinz Fricke – Hanna Lisowska, Elvira Dreßen; Jewgeni Schapin, Theo Adam, Heinz Reeh, Bernd Zettisch, Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch) (46. Vorstellung) (Anstelle einer „Don Carlos“-Wiederaufnahme mit Fricke – Lisowska, Trekel-Burckhardt, A. Vogel, Eisenfeld; Adam, Schapin, Lorenz, Hübner, Reeh, A. Schmidt, für die der Besetzungszettel schon gedruckt war.)

1987-05-04 keine Vorstellung

1987-05-05 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Magdalena Hajossyova, Hanna Lisowska; Wolfgang Millgramm, Bernd Zettisch, Gerd Wolf) (8. Vorstellung)

1987-05-06 Die Fledermaus (Roland Seiffarth – Magdalena Falewicz, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Günter Kurth, Jürgen Freier, Harald Neukirch, Jürgen Hartfiel, Andreas Schmidt, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (19. Vorstellung)

1987-05-07 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) VII. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner – Oleg Kagan, Rolf-Dieter Arens; Brahms: Violinkonzert, Mozart: Sonate für Klavier A-Dur KV 331, Reger: Mozart-Variationen)

1987-05-08 (Schauspielhaus) VII. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner – Oleg Kagan, Rolf-Dieter Arens; Brahms, Mozart, Reger)

1987-05-08 Eene Beene Bilderbogen (Inszenierung der Staatlichen Ballettschule Berlin)

1987-05-08 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Kammertanzabend

1987-05-09 Euryanthe / Weber (Siegfried Kurz – Luana de Vol, Hanna Lisowska; Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Gerd Wolf) (9. Vorstellung)

1987-05-10 Jenufa (Heinz Fricke – Eva-Maria Bundschuh, Ute Trekel-Burckhardt, Gisela Schröter, Ilona Papenthin, Margot Stejskal, Barbara Bornemann, Elvira Dreßen, Edda Schaller-Keyn; Reiner Goldberg, Ronald Hamilton, Dieter Scholz, Gerd Wolf) (5. Vorstellung)

1987-05-11 Undine (Ballett)

1987-05-12 keine Vorstellung

1987-05-13 keine Vorstellung

1987-05-14 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Dirigent Wolfgang Wappler – Teufelin Elvira Dreßen, Popentochter Adelheid Vogel, Alt-Solo Gabriela Popescu; Balda Gerd Wolf, Pope Reiner Süß, Alter Teufel Günther Fröhlich, Junger Teufel Joachim Arndt, Glöckner Henno Garduhn, Popenfrau Günter Kurth, Popensohn Sebastian Iben, Akkordeonspieler Gerd Grasse, Ein Bärenführer Martin Kliefert)

1987-05-15 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

1987-05-15 Gastspiel des Schewtschenko-Musiktheaters Kiew in der Deutschen Staatsoper Berlin mit „Taras Bulba“ / Lyssenko (Dirigent Stepan Turtschak – Inszenierung Dmitri Smolitsch – Nastja Galina Tuftina, Marilica Lidia Sabiljasta, Eine Tartarin Valentina Kotschur; Taras Bulba Valentin Piwowarow, Ostap Mantoli Mokrenko, Andrej Wladimir Fedeotow, Kobsar Wladimir Gurow, Towkatsch Bogdan Gnyd, Sadoroshny Juri Chomitsch, Der Ataman Wladimir Lossizki, Kirdjaga Georgi Krassulja, Ein Insignienträger des Atamans Bogdan Gnyd, Ein Bote Stepan Matwejew, Kosak Nikolai Kulaga, Ein Kosaken-Jessaul Juri Chomitsch, Ein Richter Nikolai Kowal, Ein Schreiber Sergej Skubak, Ein Beschließer Wjatscheslaw Lupalow, Der Woiwode Nikolai Schopscha, Ein polnischer Priester Wassili Grinenko, 1. Kommissar Juri Chomitsch, 2. Kommissar Sergej Skubak)

1987-05-16 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-05-16 Gastspiel des Schewtschenko-Musiktheaters Kiew in der Deutschen Staatsoper Berlin mit „Lucia di Lammermoor“ / Donizetti (Dirigent Oleg Rjabow – Inszenierung Irina Molostowa – Lucia Marina Stefjuk, Alisa Valentina Reka; Edgar Alexander Wostrjakow, Henry Roman Maiboroda, Arthur Alexander Djatschenko, Raimund Bogdan Gnyd, Norman Nikolai Chorushi)

1987-05-16 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

1987-05-17 Gastspiel des Schewtschenko-Musiktheaters Kiew in der Deutschen Staatsoper Berlin mit „Katerina Ismailowa“ / Schostakowitsch (Dirigent Stepan Turtschak – Inszenierung Irina Molostowa – Katerina Gisela Zippola, Axinja Oxana Jazenko, Sonetka Walentina Reka, Eine Frauensperson Asa Bakanowa; Boris Alexander Sagrebilny, Sinowi Wassili Grinenko, Sergej Sergej Dubrowin, Handlungsgehilfe Stepan Mawejew, Speicherratte Nikolai Chorushi, Pope Georgi Krassulja, Der Kreispolizeichef Wladimir Lossitzki, Hausknecht Sergej Skubak, Vorarbeiter aus der Mühle Andrej Istschenko, Kutscher Juri Chomitsch, Arbeiter Nikolai Kulaga, Gendarm Alexander Tschuljuk-Sagrai, Nihilist Andrej Istschenko, Der Älteste Anatoli Kotscherga, Wachposten Alexander Tschuljuk-Sagrai)

1987-05-18 keine Vorstellung

1987-05-19 Hoffmanns Erzählungen (Johannes Winkler – Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek, Jitka Kovarikova, Elvira Dreßen, Barbara Bornemann, Helga Schiele; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Peter Menzel, Günter Kurth, Heinz Reeh, Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Peter Olesch)

1987-05-20 Undine (Ballett)

1987-05-21 Tosca (Heinz Fricke – Brenda Roberts, Elvira Dreßen; Jewgeni Schapin, Theo Adam, Günther Fröhlich, Peter Olesch, Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch) (47. Vorstellung)

1987-05-22 Fidelio (Walter Weller – Hanna Lisowska, Carola Nossek; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Bernd Zettisch, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (94. Vorstellung)

1987-05-23 Hoffmanns Erzählungen (Johannes Winkler – Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek, Magdalena Falewicz, Elvira Dreßen, Barbara Bornemann, Helga Schiele; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Peter Menzel, Günter Kurth, Heinz Reeh, Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Peter Olesch)

1987-05-24 Geschichten vom Häschen (Kinder-Ballett)

1987-05-24 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Premiere; Dirigent Ernst Stoy – Inszenierung Gerd Grasse – Elmire Lis Nilsson, Rosa Yvonn Füssel; Erwin Ralph Eschrig, Valerio Roman Trekel)

1987-05-25 (Apollo-Saal) Kammermusik

1987-05-26 Carmen (Heinz Fricke – Ute Trekel-Burckhardt, Rosina Bacher, Margot Stejskal, Elvira Dreßen; Peter-Jürgen Schmidt, Ekkehard Wlaschiha, Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Jürgen Hartfiel, Henno Garduhn, Martin Kliefert) (24. Vorstellung)

1987-05-27 Konzert der Leningrader Philharmonie

1987-05-28 Konzert des Schweizer Kammerorchesters Festival Strings Lucerne

1987-05-29 Dornröschen (Ballett)

1987-05-30 Carmen (Heinz Fricke – Uta Priew, Magdalena Falewicz, Margot Stejskal, Elvira Dreßen; Peter-Jürgen Schmidt, Ekkehard Wlaschiha, Bernd Zettisch, Karsten Mewes, Jürgen Hartfiel, Henno Garduhn, Martin Kliefert) (25. Vorstellung) (Im Monats-Leporello war für diesen Termin eine Vorstellung „Don Carlos“ mit Fricke – Lisowska, Trekel-Burckhardt; Hübner, Schapin, Freier u.a. angekündigt.)

1987-05-31 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-05-31 Schwanensee (Ballett)

 

Juni 1987

1987-06-01 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-06-02 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Kammertanzabend

1987-06-03 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-04 Die Entführung aus dem Serail (Siegfried Kurz – Isabella Nawe, Margot Stejskal; Miroslav Kopp, Harald Neukirch, Fritz Hübner, Gerd Grasse, Dario Süß, Klaus Koschutzky) (171. Vorstellung bzw. 5. Vorstellung der szenischen Neueinstudierung der Inszenierung von Erhard Fischer durch Martin Kliefert)

1987-06-05 Die Zauberflöte (Siegfried Kurz – Donna Robin, Magdalena Falewicz, Renate Hoff, Gisela Schröter, Barbara Bornemann, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Peter Schreier, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Theo Adam, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (226. Vorstellung)

1987-06-06 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-07 (2x) Gastspiel des Sadler’s Wells Royal Ballet mit „Die Schneekönigin“ (Musik nach Mussorgski)

1987-06-07 (Gastspiel zu den Dresdner Musikfestspielen) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

1987-06-07 (Haus der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

1987-06-08 Gastspiel des Sadler’s Wells Royal Ballet mit „Die Schneekönigin“ (Musik nach Mussorgski)

1987-06-08 (Gastspiel zu den Dresdner Musikfestspielen, Kleines Haus des Staatsschauspiels) Das Märchen vom Popen und seinem Knecht Balda / Schostakowitsch (Wolfgang Wappler – Elvira Dreßen, Adelheid Vogel, Gabriela Popescu; Gerd Wolf, Reiner Süß, Günter Fröhlich, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Günter Kurth, Sebastian Iben, Gerd Grasse, Martin Kliefert)

1987-06-09 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-10 Der fliegende Holländer (Heinz Fricke – Hanna Lisowska, Gisela Schröter; Oskar Hillebrandt Siegfried Vogel, Reiner Goldberg, Peter Bindszus) (89. Vorstellung)

1987-06-11 Spartacus (Ballett)

1987-06-12 Spartacus (Ballett)

1987-06-13 Die Fledermaus (Roland Seiffarth – Magdalena Falewicz, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Harald Neukirch, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (20. Vorstellung)

1987-06-14 Iphigenie in Aulis / Gluck (Premiere; Dirigent Peter Schreier – Inszenierung Christian Pöppelreiter – Iphigenie Magdalena Hajossyova, Klytämnestra Rosemarie Lang, Diana Cornelia Vogel; Agamemnon Siegfried Lorenz, Achilles Eberhard Büchner, Kalchas Ekkehard Wlaschiha, Arkas Heinz Reeh)

1987-06-15 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-16 Der Rosenkavalier (Heinz Fricke – Celestina Casapietra, Hildegard Hartwig, Margot Stejskal, Barbara Bornemann, Jutta Vulpius, Adelheid Vogel; Siegfried Vogel, Rolf Haunstein, Jewgeni Schapin, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Heinz Reeh, Joachim Arndt, Joachim Arndt) (83. Vorstellung)

1987-06-16 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik

1987-06-17 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Kammertanzabend

1987-06-17 Euryanthe / Weber (Spielplanänderung!!!; Wolfgang Wappler – Magdalena Hajossyova, Hanna Lisowska; Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Siegfried Vogel) (10. Vorstellung)

1987-06-17 (Haus der sowjetischen Wissenschaft und Kultur) Kammertanzabend

1987-06-18 VIII. Sinfoniekonzert (Heinz Fricke – Barbara Gorzynska; Bruns: 5. Sinfonie, Bruch: Violinkonzert, Mendelssohn: 4. Sinfonie)

1987-06-19 VIII. Sinfoniekonzert (Heinz Fricke – Barbara Gorzynska; Bruns, Bruch, Mendelssohn)

1987-06-20 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-21 Gastspiel der Norske Opera Oslo mit „Elektra“ (Dirigent Heinz Fricke – Inszenierung Ingrid Bjoner – Elektra Ingrid Bjoner, Klytämnestra Vessa Hanssen, Chrysothemis Froydis Klausberger, Die Vertraute Guri Egge, Die Schleppträgerin Inger Lise Walseth, Die Aufseherin Wenche Holm Glad, 1. Magd Thorhild Staahlen, 2. Magd Torill Eriksen, 3. Magd Vesla Tveten, 4. Magd Eva Solheim, 5. Magd Toril Carlsen; Orest Knut Skram, Aegisth Arild Eriksen, Pfleger des Orest Stein Arild Thorsen, Ein junger Diener Caj Ehrstedt, Ein alter Diener Bjorn Morch-Olsen)

1987-06-22 Gastspiel der Norske Opera Oslo mit „Anne Pedersdotter“ / Edvard Fliflet Braein (Dirigent Peter Ernst Lassen – Inszenierung Lars Runsten – Merete Beyer Vessa Hanssen, Anne Pedersdotter Ranveig Eckhoff, Bente Ingeborg Marie Brekke, Herlofs Marte Anne Nyborg; Absalon Pederson Beyer Oddbjörn Tennfjord, Martin Kjell Magnus Sandve, Jorund Tor Gilje, Pfarrer Laurentius Terje Stensvold, Pfarrer Johannes Stein Arild Thorsen, Pfarrer Olaus Caj Ehrstedt, Bischof Jens Schelderup Svein Carlsen, David Syngemester Arild Eriksen, Anführer der Bauernburschen Torvild Henriksen)

1987-06-23 Gastspiel der Norske Opera Oslo mit „Anne Pedersdotter“ / Edvard Fliflet Braein (Peter Ernst Lassen – Vessa Hanssen, Ranveig Eckhoff, Ingeborg Marie Brekke, Anne Nyborg; Oddbjörn Tennfjord, Kjell Magnus Sandve, Tor Gilje, Terje Stensvold, Stein Arild Thorsen, Caj Ehrstedt, Svein Carlsen, Arild Eriksen, Torvild Henriksen)

1987-06-24 Gastspiel der Norske Opera Oslo mit „Elektra“ (Heinz Fricke – Ingrid Bjoner, Vessa Hanssen, Froydis Klausberger, Guri Egge, Inger Lise Walseth, Wenche Holm Glad, Thorhild Staahlen, Torill Eriksen, Vesla Tveten, Eva Solheim, Toril Carlsen; Knut Skram, Arild Eriksen, Stein Arild Thorsen, Caj Ehrstedt, Bjorn Morch-Olsen)

1987-06-25 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-26 Gastspiel der Wiener Staatsoper mit „Le Nozze di Figaro“ (Dirigent Lothar Zagrosek – Inszenierung Jean-Pierre Ponnelle – Gräfin Gundula Janowitz, Susanna Sona Ghazarian, Cherubino Gabriele Sima, Marcellina Margarita Lilowa, Barbarina Noriko Sasaki; Graf Hans Helm, Figaro Istvan Gati, Bartolo Rudolf Mazzola, Basilio Helmut Wildhaber, Curzio Franz Casemann, Antonio Alfred Sramek)

1987-06-27 keine Vorstellung? (kein Zettel lag ein, daher keine gesicherte Angabe möglich)

1987-06-28 Gastspiel der Wiener Staatsoper mit „Le Nozze di Figaro“ (Lothar Zagrosek –Gundula Janowitz, Sona Ghazarian, Gabriela Sima, Margarita Lilowa, Noriko Sasaki; Hans Helm, Istvan Gati, Rudolf Mazzola, Helmut Wildhaber, Franz Casemann, Alfred Sramek)

1987-06-29 bis 1987-07-27 keine Vorstellungen? (keine Zettel vorhanden, daher keine gesicherten Angabe möglich) – vermutlich Theaterferien!

 

Juli 1987

 

1987-06-29 bis 1987-07-27 keine Vorstellungen? (keine Zettel da, daher keine gesicherten Angaben möglich) – vermutlich Theaterferien!

 

Musiksommer 1987
(In der der Besetzungszettelsammlung der Deutschen Staatsbibliothek Berlin noch der Spielzeit 1986/87 zugerechnet!)

1987-07-28 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-07-29 (Apollo-Saal) Das Spiel von Liebe und Zufall / Oper von Gerhard Rosenfeld (Aufführung der HfM „Hanns Eisler“ Berlin; Gert Bahner – Kristina Clemenz, Marion Koch; Hermann Hähnel, Matthias Bleidorn, René Heß, Jens-Uwe Hübener)

1987-07-30 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-07-31 (Apollo-Saal) Das Spiel von Liebe und Zufall / Oper von Gerhard Rosenfeld (Aufführung der HfM „Hanns Eisler“ Berlin; Gert Bahner – Kristina Clemenz, Marion Koch; Hermann Hähnel, Gunter Wurzel, René Heß, Jens-Uwe Hübener)

 

August 1987

1987-08-01 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-08-02 (Apollo-Saal) Das Spiel von Liebe und Zufall / Oper von Gerhard Rosenfeld (Aufführung der HfM „Hanns Eisler“ Berlin; Gert Bahner – Kristina Clemenz, Marion Koch; Hermann Hähnel, Matthias Bleidorn, René Heß, Jens-Uwe Hübener)

1987-08-04 (Apollo-Saal) Musiksommer: Berliner Musik aus dem 18. Jahrhundert

1987-08-05 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-08-06 (Apollo-Saal) Musiksommer: Berliner Musik aus dem 18. Jahrhundert

1987-08-07 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-08-08 (Apollo-Saal) Musiksommer: Berliner Musik aus dem 18. Jahrhundert

1987-08-09 (Apollo-Saal) Erwin und Elmire / Reichardt (Ernst Stoy – Lis Nilsson, Yvonn Füssel; Ralph Eschrig, Roman Trekel)

1987-08-13 (Apollo-Saal) Liederabend Chihoko Nakata / Yoriko Ikeya / Matthias Wilke

 

Ausgewählte Sängerinnen und Sänger und ihre Auftritte in der Deutschen Staatsoper Berlin (ohne Gastspiele!) in der Spielzeit 1986/87:

Adam, Theo:
1x Holländer (21.12.)
1x Hans Sachs (27.12. + beim Japan-Gastspiel)
1x Ochs (10.1.)
2x Pizarro (3.3./21.3.)
3x Scarpia (26.4./3.5./21.5.)
1x „Theo Adam lädt ein“ (28.4.)
1x Sprecher / „Die Zauberflöte“ (5.6.)
(6 Rollen und 1 Gala, 10 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Büchner, Eberhard:
7x Adolar (15.11./18.11./6.12./1.2./16.2./9.5./17.6.)
5x Erzähler / „Der Mond“ (4.12./19.3./20.3./30.4./2.5.)
2x Tamino (23.1./18.2.)
1x Achill / „Iphigenie in Aulis“ (14.6.)
(4 Rollen, 15 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Bundschuh, Eva-Maria:
5x Jenufa (25.12./6.1./16.1./22.2./6.5.)
1x Rosalinde (31.12.)
(2 Rollen, 6 Abende)

Casapietra, Celestina:
4x Marschallin (31.1./17.3./18.3./16.6.)
1x Elisabeth (26.2.)
(2 Rollen, 5 Abende)

Eisenfeld, Brigitte:
5x Adele (5.12./31.12./1.3./6.5./13.6.)
1x Despina (2.1.)
4x Frau Fluth (3.1./13.1./12.3./22.3.)
1x Barbarina (14.1.)
1x Blonde (3.2.)
4x Olympia (15.3./29.4./19.5./23.5.)
(6 Rollen, 16 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Goldberg, Reiner:
1x Parsifal (21.11.)
2x Tannhäuser (7.12./26.2.)
2x Erik (21.12./10.6.)
4x Stewa (25.12./6.1./16.1./10.5.)
3x Stolzing (27.12./24.1.) (+ mindestens am 5.4. in Japan)
1x Don José (18.1.)
4x Florestan (28.1./3.3./21.3./22.5.)
2x Max (8.3./14.3.)
(8 Rollen, 19 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Hajossyova, Magdalena:
6x Euryanthe (15.11./6.12./30.1./16.2./5.5./17.6.)
5x Agathe (20.11./23.11./14.2./8.3./14.3.)
2x + Xx „Figaro“-Gräfin (22.11./14.1. + Gastspiele in Japan)
2x Alcina (28.12./11.1.)
1x Konzertsolistin (1.1.)
1x Fiordiligi (2.1.)
1x + Xx Eva (24.1. + Gastspiel in Japan)
1x Iphigenie (14.6.)
(7 Rollen, 1x Konzertsolistin, 19 + X Abende)

Hübner, Fritz:
4x Sarastro (16.11./23.1./18.2./5.6.)
1x Procida (25.11.)
1x Daland (21.12.)
3x Don Basilio (30.12./10.2./20.2.)
2x Osmin (9.1./4.6. + Gastspiel in Japan)
1x Landgraf (26.2.)
3x Rocco (3.3./21.3./22.5.)
(7 Rollen, 15 Abende + X Abende in Japan)

Lang, Rosemarie:
1x Klytämnestra (14.6.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Lorenz, Siegfried:
3x Ottokar (20.11./8.3./14.3.)
1x „Figaro“-Graf (22.11.)
2x Wolfram (7.12./26.2.)
1x Beckmesser (27.12. + Gastspiele in Japan)
1x Guglielmo (2.1.)
2x Konzertsolist (4.3./5.3.)
1x Agamemnon (14.6.)
(6 Rollen + 1 Konzertpartie, 11 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Priew, Uta:
1x Dorabella (2.1.)
2x Magdalene (24.1./8.2. + Japan)
1x Carmen (30.5.)
(3 Rollen, 4 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Schreier, Peter:
2x Tamino (16.11./5.6.)
1x Graf Almaviva (30.12.)
1x Konzertsolist (1.1.)
1x Ferrando (2.1.)
Xx David (Japan)
und als Dirigent:
2x Dirigat „Alcina“ (28.12./11.1.)
1x Dirigat „Iphigenie in Aulis“ (14.6.)
(4 Rollen + 1 Konzertauftritt, 5 Gesangsabende in Berlin + X Gesangsabende in Japan,
zuzüglich 3 Dirigate von 2 Opern.)

Schröter, Gisela:
2x 2. Dame (16.11./5.6.)
2x Herodias (29.11./2.12. + Japan)
2x Mary (21.12./10.6.)
5x Die alte Buryja (25.12./6.1./16.1./22.2./10.5.)
1x Annina (10.1.)
1x Marcellina (14.1. + Japan?)
1x Rote Nachbarin (27.2.)
(7 Rollen, 14 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Tomowa-Sintow, Anna:
1 Liederabend (7.1.)
1x Marschallin (10.1.)
(1 Rolle + 1 Liederabend, 2 Abende)

Vogel, Siegfried:
4x König Ludwig VI. (15.11./6.12./1.2./17.6.)
1x Gurnemanz (21.11.)
1x Kaspar (23.11.)
5x Ochs (26.11./31.1./17.3./18.3./16.6.)
1x Landgraf (7.12.)
2x Rocco (13.12./28.1.)
1x Veit Pogner (27.12. + Japan)
1 Konzertauftritt als van Bett mit der Singschule (1.1.)
1x Don Alfonso (2.1.)
1x Don Basilio (22.1.)
1x Hans Sachs (24.1. + Japan)
1x Daland (10.6.)
(11 Rollen + 1 Konzertauftritt, 20 Abende in Berlin + X Abende in Japan)

Vulpius, Jutta:
6x Leitmetzerin (26.11./10.1./31.1./17.3./18.3./16.6.)
2x Grüne Nachbarin (13.2./27.2.)
1x 1. Dame (18.2.)
(3 Rollen, 9 Abende)

Wlaschiha, Ekkehard:
1 x Kaspar (20.11.)
1x Amfortas (21.11.)
2x Jochanaan (29.11./2.12.)
1x Biterolf (7.12.)
2x Pizarro (13.12./22.5.)
4x Escamillo (18.1./24.2./26.5./30.5.)
1x Hans Sachs (8.2.)
1x Kalchas (14.6.)
(8 Rollen, 13 Abende)