Staatsoper Berlin – Spielzeit 1977/78

Liebe Operninteressierte,

in Ermangelung eines Spielplan-Archivs, so wie es etwa die Wiener Staatsoper vorbildlich pflegt und online zur Verfügung stellt, möchte ich hier ein Besetzungsarchiv für die (Deutsche) Staatsoper Berlin (Unter den Linden) einstellen.

Die dazu nötigen Besetzungszettel habe ich im Musiklesesaal der Deutschen Staatsbibliothek Berlin und im Berliner Landesarchiv eingesehen.

Die hier eingestellte Spielzeit 1977/78 erfolgt wie stets mit Schwerpunkt Oper, d.h. z.B. ohne etwa die Nennung von Ballettsolisten, außerdem ebenso ohne die Besetzungszettel der Gastspiele der Deutschen Staatsoper Berlin andernorts, denn diese Besetzungszettel sind in der Besetzungszettelsammlung der Deutschen Staatsbibliothek nicht vorhanden.

Nach einer Übersicht über das Musiktheaterrepertoire der Spielzeit 1977/78 in der Deutschen Staatsoper Berlin (mit den entsprechenden Terminen) folgt eine kalendarische Übersicht. Anschließend gibt es noch eine Termin- und Rollenübersicht für ausgewählte Gesangssolisten. In dieser Spielzeit betrifft dies fast alle Gesangssolisten, sowohl Ensemblemitglieder als auch Gäste. Nur Chorsolisten werden dort in der Regel nicht berücksichtigt.

Bei den Namensschreibweisen der Sänger habe ich im Zweifelsfall die sic-Variante gewählt.

In der kalendarischen Übersicht werden die Rollenzuordnungen nur beim ersten Auftauchen des Stückes in der Spielzeit angegeben. Dieser Saison-Ersttermin ist über die Repertoireübersicht zu finden.

Auf Youtube vorhandene Ton- oder Videomitschnitte verlinke ich unter den jeweiligen Vorstellungen.

 

Übersicht aufgeführter Opern / Musiktheaterwerke in der Spielzeit 1977/78
(in chronologischer Reihenfolge der Geburtsjahre der Komponisten bzw. – bei mehreren Werken desselben Komponisten – in der chronologischen Reihenfolge der Uraufführungsjahre)

Telemann: Der Schulmeister – 9.(P)/12.1., 26.2., 20.3. (+ Gastspiele am 22./23.5. zu den Musikfestspielen Dresden)
Händel: Julius Cäsar – 12.11. + 30.4. (+ Gastspiele am 9.6. in Hamburg sowie am 14./15.6. in Wiesbaden)
Bach: Die Kaffee-Kantate – 9.(P)/12.1., 26./28.2., 20.3., 4.7. (+ Gastspiele am 22./23.5. zu den Musikfestspielen Dresden)
Mozart: Die Entführung aus dem Serail – 10.10., 7.1., 24.2., 17.3., 4./14.5., 4.6., 18./20.6.
Mozart: Die Hochzeit des Figaro – 16./18./26.11., 11./13./15./26.1., 8.3., 23.4.
Mozart: Don Giovanni – 2.3.
Mozart: Cosi fan tutte – 21.12., 14./23.1., 13.3. (+ Gastspiele 1x in Stockholm/Oktober und Lausanne/28.6. + 3.7.)
Mozart: La Clemenza di Tito – 28.(P)/30.5. (+ Gastspiel am 26.6. in Lausanne)
Mozart: Die Zauberflöte – 13.9., 25./26.10., 31.12., 1./21./22.1., 17.5., 8./9.7.
Beethoven: Fidelio – 30.10. + 23.3.
Weber: Der Freischütz – 14./15.2. + 4.4.
Weber: Oberon – 12.(WA)/15./17./25.4.
Rossini: Der Barbier von Sevilla – 23.10., 4./7.11., 29.12., 25.1., 5./25.5., 21.6.
Schubert: Der vierjährige Posten – 9.(P)/12.1., 26./28.2., 20.3., 4.7. (+ Gastspiele am 22./23.5. in Dresden)
Donizetti: Lucia di Lammermoor – 23.11. (Gastspiel der Oper Kiew in der Staatsoper Berlin)
Donizetti: Don Pasquale – 15./25.9., 6.10., 24.11., 2./3.2., 7.3., 6.4., 26.5.
Wagner: Der fliegende Holländer – 24.9. + 8.11. (+ Gastspiele in Lausanne: 30.6. + 1.7.)
Wagner: Tannhäuser – 22.12., 28.1., 4.2., 15.5.
Wagner: Tristan und Isolde – 22.10. + 21.5.
Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg – 11.12., 12.2., 8.4.
Wagner: Parsifal – 17.09., 09.10., 25.2., 26.3.
Verdi: La Traviata – 19.(P)/22.3., 22.4., 5./7.7.
Verdi: Ein Maskenball – 14./15.10. (Gastspiele der Oper Stockholm in der Staatsoper Berlin)
Verdi: Aida – 2.10., 3./5.1.
Gounod: Margarethe (Faust) – 19.9. + 18.1.
Bizet: Carmen – 17./18.10. (Gastspiele der Oper Stockholm in der Staatsoper Berlin)
Mussorgski: Chowanstschina – 20./21.11. (Gastspiel der Oper Kiew in der Staatsoper Berlin)
Tschaikowski: Eugen Onegin – 30.11., 14./16.12., 8.1., 19./21.4.
Dvorak: Rusalka – 23.9., 7.10., 9.11., 1./5.2., 3.7.
Humperdinck: Hänsel und Gretel – 26.12. + 2x 27.12.
Leoncavallo: Der Bajazzo – 11./27.10., 2.12., 17.1., 17.6.
Puccini: Tosca – 4.10., 25./28.12.
Puccini: Madame Butterfly – 29.10.
Puccini: Turandot – 3./6.11., 18./21.2., 13.5.
Mascagni: Cavalleria rusticana – 11./27.10., 2.12., 17.1., 17.6.
Strauss: Der Rosenkavalier – 10.09. + 12.03.
Strauss: Arabella – 18.12., 4./6./11.3.
de Falla: Das Puppenspiel des Meister Pedro – 7./10.4., 29.5.
Dessau: Einstein – 6.5. (+ Gastspiele 2x in Stockholm/Okt., Hamburg: 6.6., Wiesbaden: 12.6. und Lausanne: 28.6.)
Hindemith: Hin und zurück – 20.9.(VA), 5.(P)/23.10., 26.12., 29.1. (+ Gastspiel zu Musikfestspielen Dresden am 22.+23.5.)
Spoliansky: Rufen Sie Herrn Plim – 20.9.(VA), 5.(P)/23.10., 26.12., 29.1. (+ Gastspiel in Dresden am 22.+23.5.)
Weill: Der Zar lässt sich fotographieren – 20.9.(VA), 5.(P)/23.10., 26.12., 29.1. (+ Gastspiel in Dresden am 22.+23.5.)
Schostakowitsch: Die Nase – 18.9. + 26.4. (+ Gastspiele 2x in Stockholm/Okt., Hamburg: 7.6. und Wiesbaden: 11.6.)
Bialas: Der gestiefelte Kater – 19.(P)/20.2., 27.3., 16./18./22.4.
Werzlau: Meister Röckle – 15.11.(2x), 3.(2x)/4.(2x)/17.12., 9.(2x)/11./23.2.

 

September 1977

1977-09-08 I. Sinfoniekonzert (Dirigent Otmar Suitner; Mozart: KV 543 + 550, Katzer: Baukasten für Orchester)

1977-09-09 I. Sinfoniekonzert (Suitner; Mozart KV 543 + 550, Katzer)

1977-09-10 Der Rosenkavalier (Dirigent Wolfgang Rennert – Marschallin Ludmila Dvorakova, Octavian Ute Trekel-Burckhardt, Sophie Isabella Nawe, Annina Annelies Burmeister, Leitmetzerin Ilona Papenthin, Modistin Sylvia Pawlik; Ochs Siegfried Vogel, Faninal Erich Siebenschuh, Sänger Martin Ritzmann, Valzacchi Harald Neukirch, Polizeikommissar Bernd Zettisch, Haushofmeister bei der Marschallin Bernd Riedel, Haushofmeister bei Faninal Henno Garduhn, Notar Günther Fröhlich, Wirt Joachim Arndt, Tierhändler Peter Bindszus)

1977-09-11 Die Erschaffung der Welt/Petrow (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1977-09-12 keine Vorstellung

1977-09-13 Die Zauberflöte (Dirigent Arthur Apelt – Königin der Nacht Isabella Nawe, Pamina Nannita Peschke a.G., Drei Damen Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Papagena Renate Hoff, Knaben Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Sarastro Fritz Hübner, Tamino Eberhard Büchner, Papageno Horst Lunow, Monostatos Harald Neukirch, Sprecher Heinz Reeh, Priester Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Geharnischte Peter Bindszus, Heinz Reeh)

1977-09-14 Die Erschaffung der Welt/Petrow (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1977-09-15 Don Pasquale (Dirigent Heinz Fricke – Norina Isabella Nawe; Pasquale Peter Olesch, Malatesta Bernd Riedel, Ernesto Eberhard Büchner, Notar Joachim Arndt)

1977-09-16 Die Erschaffung der Welt / Petrow (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1977-09-17 Parsifal (Dirigent Heinz Fricke – Kundry Ludmila Dvorakova; Parsifal Spas Wenkoff, Amfortas Theo Adam, Gurnemanz Siegfried Vogel, Klingsor Günther Leib, Titurel Heinz Reeh – Gralsritter Henno Garduhn, Heinz Reeh, Knappen Edda Schaller, Hannerose Katterfeld, Harald Neukirch, Peter Bindszus, Alt-Solo Ingeborg Springer; Blumen Edeltraud Blanke, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Renate Bromann, Carola Nossek, Edda Schaller)

1977-09-18 Die Nase (Dirigent Heinz Fricke – Praskowja Jutta Vulpius, Podotschina Gertraud Prenzlow, Tochter Renate Hoff; Kowaljoff Reiner Süß, Iwan, Barbier Peter Olesch, Wachtmeister Kurt Ludwig, Iwan, Diener Peter Bindszus, Nase Günter Kurth, Angestellter Horst Lunow, Arzt Siegfried Vogel, Jarischkin Eberhard Büchner – Verkäuferin Ursula Lehmann; Verkäufer Bernd Riedel, Bürger Paul Koppenhöfer (3. Bild); Bekannte Kowaljoffs Annhilde Zipfel (6. Bild); Frauenstimme Ruth Keplinger; Männerstimme Peter Bindszus, Lakai Heinz Reeh (7. Bild); Portier Joachim Arndt, Kutscher Erich Siebenschuh (8. Bild); Wartende Ernst Gruber, Günther Fröhlich, Bernd Riedel, Horst Moye, Kurt Rothkamm, Erich Siebenschuh, Fritz Heidan (9. Bild); Mutter Elisabeth Rose, Eine vornehme Matrone Ingeborg Springer, Die armen Verwandten Annelore Mucha, Rosel Brandt, Brezelverkäuferin Sylvia Pawlik; Polizisten Joachim Arndt, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Hellmut Jungs, Bernd Riedel, Gerhard Schröter, Kurt Rothkamm, Erich Siebenschuh, Heinz Reeh, Horst Moye, Vater Walter Naveau, Zwei Söhne Günter Otto, Lutz Prockat, Pjotr Harald Neukirch, Iwan Iwanowitsch Horst Lunow, Kutscher Ernst Gruber (11. Bild); Fernrohrvermieter Harald Neukirch, 7 Herren Eberhard Büchner, Jürgen Freude, Henno Garduhn, Hellmut Jungs, Bernd Riedel, Horst Moye, Erich Siebenschuh, Alter Mann Heinz-Walter Roßner, Frau Edda Schaller, Mutter Elisabeth Rose; Ein Spekulant Horst Lunow, Oberst Joachim Arndt, Zwei Gecken Günter Brock, Gerhard Schröter, Studenten Heinz Reeh, Lutz Prockat, Zwei Buben der Mutter (Deren Buben) Heinz Fricke (non GMD) und Alfred Nern, Mirsa Günter Kurth – Eunuchen Traute Bienias, Annhilde Zipfel, Günther Barth, Almut Sunjata, Klaus Koschutzky, Manfred Daehne; Zwei Polizisten Günther Fröhlich, Kurt Rothkamm (13.-15. Bild); Zwei Bekannte Kowaljoffs Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Ein Major Günther Fröhlich, Blumenverkäuferin Theodolinde Thiery)

1977-09-19 Margarethe (Dirigent Heinz Fricke – Margarethe Magdalena Hajossyova, Siebel Ingeborg Springer, Marthe Gertraud Prenzlow; Faust Eberhard Büchner, Mephisto Antonin Svorc, Valentin Ronald Dutro a.G., Wagner Erich Siebenschuh)

1977-09-20 (Apollo-Saal; Voraufführung!) Hin und zurück/Hindemith (Dirigent Robert Hanell – Inszenierung Horst Bonnet – Helene Renate Hoff, Tante Emma Jutta Vulpius, Das Dienstmädchen Brigitte Eisenfeld; Robert Joachim Arndt, Der Professor Peter Olesch, Der Krankenwärter Bernd Zettisch, Ein Weiser Horst Lunow) – Der Zar lässt sich fotographieren / Weill (Dirigent Robert Hanell – Inszenierung Horst Bonnet – Angèle Renate Hoff, Der Boy Borjana Mateewa, Die falsche Angèle Brigitte Eisenfeld, Der falsche Boy Edda Schaller; Zar von*** Frank-Peter Späthe, Der Gehilfe Kurt Ludwig, Der falsche Gehilfe Joachim Arndt, Der Anführer Henno Garduhn, Der Begleiter des Zaren Bernd Zettisch) – Rufen Sie Herrn Plim! / Spoliansky (Dirigent Robert Hanell – Inszenierung Horst Bonnet – Caroline von Recklitz Jutta Vulpius, Elida de Coty Renate Hoff, Sekretärin Brigitte Eisenfeld, 1. Liftboy Bärbel Wagner, 2. Liftboy Renate Fricke; Der Warenhausbesitzer Peter Olesch, Der Personal-Chef Horst Lunow, Herr Plim Henno Garduhn, Ein Herr Bernd Zettisch, Noch ein Käufer Joachim Arndt)

1977-09-21 Festveranstaltung „Manifestation“ (u.a. Becher/E.-H. Meyer, Dir. Johannes Winkler – Heinz Pischner – Wolfgang Heinz – Scheel/Lassow – Albert Hetterle – Finale II aus Ballett „Spartacus“/Chatchaturian, Dir. Werner Stolze – Brecht, Ekkehard Schall – Schostakowitsch, Dir.: Johannes Winkler – Alfred Müller – „Lenin-Requiem“/Eisler (Johannes Winkler – Edda Schaller; Bernd Riedel)

1977-09-22 keine Vorstellung

1977-09-23 Rusalka (Dirigent Wolfgang Rennert – Rusalka Magdalena Hajossyova in slowakischer Sprache, Fremde Fürstin Irmgard Boas a.G., Hexe Gertraud Prenzlow, Küchenjunge Edda Schaller, Elfen Renate Hoff, Carola Nossek, Borjana Mateewa; Prinz Peter Bindszus, Wassermann Heinz Reeh, Heger Peter Olesch, Jäger Bernd Zettisch, Kater Jürgen Nass)

1977-09-24 Der fliegende Holländer (Dirigent Heinz Fricke – Senta Eva-Maria Straussova, Mary Gertraud Prenzlow; Holländer Antonin Svorc, Daland Fritz Hübner, Erik Martin Ritzmann, Steuermann Peter Bindszus)

1977-09-25 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1977-09-26 (Apollo-Saal, 15 + 16 Uhr) Konzerte des Kinderchores

1977-09-26 (Apollo-Saal, 20 Uhr) Kammermusik

1977-09-27 keine Vorstellung

1977-09-28 Theo Adam lädt ein

1977-09-29 keine Vorstellung

1977-09-30 Instrumental de France, Dir.: Pierre Wallez, Violine

 

Oktober 1977

1977-10-01 Die Erschaffung der Welt / Andrej Petrow (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1977-10-02 Aida (Dirigent Wolfgang Rennert – Aida Enriqueta Tarrés, Amneris Gisela Schröter, Priesterin Borjana Mateewa; Radames Ruggiero Orofino, Amonasro Antonin Svorc, Ramphis Fritz Hübner, König Fritz Hübner, Bote Henno Garduhn) (Entweder handelt es sich um einen Druckfehler oder Fritz Hübner sang in dieser Aufführung tatsächlich nicht nur wie üblich den Oberpriester Ramphis, sondern zusätzlich auch noch den König, mutmaßlich wegen einer kurzfristigen Absage des vorgesehenen Königs.) 

1977-10-03 Klavierabend Maurizio Pollini (Liszt, Nono, Boulez)

1977-10-04 Tosca (Dirigent Heinz Fricke – Tosca Berit Lindholm a.G., Hirt Carola Nossek; Cavaradossi Ruggiero Orofino, Scarpia Theo Adam, Angelotti Fritz Hübner, Mesner Peter Olesch, Spoletta Joachim Arndt, Sciarrone Erich Siebenschuh, Schließer Motomu Itzuki)

1977-10-05 (Apollo-Saal, Premiere) Hin und zurück / Hindemith (Dirigent Robert Hanell – Inszenierung Horst Bonnet – Helene Renate Hoff, Tante Emma Jutta Vulpius, Das Dienstmädchen Brigitte Eisenfeld; Robert Joachim Arndt, Der Professor Peter Olesch, Der Krankenwärter Bernd Zettisch, Ein Weiser Horst Lunow) – Der Zar lässt sich fotographieren / Weill (Dirigent Robert Hanell – Inszenierung Horst Bonnet – Angèle Renate Hoff, Der Boy Borjana Mateewa, Die falsche Angèle Brigitte Eisenfeld, Der falsche Boy Edda Schaller; Zar von*** Frank-Peter Späthe, Der Gehilfe Kurt Ludwig, Der falsche Gehilfe Joachim Arndt, Der Anführer Henno Garduhn, Der Begleiter des Zaren Bernd Zettisch) – Rufen Sie Herrn Plim! / Spoliansky (Dirigent Robert Hanell – Inszenierung Horst Bonnet – Caroline von Recklitz Jutta Vulpius, Elida de Coty Renate Hoff, Sekretärin Brigitte Eisenfeld, 1. Liftboy Bärbel Wagner, 2. Liftboy Renate Fricke; Der Warenhausbesitzer Peter Olesch, Der Personal-Chef Horst Lunow, Herr Plim Henno Garduhn, Ein Herr Bernd Zettisch, Noch ein Käufer Joachim Arndt)

1977-10-06 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1977-10-07 Rusalka (Spielplanänderung!!!; Arthur Apelt – Antoinett Denygrova a.G., Irmgard Boas a.G., Annelies Burmeister, Edda Schaller, Renate Hoff, Carola Nossek, Borjana Mateewa; Peter Bindszus, Heinz Reeh, Günther Fröhlich, Bernd Zettisch, Jürgen Nass) (Laut Spielplanheft 77/78 sollte hier eine Vorstellung von „Margarethe“ kommen.)

1977-10-08 Portraits (Ballett-Premiere, Werke sowjetischer Komponisten: Klavierkonzert Nr. 2 / Schostakowitsch, Psychogramme / Schubrin, Kampfpause der Saporosher / Solowjow-Sedoi, Klänge / Stschedrin, Liebeslied in Moll / Desjatnikow, Schritt des Stahls / Prokofjew, Dirigent Werner Stolze)

1977-10-09 Parsifal (Otmar Suitner – Gisela Schröter; Spas Wenkoff, Theo Adam, Siegfried Vogel, Karl-Heinz Stryczek, Motomu Itzuki – Henno Garduhn, Heinz Reeh; Edda Schaller, Hannerose Katterfeld, Harald Neukirch, Peter Bindszus; Ingeborg Springer; Edeltraud Blanke, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Renate Bromann, Carola Nossek, Edda Schaller)

1977-10-10 Die Entführung aus dem Serail (Dirigent Heinz Fricke – Konstanze Gail Robinson a.G., Blonde Isabella Nawe; Belmonte Peter Schreier, Pedrillo Harald Neukirch, Osmin Fritz Hübner, Bassa Horst Lunow, Wächter Kurt Ludwig)

1977-10-11 Cavalleria rusticana / Der Bajazzo (Dirigent Heinz Fricke – Santuzza Gisela Schröter, Mamma Lucia Gertraud Prenzlow, Lola Renate Hoff; Turiddu Ruggiero Orofino, Alfio Antonin Svorc / Nedda Jitka Kovarikova a.G.; Canio Martin Ritzmann, Tonio Karl-Heinz Stryczek, Beppo Harald Neukirch, Silvio Horst Lunow, Ein Bauer Walter Naveau)

1977-10-12 Konzert der Berliner Singakademie: Johannes-Passion/Bach (Dietrich Knothe – Magdalena Falewicz, Gisela Pohl; Peter Schreier, Gothart Stier, Hermann Christian Polster)

1977-10-13 keine Vorstellung

 

Mitteilung der Intendanz: Gastspiel der Staatsoper Berlin vom 14.-20. Oktober an der Königlichen Oper Stockholm mit „Die Nase“ (2x), „Einstein“ (2x) und „Cosi fan tutte“ (1x)

 

1977-10-14 Gastspiel der Oper Stockholm: Ein Maskenball (Dirigent Elio Boncompagni – Amelia Margareta Hallin, Ulrica Kerstin Meyer, Otto (Oscar) Birgit Nordin; Gustav III. Johnny Blanc, Hauptmann Anckarström Sten Wahlund, Graf Holberg Rolf Jupither, Graf Horn Bo Lundborg, Matts, ein Matrose Paul Höglund, Ein Bischof K.G. Jehrlander, Ein Bedienter des Grafen Holberg Kolbjörn Höiseth)

1977-10-15 Gastspiel der Oper Stockholm: Ein Maskenball (Elio Boncompagni – Gunilla af Malmborg, Ileana Peterson, Gunilla Slättegard; Sven-Olof Eliasson, Sten Wahlund, Rolf Jupither, Bo Lundborg, Gunnar Lundberg, K.G. Jehrlander, Kolbjörn Höiseth)

1977-10-16 (Apollo-Saal) Gastspiel der Oper Stockholm: Kammerkonzert „Drottingholm-Divertissement“ (Francombe – Laila Andersson, Margareta Hallin, Birgit Nordin, Margot Rödin, Sylvia Lindenstrand, Kerstin Meyer + Ballettsolisten)

1977-10-17 Gastspiel der Oper Stockholm: Carmen (Dirigent Elio Boncompagni – Carmen Edith Thallaug, Micaela Dorrit Kleimert, Frasquita Busk Margit Jonsson, Mercédès Margot Rödin; José Johnny Blanc, Escamillo Jerker Arvidson, Zuniga Sten Wahlund, Moralès Gunnar Lundberg, Dancairo Bo Lundborg, Remendado K.G. Jehrlander, Lillas Pastia Paul Höglund, Ein Bergführer Fredrik Westerholm)

1977-10-18 Gastspiel der Oper Stockholm: Carmen (Elio Boncompagni – Sylvia Lindenstrand, Dorrit Kleimert, Busk Margit Jonsson, Margot Rödin; Johnny Blanc, Rolf Jupither, Sten Wahlund, Kolbjörn Höiseth, Bo Lundborg, K.G. Jehrlander, Paul Höglund, Stefan Karpe)

1977-10-19 Fest des Roten Oktober (Festprogramm des Erich-Weinert-Ensembles der NVA und des Zentralen Ensemble der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland) (2x)

1977-10-20 (15 + 19.30 Uhr) Fest des Roten Oktober (Festprogramm des Erich-Weinert-Ensembles der NVA und des Zentralen Ensemble der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland)

1977-10-21 (Apollo-Saal) Konzert zum Fest des Roten Oktober (Wolf-Dieter Hauschild / Detlev Steffen – Bernd Zettisch, Lothar Förster, Sprecher, Galina Iwanzowa + Werner Schieke, Klavier: Leo Spiess, Eisler, Prokofjew, Schostakowitsch, Gorki, Golodny, Surkow, Majakowski)

1977-10-21 Schwanensee (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1977-10-22 Tristan und Isolde (Dirigent Otmar Suitner – Isolde Ludmila Dvorakova, Brangäne Annelies Burmeister; Tristan Spas Wenkoff, Marke Peter Lagger a.G., Kurwenal Antonin Svorc, Melot Horst Lunow, Junger Seemann + Hirt Harald Neukirch, Steuermann Bernd Riedel)

1977-10-23 (Apollo-Saal) Hin und zurück/Hindemith (Robert Hanell – Renate Hoff, Jutta Vulpius, Brigitte Eisenfeld; Joachim Arndt, Peter Olesch, Bernd Zettisch, Horst Lunow) – Der Zar lässt sich fotographieren /Weill (Robert Hanell – Renate Hoff, Borjana Mateewa, Brigitte Eisenfeld, Edda Schaller; Frank-Peter Späthe, Kurt Ludwig, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Bernd Zettisch) – Rufen Sie Herrn Plim / Spoliansky (Robert Hanell – Jutta Vulpius, Renate Hoff, Brigitte Eisenfeld, Bärbel Wagner, Renate Fricke; Peter Olesch, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Zettisch, Joachim Arndt)

1977-10-23 Der Barbier von Sevilla (Dirigent Ernst Stoy – Rosina Renate Krahmer, Berta Gertraud Prenzlow; Almaviva Eberhard Büchner, Figaro Bernd Riedel, Bartolo Reiner Süß, Basilio Fritz Hübner, Fiorillo Joachim Arndt, Ambrosio + Notar Jürgen Dahms, Offizier Lutz Prockat)

1977-10-24 (Apollo-Saal) Berliner Solisten (Dirigent Dietrich Knothe; Eisler, Dessau u.a.)

1977-10-25 Die Zauberflöte (Arthur Apelt – Teresa Farkas a.G., Nannita Peschke a. G., Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Renate Hoff, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Fritz Hübner, Peter Schreier, Horst Lunow, Joachim Arndt, Juraj Hrubant a. G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Henno Garduhn, Heinz Reeh) (Teresa Farkas sprang als Königin der Nacht kurzfristig für die noch gedruckte Isabella Nawe ein, handschriftlich vermerkt.)

1977-10-26 Die Zauberflöte (Wolfgang Rennert – Teresa Farkas a.G, Jana Smitkova, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Fritz Hübner, Peter Schreier, Horst Lunow, Joachim Arndt, Juraj Hrubant a. G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Henno Garduhn, Heinz Reeh)

1977-10-27 Cavalleria rusticana / Der Bajazzo (Heinz Fricke – Ludmila Dvorakova, Gertraud Prenzlow, Renate Hoff; Ruggiero Orofino, Peter Olesch / Heinz Fricke – Jitka Kovarikova a.G.; Martin Ritzmann, Ekkehard Wlaschiha a.G., Harald Neukirch, Horst Lunow, Bernd Zettisch)

1977-10-28 Portraits (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1977-10-29 Festliche Ballett-Matinee zum 70. Geburtstag der Choreographin Gitta Krätke

1977-10-29 Madame Butterfly (Spielplanänderung!!!; Dirigent Heinz Fricke – Butterfly Elisabeth Ebert a.G., Suzuki Borjana Mateewa, Kate Sylvia Pawlik; Pinkerton Ruggiero Orofino, Sharpless Bernd Riedel, Goro Joachim Arndt, Yamadori Erich Siebenschuh, Yakuside Paul Koppenhöfer, Bonze Günther Fröhlich, Kommissar Heinz Reeh u.a.)

1977-10-30 Fidelio (Dirigent Arthur Apelt – Leonore Hanna Lisowska a.G., Marzelline Renate Hoff; Florestan Martin Ritzmann, Pizarro Antonin Svorc, Rocco Siegfried Vogel, Jaquino Harald Neukirch, Minister Waldemar Wild a.G., Gefangene Henno Garduhn, Erich Siebenschuh)

1977-10-31 Keine Vorstellung

 

November 1977

1977-11-01 Der wunderbare Mandarin (Ballett; Dirigent Stolze)

1977-11-02 Festveranstaltung des Ministeriums für Post- und Fernmeldewesen

1977-11-03 Turandot (Dirigent Heinz Fricke – Turandot Eva-Maria Straussova, Liu Celestina Casapietra; Kalaf Martin Ritzmann, Kaiser Peter Menzel, Timur Siegfried Vogel, Ping Horst Lunow, Pang Joachim Arndt, Pong Harald Neukirch, Mandarin Motomu Itzuki)

1977-11-04 Der Barbier von Sevilla (Hans-Peter Richter a.G. – Eva Nebe a.G., Edda Schaller; Eberhard Büchner, Bernd Riedel, Reiner Süß, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Kurt Ludwig, Lutz Prockat)

1977-11-05 (Apollo-Saal) Poem des Nichtvergessens (Ernst Schumacher; Uraufführung) (Bernd Wefelmeyer – Ingeborg Springer; Ekkehard Schall, Frank-Peter Reinecke)

1977-11-06 Turandot (Heinz Fricke – Eva-Maria Straussova, Celestina Casapietra; Martin Ritzmann, Peter Menzel, Siegfried Vogel, Horst Lunow, Joachim Arndt, Harald Neukirch, Motomu Itzuki)

1977-11-07 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Eva Nebe a.G., Edda Schaller; Eberhard Büchner, Bernd Riedel, Reiner Süß, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat)

1977-11-08 Der fliegende Holländer (Heinz Fricke – Eva-Maria Straussova, Annelies Burmeister; Antonin Svorc, Siegfried Vogel, Reiner Goldberg, Harald Neukirch)

1977-11-09 Rusalka (Arthur Apelt – Magdalena Hajossyova in slowakischer Sprache, Ludmila Dvorakova, Annelies Burmeister, Edda Schaller, Erna Roscher, Carola Nossek, Borjana Mateewa; Günter Kurth, Heinz Reeh, Günther Fröhlich, Bernd Zettisch, Jürgen Nass)

1977-11-09 (Apollo-Saal) Konzert des Kinderchores der Deutschen Staatsoper Berlin

1977-11-10 II. Sinfoniekonzert (Kyrill Kondraschin – Peter Rösel; Sidelnikow: Frühlings-Ouvertüre, Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 15)

1977-11-11 II. Sinfoniekonzert (Kyrill Kondraschin – Peter Rösel; Sidelnikow, Prokofjew, Schostakowitsch)

1977-11-12 Julius Cäsar (Dirigent Peter Schreier – Cleopatra Celestina Casapietra, Cornelia Annelies Burmeister; Cäsar Theo Adam, Sextus Eberhard Büchner, Ptolemäus Siegfried Vogel, Achillas Günther Leib, Curio Horst Lunow, Nirenus Günther Fröhlich)

1977-11-13 (2x) Peter und der Wolf (Prokofjew) / Des Kaiser neue Kleider (Francaix) – Ballett für die Jugend (Dirigent Werner Stolze)

1977-11-14 keine Vorstellung

1977-11-15 (15.30 + 19.00 Uhr) Meister Röckle / Joachim Werzlau (Dirigent Ernst Stoy – Louisa Carola Nossek, Louisas Großmutter Irene Tzschoppe a.G., Frau Annelore Mucha / Renate Streichardt; Röckle Erich Siebenschuh, Jakob Joachim Vogt / Helmut Klotz a.G., Jakobs Vater Reinhard Wochnik, Teufel Armin Terzibaschian / Reiner Süß, Höllenmutter Günther Fröhlich, Mogel, ein Teufel Hans Pschichholz, Gutsbesitzer Günter Kurth, Fabrikbesitzer Horst Lunow, Erster Gauner Henno Garduhn, Zweiter Gauner Bernd-Siegfried Weber a.G., Dritter Gauner Motomu Itzuki, Fleischer Jürgen Freude, Bäcker Manfred Daehne, Glücksbudenbesitzer Kurt Rothkamm, Zuckerverkäufer Gerhard Lange, Polizist Gerhard Schröter, Erster Mann Hasso Sieg / Raimund Nawroth, Zweiter Mann Bruno Bolsmann / Lutz Prockat)

1977-11-16 Die Hochzeit des Figaro (Dirigent Ernst Märzendorfer – Gräfin Magdalena Hajossyova, Susanna Renate Hoff, Cherubino Ingeborg Springer, Marcellina Annelies Burmeister, Barbarina Carola Nossek; Graf Frank-Peter Späthe, Figaro Siegfried Vogel, Bartolo Peter Olesch, Basilio Harald Neukirch, Curzio Joachim Arndt, Antonio Günther Fröhlich)

1977-11-17 Schwanensee (Spielplanänderung!!!; Ballett, Dirigent Stolze)

1977-11-18 Die Hochzeit des Figaro (Ernst Märzendorfer – Magdalena Hajossyova, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Frank-Peter Späthe, Siegfried Vogel, Rolf Wollrad a.G., Harald Neukirch, Joachim Arndt, Peter Olesch)

1977-11-19 (Apollo-Saal) Poem des Nichtvergessens / Ernst Schumacher (Bernd Wefelmeyer – Ingeborg Springer; Ekkehard Schall, Frank-Peter Reinecke)

1977-11-20 Gastspiel Opern- und Balletttheater Kiew: Chowanstschina (Dirigent Stephan Turtschak – Inszenierung Irina Molostowa – Marfa Galina Tuftina, Emma Ludmila Krawtschenko, Perserin Natalia Umanowa; Iwan Chowanski Wladlen Gritzjuk, Dossifej Anatolij Kotscherga, Wassili Golizyn Sergej Dubrowin, Schaklowiti Anatoli Mokrenko, Fürst Andrej Chowanski Wladimir Gurow, Ein Schreiber Wladimir Skubak, Streschnew Stepan Matejew, Warsonofjew Wjatscheslaw Lupalow, Kuska Nikola Schewtschenko, 1. Strelitze Georgi Krassulja, 2. Strelitze Iwan Tschernej, 3. Strelitze Nikolai Gulaga)

1977-11-21 Gastspiel Opern- und Balletttheater Kiew: Chowanstschina (Stephan Turtschak – Galina Tuftina, Wera Bagazkaja, Natalia Umanowa; Wladlen Gritzjuk, Alexander Sagrebelnij, Wassilij Tretjak, Anatoli Mokrenko, Wladimir Gurow, Wladimir Skubak, Stepan Matejew, Wjatscheslaw Lupalow, Nikola Schewtschenko, Georgi Krassulja, Iwan Tschernej, Nikolai Gulaga)

1977-11-22 (Apollo-Saal) Kammermusik

1977-11-23 Gastspiel Opern- und Balletttheater Kiew: Lucia di Lammermoor (Dirigent Oleg Rjabow – Inszenierung Irina Molostowa – Lucia Jewgenia Miroschnitschenko, Alisa Walentina Reka; Edgard von Ravenswood Anatoli Solowjanenko, Lord Henry Ashton Michail Schewtschenko, Lord Arthur Bucklaw Nikolai Kulaga, Raimund Bidibend Bogdan Gnyd, Norman Nikolai Chorushy)

1977-11-24 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1977-11-25 Schwanensee (Spielplanänderung!!!; Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1977-11-26 Die Hochzeit des Figaro (Otmar Suitner – Anna Tomowa-Sintow, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Annelies Burmeister, Karin Eickstaedt; Claudio Nicolai, Siegfried Vogel, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1977-11-27 (2x) Der Nussknacker (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1977-11-28 Der Nussknacker (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1977-11-29 Konzert der Berliner Singakademie: WO I-VI / Bach (Peter Schreier – Magdalena Falewicz, Ute Trekel-Burckhardt; Eberhard Büchner, Theo Adam)

1977-11-30 Eugen Onegin (Dirigent Alexander Dimitrijew – Tatjana Kay Griffel, Olga Ingeborg Springer, Larina Hanne-Lore Kuhse, Filipjewna Annelies Burmeister; Onegin Wolfgang Schöne a.G., Lenski Peter Bindszus, Gremin Siegfried Vogel, Triquet Peter Menzel, Saretzki Erich Siebenschuh, Offizier Günther Fröhlich, Vorsänger Henno Garduhn, Guillot Werner Haschke)

 

Dezember 1977

1977-12-01 keine sichere Angabe möglich, da kein Zettel gefunden, aber vermutlich keine Vorstellung (Laut Spielplanvorschau sollte hier die Premiere des de-Falla-Abends im Apollo-Saal liegen, die dann aber erst am 7.4.1978 stattfand.)

1977-12-02 Cavalleria rusticana / Der Bajazzo (Heinz Fricke – Ludmila Dvorakova, Gertraud Prenzlow, Renate Hoff; Ruggiero Orofino, Antonin Svorc / Heinz Fricke – Helga Termer a.G.; Martin Ritzmann, Karl-Heinz Stryczek, Harald Neukirch, Horst Lunow, Walter Naveau)

1977-12-03 (15.00 + 18.30 Uhr) Meister Röckle / Werzlau (Ernst Stoy – Carola Nossek, Gertraud Prenzlow, Annelore Mucha / Renate Streichardt; Erich Siebenschuh / Rudolf Asmus, Joachim Vogt, Reinhard Wochnik, Klaus Buron a.G./ Reiner Süß, Günther Fröhlich, Hans Pschichholz, Erich Witte / Günter Kurth, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Heinz Reeh, Kurt Ludwig, Manfred Daehne, Kurt Rothkamm, Gerhard Lange, Gerhard Schröter, Hasso Sieg / Raimund Nawroth, Bruno Bolsmann / Lutz Prockat)

1977-12-04 (15.30 + 19.00 Uhr) Meister Röckle / Werzlau (Stoy – Carola Nossek, Gertraud Prenzlow, Annelore Mucha / Renate Streichardt; Erich Siebenschuh, Joachim Vogt, Reinhard Wochnik, Armin Terzibaschian / Reiner Süß, Günther Fröhlich, Hans Pschichholz, Erich Witte, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Heinz Reeh, Kurt Ludwig, Manfred Daehne, Kurt Rothkamm, Gerhard Lange, Gerhard Schröter, Hasso Sieg / Raimund Nawroth, Bruno Bolsmann / Lutz Prockat)

1977-12-05 (Apollo-Saal, 15 und 16 Uhr): Konzerte des Kinderchores

1977-12-05 (Apollo-Saal) Liederabend Siegfried Vogel / Helmut Oertel – Die Winterreise (Schubert)

1977-12-06 keine Vorstellung

1977-12-07 keine Vorstellung

1977-12-08 III. Sinfoniekonzert (Dir.: Hiroyuki Iwaki, Solist: Walerij Klimow, Violine – Mendelssohn: Hebriden; Mozart: Violinkonzert G-Dur KV 216, Bartók: Konzert für Orchester)

1977-12-09 III. Sinfoniekonzert (Hiroyzki Iwaki, Walerij Klimow – Mendelssohn, Mozart, Bartók)

1977-12-10 Coppelia (Ballett; Dir.: Werner Stolze)

1977-12-10 (Apollo-Saal) Kammermusik

1977-12-11 Die Meistersinger von Nürnberg (Dirigent Otmar Suitner – Eva Celestina Casapietra, Magdalene Annelies Burmeister; Hans Sachs Theo Adam, Veit Pogner Siegfried Vogel, Sixtus Beckmesser Günther Leib, Fritz Kothner Gerd Nienstedt a.G., Walther von Stolzing Spas Wenkoff, David Harald Neukirch, Nachtwächter Heinz Reeh – Kunz Vogelgesang Lothar Heublein a.G., Konrad Nachtigall Horst Lunow, Balthasar Zorn Joachim Arndt, Ulrich Eißlinger Peter Bindszus, Augustin Moser Peter Menzel, Hermann Ortel Heinz Reeh, Hans Schwarz Bernd Zettisch, Hans Foltz Günther Fröhlich)

1977-12-12 keine Vorstellung

1977-12-13 (Apollo-Saal) Geschlossene Veranstaltung

1977-12-14 Eugen Onegin (Heinz Fricke – Anna Tomowa-Sintow, Borjana Mateewa, Hanne-Lore Kuhse, Gertraud Prenzlow; Frank-Peter Späthe, Peter Schreier, Siegfried Vogel, Peter Menzel, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Werner Haschke)

1977-12-15 keine Vorstellung

1977-12-16 Eugen Onegin (Heinz Fricke – Anna Tomowa-Sintow, Borjana Mateewa, Gisela Schröter, Gertraud Prenzlow; Frank-Peter Späthe, Peter Bindszus, Theo Adam, Peter Menzel, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Werner Haschke)

1977-12-17 Meister Röckle / Werzlau (Ernst Stoy – Carola Nossek, Ilona Papenthin, Renate Streichardt; Erich Siebenschuh, Joachim Vogt, Reinhard Wochnik, Armin Terzibaschian, Günther Fröhlich, Hans Pschichholz, Günter Kurth, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Motomu Itzuki, Kurt Ludwig, Manfred Daehne, Kurt Rothkamm, Gerhard Lange, Gerhard Schröter, Raimund Nawroth, Lutz Prockat)

1977-12-18 Arabella (Dirigent Otmar Suitner – Arabella Anna Tomowa-Sintow, Zdenka Ursula Reinhardt-Kiss, Adelaide Gisela Schröter, Fiakermilli Brigitte Eisenfeld, Kartenaufschlägerin Hanne-Lore Kuhse; Mandryka Willi Nett, Waldner Siegfried Vogel, Matteo Harald Neukirch, Elemer Günter Kurth, Graf Dominik Frank-Peter Späthe, Graf Lamoral Bernd Zettisch, Welko Martin Kliefert)

1977-12-18 (Apollo-Saal, 16 Uhr) Weihnachtskonzert (Dirigent Dietrich Knothe)

1977-12-19 Liederabend Annelies Burmeister / Joachim Freyer (Weismann, Strauss, Schostakowitsch, Wolf, Brahms)

1977-12-20 keine Vorstellung

1977-12-21 (Apollo-Saal) Cosi fan tutte (Dirigent Arthur Apelt – Fiordiligi Anna Tomowa-Sintow, Dorabella Ute Trekel-Burckhardt, Despina Renate Hoff; Ferrando Peter Schreier, Guglielmo Bernd Riedel, Don Alfonso Siegfried Vogel) (in Originalsprache)

1977-12-22 Tannhäuser (Premiere; Dirigent Otmar Suitner – Inszenierung Erhard Fischer – Ausstattung Wilfried Werz – Elisabeth Celestina Casapietra, Venus Gisela Schröter, Ein junger Hirt Michael Iwanek; Tannhäuser Spas Wenkoff, Wolfram Siegfried Lorenz, Landgraf Siegfried Vogel, Walther Eberhard Büchner, Biterolf Peter Olesch, Schreiber Henno Garduhn, Zweter Günther Fröhlich)

1977-12-23 Der Nussknacker (2x) (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1977-12-24 keine Vorstellung

1977-12-25 Tosca (Alexander Dimitrijew – Anna Tomowa-Sintow, Carola Nossek; Ruggiero Orofino, Stojan Popow a.G., Heinz Reeh, Reiner Süß, Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Motomu Itzuki)

1977-12-26 (Apollo-Saal, 15 Uhr) Hin und zurück / Hindemith (Robert Hanell – Renate Hoff, Jutta Vulpius, Brigitte Eisenfeld; Joachim Arndt, Peter Olesch, Bernd Zettisch, Horst Lunow) / Der Zar lässt sich fotographieren / Weill (Robert Hanell – Renate Hoff, Borjana Mateewa, Brigitte Eisenfeld, Edda Schaller; Frank-Peter Späthe, Kurt Ludwig, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Bernd Zettisch) / Rufen Sie Herrn Plim / Spoliansky (Robert Hanell – Jutta Vulpius, Renate Hoff, Brigitte Eisenfeld, Bärbel Wagner, Renate Fricke; Peter Olesch, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Zettisch, Joachim Arndt)

1977-12-26 Hänsel und Gretel (Dirigent Christian Kluttig a.G. – Gretel Renate Hoff, Hänsel Edda Schaller, Mutter Hanne-Lore Kuhse, Hexe Gertraud Prenzlow, Sandmännchen Carola Nossek, Taumännchen Sylvia Pawlik; Vater Peter Erich Siebenschuh)

1977-12-27 (14.30 + 17.30 Uhr) Hänsel und Gretel (Christian Kluttig a.G. – Christa Hilpisch / Renate Hoff, Ingeborg Springer / Edda Schaller, Ilona Papenthin / Jutta Vulpius, Gertraud Prenzlow, Ruth Keplinger / Carola Nossek, Sylvia Pawlik; Erich Siebenschuh / Peter Olesch)

1977-12-27 (20 Uhr, Apollo-Saal) 1. Konzert Schubertiade (Helga Termer, Edda Schaller, Peter Menzel u.a., Dirigent Dietrich Knothe)

1977-12-28 Tosca (Heinz Fricke – Anna Tomowa-Sintow, Carola Nossek; Ruggiero Orofino, Sandor Solyom-Nagy a.G., Fritz Hübner, Peter Olesch, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1977-12-29 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Renate Krahmer, Edda Schaller; Peter Schreier, Bernd Riedel, Reiner Süß, Fritz Hübner, Henno Garduhn, Kurt Ludwig, Lutz Prockat)

1977-12-30 Coppelia (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1977-12-31 Die Zauberflöte (Wolfgang Rennert – Isabella Nawe, Jana Smitkova, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Renate Hoff, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Fritz Hübner, Horst Gebhardt a.G., Horst Lunow, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Heinz Reeh) (Ingeborg Springer sprang als 3. Dame kurzfristig für die noch gedruckte Annelies Burmeister ein, handschriftlich vermerkt.)

 

Januar 1978

1978-01-01 Die Zauberflöte (Thomas Sanderling a.G. – Isabella Nawe, Nannita Peschke, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Brigitte Eisenfeld, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Fritz Hübner, Eberhard Büchner, Horst Lunow, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Motomu Itzuki)

1978-01-02 Liederabend Peter Schreier / Norman Shetler – Schubert: Die schöne Müllerin

1978-01-03 Aida (Wolfgang Rennert – Anna Tomowa-Sintow, Gisela Schröter, Borjana Mateewa; Ruggiero Orofino, Antonin Svorc, Erich Knodt a.G., Heinz Reeh, Henno Garduhn)

1978-01-04 Liederabend Theo Adam / Rudolf Dunckel – Schubert: Die Winterreise

1978-01-05 Aida (Wolfgang Rennert – Anna Tomowa-Sintow, Gisela Schröter, Borjana Mateewa; Gaetano Bardini a.G., Karl-Heinz Stryczek, Fritz Hübner, Peter Olesch, Henno Garduhn)

1978-01-06 Konzert Schubert-Tage: Lazarus u.a. (Dietrich Knothe – Ursula Reinhardt-Kiss, Carola Nossek, Ingeborg Springer; Eberhard Büchner, Horst Gebhardt, Bernd Riedel, Ekkehard Wagner)

1978-01-07 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Stoy – Barbara Hoene a.G., Isabella Nawe; Peter Schreier, Harald Neukich, Fritz Hübner, Horst Lunow, Kurt Ludwig)

1978-01-08 Eugen Onegin (Spielplanänderung!!!; Heinz Fricke – Kay Griffel, Ingeborg Springer, Ruth Asmus a.G., Gertraud Prenzlow; Frank-Peter Späthe, Peter Bindszus, Theo Adam, Harald Neukirch, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Werner Haschke) (Laut Spielplanheft sollte hier eine Vorstellung von „Madame Butterfly“ kommen.)

1978-01-09 (Apollo-Saal) Schweigt stille, plaudert nicht! – Kleine Werke großer Meister (Premiere): Der Schulmeister / Telemann (Dirigent Peter Schreier – Inszenierung Theo Adam – Schulmeister Theo Adam) – Die Kaffee-Kantate / Bach (Dirigent Peter Schreier – Inszenierung Theo Adam – Lieschen Carola Nossek; Vater Schlendrian Hans-Martin Nau, Junger Mann Eberhard Büchner) – Der vierjährige Posten / Schubert (Dirigent Peter Schreier – Inszenierung Theo Adam – Käthchen Renate Bromann; Walther, Dorfrichter Heinz Reeh, Henry Duval Eberhard Büchner, Veit Peter Menzel, Hauptmann Günter Kurth, General Ernst Gruber)

1978-01-10 Der Nussknacker (2x) (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-01-11 Die Hochzeit des Figaro (Ernst Märzendorfer – Magdalena Hajossyova, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Monika Straube a.G., Brigitte Eisenfeld; Claudio Nicolai, Heinz Reeh, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1978-01-12 Der Nussknacker (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-01-12 (Apollo-Saal) Schweigt stille, plaudert nicht! – Kleine Werke großer Meister: Der Schulmeister / Telemann (Peter Schreier – Peter Olesch) – Die Kaffee-Kantate / Bach (Peter Schreier – Carola Nossek; Hans-Martin Nau, Eberhard Büchner) – Der vierjährige Posten / Schubert (Peter Schreier – Renate Bromann; Heinz Reeh, Eberhard Büchner, Peter Menzel, Günter Kurth, Ernst Gruber)

1978-01-13 Die Hochzeit des Figaro (Ernst Märzendorfer – Magdalena Hajossyova, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Renate Härtel a.G., Carola Nossek; Claudio Nicolai, Jozsef Dene, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1978-01-14 (Apollo-Saal) Cosi fan tutte (Pierre Colombo a.G. – Celestina Casapietra, Ingeborg Springer, Isabella Nawe; Eberhard Büchner, Bernd Riedel, Rudolf Jedlicka) (in Originalsprache)

1978-01-14 Der Nussknacker (Spielplanänderung!!!; Ballett, Dirigent Stolze)

1978-01-15 Die Hochzeit des Figaro (Arthur Apelt – Anna Tomowa-Sintow, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Annelies Burmeister, Carola Nossek; Frank-Peter Späthe, Arthur Korn a.G., Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1978-01-16 (15 + 16 Uhr): Konzerte des Kinderchores

1978-01-16 Kammerkonzert (Dirigent Pierre Colombo)

1978-01-17 Cavalleria rusticana / Der Bajazzo (Heinz Fricke – Gisela Schröter, Gertraud Prenzlow, Renate Hoff; Ruggiero Orofino, Antonin Svorc / Heinz Fricke – Helga Termer a.G.; Martin Ritzmann, Ekkehard Wlaschiha a.G., Harald Neukirch, Horst Lunow, Walter Naveau)

1978-01-18 Margarethe (Heinz Fricke – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Annelies Burmeister; Reiner Goldberg, Heinz Reeh, Frank-Peter Späthe, Eberhard Siebenschuh)

1978-01-19 IV. Sinfoniekonzert (Dirigent Henryk Czyk – Solist Heinz Schunk, Violine; Lutoslawski, Chatchaturian: Violinkonzert, Schostakowitsch: 6. Sinfonie)

1978-01-20 IV. Sinfoniekonzert (Henryk Czyk – Heinz Schunk; Lutoslawski, Chatchaturian, Schostakowitsch)

1978-01-21 Die Zauberflöte (Arthur Apelt – Isabella Nawe, Elka Mitzewa, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Fritz Hübner, Horst Gebhardt a.G., Horst Lunow, Joachim Arndt, Juraj Hrubant a.G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Henno Garduhn, Motomu Itzuki) (Horst Gebhardt sprang als Tamino kurzfristig für den noch gedruckten Peter Schreier ein, handschriftlich vermerkt, ebenso wie die das kurzfristige Einspringen von Joachim Arndt für den noch gedruckten Harald Neukirch als Monostatos.)

1978-01-22 Die Zauberflöte (Wolfgang Rennert – Isabella Nawe, Magdalena Falewicz, Dany Barraud a.G., Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Renate Hoff, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Fritz Hübner, Peter Schreier, Horst Lunow, Joachim Arndt, Juraj Hrubant a.G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Heinz Reeh)

1978-01-22 (Apollo-Saal) Poem des Nichtvergessens / Ernst Schumacher (Bernd Wefelmeyer – Ingeborg Springer; Ekkehard Schall, Frank-Peter Reinecke)

1978-01-23 (Apollo-Saal) Cosi fan tutte (Geschlossene Vorstellung; Wolfgang Rennert – Anna Tomowa-Sintow, Ute Trekel-Burckhardt, Renate Hoff; Harald Neukirch, William Workman a.G., Rudolf Jedlicka) (in Originalsprache)

1978-01-24 Coppelia (Spielplanänderung!!!; Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-01-25 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Renate Krahmer, Gertraud Prenzlow; Helmut Henschel a.G., Horst Lunow, Peter Olesch, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat)

1978-01-26 Die Hochzeit des Figaro (Arthur Apelt – Anna Tomowa-Sintow, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Annelies Burmeister, Carola Nossek; Claudio Nicolai, Peter-Christoph Runge a.G., Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1978-01-27 Coppelia (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-01-28 Tannhäuser (Otmar Suitner – Celestina Casapietra, Ludmila Dvorakova, Michael Iwanek; Spas Wenkoff, Siegfried Lorenz, Ulrik Cold a.G., Eberhard Büchner, Peter Olesch, Henno Garduhn, Günther Fröhlich)

1978-01-28 (15.30, Apollo-Saal) Streich-Quartett

1978-01-29 (Apollo-Saal, 16 Uhr) Hin und zurück / Hindemith (Robert Hanell – Renate Hoff, Jutta Vulpius, Brigitte Eisenfeld; Joachim Arndt, Peter Olesch, Bernd Zettisch, Horst Lunow) / Der Zar lässt sich fotographieren / Weill (Robert Hanell – Renate Hoff, Borjana Mateewa, Brigitte Eisenfeld, Edda Schaller; Frank-Peter Späthe, Kurt Ludwig, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Bernd Zettisch) / Rufen Sie Herrn Plim / Spoliansky (Robert Hanell – Jutta Vulpius, Renate Hoff, Brigitte Eisenfeld, Bärbel Wagner, Renate Fricke; Peter Olesch, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Zettisch, Joachim Arndt)

1978-01-29 Liederabend Hermann Prey / Michael Krist (Schumann op. 39, Wolf: Eichendorff-Lieder)

1978-01-30 keine Vorstellung

1978-01-31 Theo Adam lädt ein (Sendung des Fernsehens der DDR)

 

Februar 1978

1978-02-01 Rusalka (Wolfgang Rennert – Jana Smitkova, Ludmila Dvorakova, Annelies Burmeister, Edda Schaller, Renate Hoff, Carola Nossek, Borjana Mateewa; Günter Kurth, Heinz Reeh, Peter Olesch, Bernd Zettisch)

1978-02-02 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1978-02-03 Don Pasquale (Spielplanänderung!!!; Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1978-02-04 Tannhäuser (Otmar Suitner – Hanna Lisowska a.G., Ludmila Dvorakova, Michael Iwanek; Spas Wenkoff, Siegfried Lorenz, Siegfried Vogel, Peter Bindszus, Peter Olesch, Henno Garduhn, Günther Fröhlich)

1978-02-05 Rusalka (Spielplanänderung!!!; Arthur Apelt – Antoinett Denygrova a.G., Ludmila Dvorakova, Gertraud Prenzlow, Edda Schaller, Renate Hoff, Carola Nossek, Borjana Mateewa; Peter Bindszus, Heinz Reeh, Günther Fröhlich, Bernd Zettisch)(Laut Spielzeitvorschau war für diesen Abend ursprünglich die Ballettpremiere des Balanchine-Ballettabends La Valse / Die vier Temperamente angekündigt.)

1978-02-06 DDR-Musiktage: Sinfoniekonzert der Jenaer Philharmonie (Dir.: Günter Blumhagen; Hansjürgen Schmidt, Johann Cilensek, Ernst Hermann Meyer)

1978-02-07 DDR-Musiktage: Sinfoniekonzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin (Dir.: Hartmut Haenchen und Hans Peter Richter, Solist: Burkhard Glaetzner, Oboe – Paul-Heinz Dittrich, Reiner Bredemeyer, Gerhard Tittel, Günter Kochan)

1978-02-08 Coppelia (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-02-09 (16.00 + 19.30 Uhr) Meister Röckle / Werzlau (Hans-Jörg Leipold a.G. – Carola Nossek, Ilona Papenthin / Gertraud Prenzlow, Annelore Mucha / Renate Streichardt; Erich Siebenschuh, Joachim Vogt, Reinhard Wochnik, Armin Terzibaschian / Reiner Süß, Günther Fröhlich, Hans Pschichholz, Günter Kurth / Erich Witte, Horst Lunow / Bernd Zettisch, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Motomu Itzuki, Kurt Ludwig, Manfred Daehne, Kurt Rothkamm, Gerhard Lange, Gerhard Schröter, Raimund Nawroth / Hasso Sieg, Bruno Bolsmann / Lutz Prockat)

1978-02-10 Festveranstaltung

1978-02-11 Meister Röckle / Werzlau (Hans-Jörg Leipold a.G. – Carola Nossek, Gertraud Prenzlow, Annelore Mucha; Erich Siebenschuh, Joachim Vogt, Reinhard Wochnik, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Hans Pschichholz, Günther Kurth, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Motomu Itzuki, Kurt Ludwig, Manfred Daehne, Kurt Rothkamm, Gerhard Lange, Gerhard Schröter, Raimund Nawroth, Bruno Bolsmann) (zum 25. Male)

1978-02-12 Die Meistersinger von Nürnberg (Otmar Suitner – Celestina Casapietra, Annelies Burmeister; Theo Adam, Siegfried Vogel, Günther Leib, Peter Olesch, Spas Wenkoff, Harald Neukirch, Heinz Reeh – Henno Garduhn, Horst Lunow, Joachim Arndt, Peter Bindszus, Peter Menzel, Heinz Reeh, Bernd Zettisch, Günther Fröhlich)

1978-02-13 keine Vorstellung

1978-02-14 Der Freischütz (Dirigent Otmar Suitner – Agathe Jana Smitkova, Ännchen Renate Hoff, Brautjungfern Sieglinde Jahn, Sylvia Pawlik, Edda Schaller, Borjana Mateewa; Max Martin Ritzmann, Kaspar Rolf Tomaszewski a.G., Eremit Heinz Reeh, Ottokar Horst Lunow, Kuno Günther Fröhlich, Kilian Horst Lunow, Samiel Ernst Gruber)

1978-02-15 Der Freischütz (Arthur Apelt – Heidrun Göpfert a.G., Renate Hoff, Sieglinde Jahn, Sylvia Pawlik, Edda Schaller, Borjana Mateewa; Martin Ritzmann, Rolf Tomaszewski a.G., Heinz Reeh, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Horst Lunow, Ernst Gruber)

1978-02-16 V. Sinfoniekonzert (Kurt Sanderling – Miklos Perenyi, Cello; Dvorak, Bruckner IV. Sinfonie) (Kurt Sanderling sprang als Dirigent kurzfristig für den erkrankten Jiri Belohlavek ein.)

1978-02-17 V. Sinfoniekonzert (Kurt Sanderling – Miklos Perenyi; Dvorak, Bruckner) (Kurt Sanderling sprang kurzfristig für den erkrankten Jiri Belohlavek ein.)

1978-02-18 Turandot (Heinz Fricke – Eva-Maria Straussova, Christina Manolowa a.G., Nationaloper Sofia, in italienischer Sprache; Martin Ritzmann, Peter Menzel, Siegfried Vogel, Horst Lunow, Joachim Arndt, Harald Neukirch, Heinz Reeh)

1978-02-19 (Apollo-Saal) Der gestiefelte Kater / Günter Bialas (Premiere / DDR-Erstaufführung; Dirigent Wolf-Dieter Hauschild – Inszenierung Jaroslaw Chundela – Prinzessin Brigitte Eisenfeld, Susi Gläser, Renate Hoff, Edda Schaller, Jutta Vulpius; Joachim Arndt, Manfred Braun, Hinze, ein Kater Jürgen Freier, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Rolf Hahn, Wolfgang Hinrichs, König Fritz Hübner, Motomu Itzuki, Martin Kliefert, Günther Leib, Horst Lunow, Peter Menzel, Walter Naveau, Rainer Nawroth, Gottlieb, ein Bauernbursche Heinz Reeh, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1978-02-20 (Apollo-Saal) Der gestiefelte Kater / Bialas (Wolf-Dieter Hauschild – Brigitte Eisenfeld, Susi Gläser, Renate Hoff, Edda Schaller, Jutta Vulpius; Joachim Arndt, Manfred Braun, Jürgen Freier, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Rolf Hahn, Wolfgang Hinrichs, Fritz Hübner, Motomu Itzuki, Martin Kliefert, Günther Leib, Horst Lunow, Peter Menzel, Walter Naveau, Ramund Nawroth, Heinz Reeh, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1978-02-21 Turandot (Rolf Reuter a.G. – Eva-Maria Straussova, Celestina Casapietra; Martin Ritzmann, Peter Menzel, Bernd Elze a.G., Horst Lunow, Joachim Arndt, Harald Neukirch, Heinz Reeh)

1978-02-22 Coppelia (Spielplanänderung!!! Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-02-23 Meister Röckle/Werzlau (Ernst Stoy – Carola Nossek, Ilona Papenthin, Renate Streichardt; Erich Siebenschuh, Joachim Vogt, Reinhard Wochnik, Reiner Süß, Günther Fröhlich, Hans Pschichholz, Günter Kurth, Horst Lunow, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Motomu Itzuki, Kurt Ludwig, Manfred Gesell, Kurt Rothkamm, Gerhard Lange, Gerhard Schröter, Hasso Sieg, Lutz Prockat)

1978-02-24 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Märzendorfer – Barbara Hoene a.G., Isabella Nawe; Horst Gebhardt a.G., Harald Neukirch, Fritz Hübner, Horst Lunow, Kurt Ludwig)

1978-02-25 Parsifal (Otmar Suitner – Ludmila Dvorakova; Spas Wenkoff, Rudolf Holtenau a.G., Siegfried Vogel, Günther Leib, Heinz Reeh – Henno Garduhn, Heinz Reeh; Edda Schaller, Hannerose Katterfeld, Harald Neukirch, Peter Bindszus; Ingeborg Springer; Lisbeth Balslev a.G., Renate Hoff, Ingeborg Springer, Renate Bromann, Carola Nossek, Edda Schaller)

1978-02-26 (Apollo-Saal) Schweigt stille, plaudert nicht! – Kleine Werke großer Meister: Der Schulmeister / Telemann (Peter Schreier – ??? Der Schulmeister ist auf dem Besetzungszettel nicht vermerkt!) – Die Kaffee-Kantate / Bach (Peter Schreier – Carola Nossek; Hans-Martin Nau, Peter Menzel) – Der vierjährige Posten / Schubert (Peter Schreier – Renate Bromann; Heinz Reeh, Peter Menzel, Joachim Arndt, Günter Kurth, Ernst Gruber)

1978-02-26 Ballettabend Sinfonie in C / Carmen-Suite (Bizet / Stschedrin, Dirigent Werner Stolze)

1978-02-27 (Apollo-Saal) Liederabend Reiner Süß / Helmut Oertel

1978-02-28 (Apollo-Saal; Spielplanänderung!!!) Schweigt stille, plaudert nicht! – Kleine Werke großer Meister: Der Schulmeister / Telemann – Die Kaffee-Kantate / Bach (Klaus Kirbach – Carola Nossek; Hans-Martin Nau, Eberhard Büchner) – Der vierjährige Posten / Schubert (Klaus Kirbach – Renate Bromann; Heinz Reeh, Eberhard Büchner, Joachim Arndt, Günter Kurth, Ernst Gruber)

 

März 1978

1978-03-01 (Apollo-Saal) Kammermusik der Staatskapelle (Solist Siegfried Lorenz; Bläservereinigung Berlin und Kammermusikvereinigung der Deutschen Staatsoper Berlin – Eisler, W.A. Mozart, Gabrieli, Paul-Heinz Dittrich: Kammermusik III für Bariton und Bläserquintettt nach Neruda)

1978-03-02 Don Giovanni (Dirigent Arthur Apelt – Donna Anna Anna Alexieva a.G., Donna Elvira Magdalena Hajossyova, Zerlina Renate Hoff; Giovanni Siegfried Vogel, Komtur Motomu Itzuki, Ottavio Eberhard Büchner, Leporello Jozsef Dene, Masetto Erich Siebenschuh) (in Originalsprache)

1978-03-03 Konzert bulgarischer Künstler (Vokalgruppe „Hajduschka Pessen“, Krassimir Gatew, Klavier, Petja Grigorowa, Sopran, Minscho Mintschew, Violine, Borjana Mateewa, Mezzosopran, Sdrawko Gadshew, Tenor, Pawel Gerdshikow, Bass)

1978-03-04 Arabella (Wolfgang Rennert – Anna Tomowa-Sintow, Renate Hoff, Gisela Schröter, Brigitte Eisenfeld, Jutta Vulpius; Willi Nett, Siegfried Vogel, Harald Neukirch, Reiner Goldberg, Frank-Peter Späthe, Bernd Zettisch, Martin Kiefert)

1978-03-05 Vivaldi-Konzert (Dirigent Wolf-Dieter Hauschild)

1978-03-05 Coppelia (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-03-06 Arabella (Wolfgang Rennert – Anna Tomowa-Sintow, Magdalena Falewicz, Gisela Schröter, Brigitte Eisenfeld, Jutta Vulpius; Willi Nett, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Reiner Goldberg, Frank-Peter Späthe, Bernd Zettisch, Horst Moye)

1978-03-07 (Apollo-Saal) Konzert des Kinderchores

1978-03-07 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1978-03-08 Die Hochzeit des Figaro (Arthur Apelt – Magdalena Hajossyova, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Annelies Burmeister, Carola Nossek; Frank-Peter Späthe, Jozsef Dene, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1978-03-09 (Apollo-Saal) Konzerte des Kinderchores (15 und 16 Uhr – 99. und 100. Konzert)

1978-03-10 Balanchine-Ballettabend (Premiere; Dirigent Thomas Sanderling)

1978-03-11 Arabella (Otmar Suitner – Anna Tomowa-Sintow, Ursula Reinhardt-Kiss, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Jutta Vulpius; Willi Nett, Siegfried Vogel, Harald Neukirch, Reiner Goldberg, Frank-Peter Späthe, Bernd Zettisch, Horst Moye)

1978-03-12 Der Rosenkavalier (Wolfgang Rennert – Kay Griffel, Ute Trekel-Burckhardt, Isabella Nawe, Annelies Burmeister, Ilona Papenthin, Sylvia Pawlik; Aage Haugland a.G., Günther Leib, Ruggiero Orofino, Harald Neukirch, Bernd Zettisch, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (auf dem Zettel war „Aage Haugl“ angegeben)

1978-03-13 (Apollo-Saal) Cosi fan tutte (Pierre Colombo a.G. – Anna Tomowa-Sintow, Ingeborg Springer, Renate Hoff; Eberhard Büchner, Bernd Riedel, Rudolf Jedlicka) (in Originalsprache)

1978-03-14 Balanchine-Ballettabend (Dirigent Thomas Sanderling)

1978-03-15 Balanchine-Ballettabend (Dirigent Thomas Sanderling)

1978-03-16 keine Vorstellung

1978-03-17 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Märzendorfer – Jana Jonasova a.G., Isabella Nawe; Horst Gebhardt a.G., Harald Neukirch, Fritz Hübner, Achim Wichert a.G., Kurt Ludwig)

1978-03-18 Giselle (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-03-19 La Traviata (Premiere; Dirigent Heinz Fricke – Inszenierung Lászlo Vámos – Violetta Sidonia Haljakowa, Flora Ingeborg Springer, Annina Edda Schaller; Alfred Reiner Goldberg, Germont George Fortune, Gaston Henno Garduhn, Baron Frank-Peter Späthe, Marquis Waldemar Wild, Dr. Grenvil Heinz Reeh, Diener Violettas Kurt Ludwig, Diener Reinhard Wochnik, Ein Komissionär Bernd Zettisch)

1978-03-20 (Apollo-Saal) Schweigt stille, plaudert nicht! – Kleine Werke großer Meister: Der Schulmeister / Telemann (Peter Schreier – Peter Olesch) – Die Kaffee-Kantate / Bach (Peter Schreier – Carola Nossek; Hans-Martin Nau, Peter Menzel) – Der vierjährige Posten / Schubert (Peter Schreier – Renate Bromann; Heinz Reeh, Peter Menzel, Joachim Arndt, Günter Kurth, Ernst Gruber)

1978-03-18 Giselle (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-03-22 La Traviata (Heinz Fricke – Sidonia Haljakowa, Ingeborg Springer, Carola Nossek; Reiner Goldberg, George Fortune, Henno Garduhn, Frank-Peter Späthe, Waldemar Wild, Peter Olesch, Kurt Ludwig, Alfred Nern, Bernd Zettisch)

1978-03-23 Fidelio (Otmar Suitner – Eva-Maria Straussova, Renate Hoff; Martin Ritzmann, Antonin Svorc, Hans-Martin Nau a.G., Harald Neukirch, Waldemar Wild, Henno Garduhn, Bernd Riedel)

1978-03-24 VI. Sinfoniekonzert (Dir.: Konstantin Iliew – Solist: Salvatore Accardo, Violine; Iliew, Brahms: Violinkonzert, Tschaikowski: V. Sinfonie)

1978-03-25 VI. Sinfoniekonzert (Konstantin Iliew – Salvatore Accardo; Iliew, Brahms, Tschaikowski)

1978-03-26 Parsifal (Otmar Suitner – Gisela Schröter; Spas Wenkoff, Claudio Nicolai, Siegfried Vogel, Günther Leib, Motomu Itzuki – Henno Garduhn, Heinz Reeh; Edda Schaller, Hannerose Katterfeld, Harald Neukirch, Peter Bindszus; Ingeborg Springer; Edeltraud Blanke, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Renate Bromann, Carola Nossek, Edda Schaller)

1978-03-27 (Apollo-Saal) Der gestiefelte Kater / Bialas (Wolf-Dieter Hauschild – Brigitte Eisenfeld, Susi Gläser, Renate Hoff, Edda Schaller, Jutta Vulpius; Joachim Arndt, Manfred Braun, Jürgen Freier, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Rolf Hahn, Wolfgang Hinrichs, Fritz Hübner, Motomu Itzuki, Martin Kliefert, Günther Leib, Peter Menzel, Walter Naveau, Raimund Nawroth, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1978-03-28 keine Vorstellung

1978-03-29 keine Vorstellung

1978-03-30 keine Vorstellung

1978-03-31 Opernball (Werner Stolze – Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Renate Hoff, Borjana Mateewa, Isabella Nawe, Carola Nossek, Sylvia Pawlik, Ursula Reinhardt-Kiss, Edda Schaller, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Margit Steger; Joachim Arndt, Peter Bindszus, Eberhard Büchner, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Motomu Itzuki, Günter Kurth, Peter Menzel, Egon Morbitzer, Harald Neukirch, Peter Olesch, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Martin Ritzmann, Erich Siebenschuh, Reiner Süß, Erich Witte, Udo Wittstock, Bernd Zettisch)

 

April 1978

1978-04-01 Opernball (Werner Stolze – Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Renate Hoff, Borjana Mateewa, Isabella Nawe, Carola Nossek, Sylvia Pawlik, Ursula Reinhardt-Kiss, Edda Schaller, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Margit Steger; Joachim Arndt, Peter Bindszus, Eberhard Büchner, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Motomu Itzuki, Günter Kurth, Peter Menzel, Egon Morbitzer, Harald Neukirch, Peter Olesch, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Martin Ritzmann, Erich Siebenschuh, Reiner Süß, Erich Witte, Udo Wittstock, Bernd Zettisch)

1978-04-02 Opernball (Werner Stolze – Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Renate Hoff, Borjana Mateewa, Isabella Nawe, Carola Nossek, Sylvia Pawlik, Ursula Reinhardt-Kiss, Edda Schaller, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Margit Steger; Joachim Arndt, Peter Bindszus, Eberhard Büchner, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Motomu Itzuki, Günter Kurth, Peter Menzel, Egon Morbitzer, Harald Neukirch, Peter Olesch, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Martin Ritzmann, Erich Siebenschuh, Reiner Süß, Erich Witte, Udo Wittstock, Bernd Zettisch)

1978-04-03 keine Vorstellung

1978-04-04 Der Freischütz (Arthur Apelt – Jana Smitkova, Renate Hoff, Sieglinde Jahn, Sylvia Pawlik, Edda Schaller, Borjana Mateewa; Martin Ritzmann, Günter Dreßler a.G., Heinz Reeh, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Ernst Gruber)

1978-04-05 Balanchine-Ballettabend (Dirigent Thomas Sanderling)

1978-04-06 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1978-04-07 (Apollo-Saal) Manuel-de-Falla-Abend (Premiere): Concerto per Clavicembalo + Das Puppenspiel des Meister Pedro (Dirigent Ernst Märzendorfer – Inszenierung Carl-Heinz Haberland – Trujaman, der Junge Ingeborg Springer; Don Quichotte Siegfried Vogel, Meister Pedro Günter Kurth, Sancho Pansa Udo Wittstock) + Alhambra-Szene/Psyche + Sonata a Córdoba + Hommage à Debussy + Der Liebeszauber/El amor brujo (Borjana Mateewa)

1978-04-08 Die Meistersinger von Nürnberg (Otmar Suitner – Celestina Casapietra, Annelies Burmeister; Theo Adam, Siegfried Vogel, Günther Leib, Peter Olesch, Spas Wenkoff, Harald Neukirch, Heinz Reeh – Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Joachim Arndt, Peter Bindszus, Peter Menzel, Heinz Reeh, Bernd Zettisch, Günther Fröhlich)

1978-04-09 Coppelia (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-04-10 (Apollo-Saal) Manuel-de-Falla-Abend: Concerto per Clavicembalo + Das Puppenspiel des Meister Pedro (Ernst Märzendorfer – Ingeborg Springer; Waldemar Wild, Günter Kurth, Udo Wittstock) + Alhambra-Szene/Psyche + Sonata a Córdoba + Hommage à Debussy + Der Liebeszauber/El amor brujo (Borjana Mateewa)

1978-04-11 keine Vorstellung

1978-04-12 Oberon (Wiederaufnahme; Dirigent Wolfgang Rennert – Rezia Celestina Casapietra, Fatima Ingeborg Springer, Puck Edda Schaller, Titania Ursula Fischer, Meermädchen Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek, Elfen Traute Bienias, Eva-Maria Hendel, Johanna Kuhlmann, Annelore Mucha, Theodolinde Thiery, Roschana Ingrid Richter; Hüon Reiner Goldberg, Scherasmin Bernd Riedel, Oberon Eberhard Büchner, Harun al Raschid, Kalif von Bagdad Horst Moye, Prinz Babekan Manfred Braun, Almansor, Bei von Tunis Horst Moye, Abdallah, ein Seeräuber Martin Kliefert)

1978-04-13 geschlossene Veranstaltung

1978-04-14 geschlossene Veranstaltung

1978-04-15 Oberon (Wolfgang Rennert – Celestina Casapietra, Ingeborg Springer, Edda Schaller, Ursula Fischer, Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek; Reiner Goldberg, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Horst Moye, Manfred Braun, Horst Moye, Martin Kliefert)

1978-04-16 (Apollo-Saal) Der gestiefelte Kater / Bialas (Wolf-Dieter Hauschild – Brigitte Eisenfeld, Susi Gläser, Renate Hoff, Edda Schaller, Jutta Vulpius; Joachim Arndt, Manfred Braun, Jürgen Freier, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Rolf Hahn, Wolfgang Hinrichs, Fritz Hübner, Motomu Itzuki, Martin Kliefert, Günther Leib, Peter Menzel, Walter Naveau, Raimund Nawroth, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1978-04-16 Coppelia (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-04-17 Oberon (Wolfgang Rennert – Celestina Casapietra, Ingeborg Springer, Edda Schaller, Ursula Fischer, Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek; Reiner Goldberg, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Horst Moye, Manfred Braun, Horst Moye, Martin Kliefert)

1978-04-18 (Apollo-Saal) Der gestiefelte Kater / Bialas (Wolf-Dieter Hauschild – Brigitte Eisenfeld, Susi Gläser, Renate Hoff, Edda Schaller, Jutta Vulpius; Joachim Arndt, Manfred Braun, Jürgen Freier, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Rolf Hahn, Wolfgang Hinrichs, Fritz Hübner, Motomu Itzuki, Martin Kliefert, Günther Leib, Peter Menzel, Walter Naveau, Raimund Nawroth, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1978-04-19 Eugen Onegin (Alexander Dimitrijew – Kay Griffel, Borjana Mateewa, Gisela Schröter, Annelies Burmeister; Frank-Peter Späthe, Eberhard Büchner, Siegfried Vogel, Peter Menzel, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Peter Bindszus)

1978-04-20 Coppelia (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-04-21 Eugen Onegin (Alexander Dimitrijew – Kay Griffel, Edda Schaller, Gisela Schröter, Gertraud Prenzlow; Frank-Peter Späthe, Peter Bindszus, Siegfried Vogel, Peter Menzel, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Henno Garduhn)

1978-04-22 (Apollo-Saal) Der gestiefelte Kater / Bialas (Wolf-Dieter Hauschild – Brigitte Eisenfeld, Susi Gläser, Renate Hoff, Edda Schaller, Jutta Vulpius; Joachim Arndt, Manfred Braun, Jürgen Freier, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Rolf Hahn, Wolfgang Hinrichs, Fritz Hübner, Motomu Itzuki, Martin Kliefert, Günther Leib, Peter Menzel, Walter Naveau, Raimund Nawroth, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1978-04-22 La Traviata (Heinz Fricke – Sidonia Haljakowa, Ingeborg Springer, Edda Schaller; Ryszard Karczykowski a.G., Siegfried Lorenz, Frank-Peter Späthe, Henno Garduhn, Waldemar Wild, Peter Olesch, Kurt Ludwig, Alfred Nern, Bernd Zettisch)

1978-04-23 Die Hochzeit des Figaro (Wolfgang Rennert – Magdalena Hajossyova, Renate Hoff, Ingeborg Springer, Annelies Burmeister, Carola Nossek; Frank-Peter Späthe, Siegfried Vogel, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich)

1978-04-24 (Apollo-Saal) Liederabend Bernd Riedel / Klaus Kirbach (Schubert, Beethoven, Wolf/Brahms, Asriel)

1978-04-25 Oberon (Wolfgang Rennert – Celestina Casapietra, Ingeborg Springer, Friederike Wulff-Apelt, Ursula Fischer, Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek; Reiner Goldberg, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Horst Moye, Manfred Braun, Horst Moye, Martin Kliefert)

1978-04-26 (Apollo-Saal, 15+16 Uhr) Konzerte des Kinderchores

1978-04-26 Die Nase (Heinz Fricke – Jutta Vulpius, Gertraud Prenzlow, Renate Hoff; Reiner Süß, Peter Olesch, Henno Garduhn, Peter Bindszus, Günter Kurth, Günther Leib, Siegfried Vogel, Peter Menzel – Ursula Lehmann; Bernd Riedel, Paul Koppenhöfer (3. Bild); Annhilde Zipfel (6. Bild); Carola Nossek; Peter Bindszus, Heinz Reeh (7. Bild); Joachim Arndt, Erich Siebenschuh (8. Bild); Ernst Gruber, Günther Fröhlich, Bernd Riedel, Horst Moye, Kurt Rothkamm, Erich Siebenschuh, Fritz Heidan (9. Bild); Jutta Vulpius, Ingeborg Springer, Annelore Mucha, Rosel Brandt, Sylvia Pawlik; Joachim Arndt, Jürgen Freude, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Hellmut Jungs, Bernd Riedel, Gerhard Schröter, Kurt Rothkamm, Erich Siebenschuh, Heinz Reeh, Horst Moye, Walter Naveau, Günter Otto, Heinz Fricke (non GMD), Harald Neukirch, Bernd Zettisch, Ernst Gruber; Edda Schaller, Jutta Vulpius; Harald Neukirch, Peter Menzel, Jürgen Freude, Raimund Nawroth, Hellmut Jungs, Bernd Riedel, Horst Moye, Erich Siebenschuh, Heinz-Walter Roßner, Bernd Zettisch, Joachim Arndt, Günter Brock, Gerhard Schröter, Heinz Reeh, Lutz Prockat, Heinz Fricke (non GMD), Alfred Nern, Günter Kurth – Traute Bienias, Annhilde Zipfel, Günther Barth, Almut Sunjata, Klaus Koschutzky, Manfred Daehne; Günther Fröhlich, Kurt Rothkamm (13.-15. Bild); Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Theolinde Thiery)

1978-04-27 (Apollo-Saal, 15 + 16 Uhr) Konzerte des Kinderchores

1978-04-27 VII. Sinfoniekonzert (Ken-Ishiro Kobayashi – Tatjana Gridenko, Violine; Akutagawa, Prokofjew: Violinkonzert 1 D-Dur, Berlioz: Symphonie fantastique)

1978-04-28 VII. Sinfoniekonzert (Ken-Ishiro Kobayashi – Tatjana Gridenko; Akutagawa, Prokofjew, Berlioz)

1978-04-29 Balanchine-Ballettabend (Dirigent Thomas Sanderling)

1978-04-30 Julius Cäsar (Peter Schreier – Celestina Casapietra, Annelies Burmeister; Theo Adam, Eberhard Büchner, Siegfried Vogel, Günther Leib, Bernd Riedel, Günther Fröhlich)

 

Mai 1978

1978-05-01 keine Vorstellung

1978-05-02 (Apollo-Saal) Liederabend Magdalena Hajossyova / Helmut Oertel (Suchon, Dvorak, Brahms)

1978-05-03 (15+16 Uhr, Apollo-Saal) Konzerte des Kinderchores

1978-05-03 Spartacus (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-05-04 Die Entführung aus dem Serail (Wolfgang Rennert – Barbara Hoene a.G., Brigitte Eisenfeld; Peter Schreier, Harald Neukirch, Fritz Hübner, Achim Wichert a.G., Kurt Ludwig)

1978-05-05 Der Barbier von Sevilla (Otmar Suitner – Isabella Nawe, Gertraud Prenzlow; Peter Schreier, Bernd Riedel, Reiner Süß, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat)

1978-05-06 Einstein / Dessau (Dirigent Otmar Suitner – Einstein Theo Adam, Erster Physiker Eberhard Büchner, Zweiter Physiker Reiner Süß – Krokodil Annelies Burmeister/Jürgen Dahms; Hans Wurst Henno Garduhn, Büttel Peter Olesch (Prolog) / Dicke Jutta Vulpius, Dünne Gertraud Prenzlow, Junge Frau Ingeborg Springer; Junger Mann Harald Neukirch (I/1) / 3 SA-Männer Erich Siebenschuh, Günther Fröhlich, Ernst Gruber (I/3) / Nasenlose Nutte Edda Schaller (I/5); SA-Mann Heinz Reeh, Adjutant des Führrors Horst Moye (I/6)/ Führorr Siegfried Vogel, Adjutant Horst Moye, Erster Bote Frank-Peter Späthe, Zweiter Bote Joachim Arndt (I/7) / Schwarze Annelies Burmeister; 2 Senatoren Joachim Arndt, Erich Witte, Galileo Galilei Günther Fröhlich, Giordano Bruno Günther Leib, Leonardo da Vinci Martin Ritzmann (II/2)/ 5 Bullen Erich Siebenschuh, Ernst Gruber, Edgar Stierwald, Frank-Peter Späthe, Lutz Prockat, CIA-Mann Gerhard Schröter (II/3)/ Präsident Henno Garduhn (II/4), 3 Techniker Günther Leib, Frank-Peter Späthe, Hasso Sieg, 2 weiße GI’s Heinz Fricke (non GMD), Hellmut Jungs, 3 schwarze GI’s Peter Bindszus, Peter Menzel, Harald Neukirch (II/5)/ 4 Arbeiterinnen Renate Hoff, Hannerose Katterfeld, Edda Schaller, Ingeborg Springer (II/6)/ Der Chef (CIA-Mann) Gerhard Schröter, Leibwächter Edgar Stierwald, Lutz Prockat (II/7)/ 3 Jungfern Renate Hoff, Carola Nossek, Sylvia Pawlik; Casanova Günter Kurth (III/1)/ 3 Richter Erich Siebenschuh, Ernst Gruber, Frank-Peter Späthe, 2 Bullen Edgar Stierwald, Lutz Prockat (III/2)/ Galileo Galilei Günther Fröhlich, Giordano Bruno Günther Leib, Leonardo da Vinci Martin Ritzmann (III/3)/ Schwarze Annelies Burmeister, Ein Kind Frank Bruns (III/4))

1978-05-07 Coppelia (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-05-08 Geschlossene Festveranstaltung

1978-05-09 (Apollo-Saal) Kammermusik

1978-05-10 keine Vorstellung

1978-05-11 VIII. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Anton Kuerti, Klavier; Wagner: Siegfried-Idyll, Mozart: KV 466, Schreker: Vom ewigen Leben; Mozart: KV 551)

1978-05-12 VIII. Sinfoniekonzert (Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Anton Kuerti; Wagner: Siegfried-Idyll, Mozart: KV 466, Schreker: Vom ewigen Leben; Mozart: KV 551)

1978-05-13 Turandot (Rolf Reuter a.G. – Eva-Maria Straussova, Celestina Casapietra; Martin Ritzmann, Peter Menzel, Fritz Hübner, Erich Siebenschuh, Joachim Arndt, Harald Neukirch, Heinz Reeh)

1978-05-14 Die Entführung aus dem Serail (Spielplanänderung!; Wolfgang Rennert – Barbara Hoene a.G., Barbara Steinhagen a.G.; Eberhard Büchner, Harald Neukirch, Fritz Hübner, Achim Wichert a.G., Kurt Ludwig)

1978-05-15 Tannhäuser (Otmar Suitner – Celestina Casapietra, Ludmila Dvorakova, Michael Iwanek; Spas Wenkoff, Siegfried Lorenz, Siegfried Vogel, Eberhard Büchner, Peter Olesch, Henno Garduhn, Günther Fröhlich)

1978-05-16 (Apollo-Saal) Budapest grüßt Berlin

1978-05-17 Die Zauberflöte (Wolfgang Rennert – Isabella Nawe, Jana Smitkova, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Renate Hoff, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Siegfried Vogel, Peter Schreier, Günther Leib, Harald Neukirch, Juraj Hrubant a. G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Motomu Itzuki)

1978-05-18 Geschlossene Festveranstaltung

1978-05-19 keine Vorstellung

1978-05-20 (Apollo-Saal) Bläservereinigung: Neues im Apolo-Saal

1978-05-21 Tristan und Isolde (Rolf Reuter a.G. – Ludmila Dvorakova, Annelies Burmeister; Spas Wenkoff, Ulrik Cold („Eric“), Antonin Svorc, Henno Garduhn, Harald Neukirch, Harald Neukirch, Bernd Riedel)

1978-05-22 (Apollo-Saal) Liederabend Harald Neukirch / Helmut Oertel (Haydn, Beethoven, Schubert, Tschaikowski)

1978-05-23 Giselle (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-05-24 Balanchine-Ballett-Abend (Dirigent Thomas Sanderling)

1978-05-25 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Edda Schaller; Peter Schreier, Bernd Riedel, Peter Olesch, Siegfried Vogel, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat)

1978-05-26 Don Pasquale (Heinz Fricke – Helga Termer a.G.; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt)

1978-05-27 keine Vorstellung

1978-05-28 La Clemenza di Tito (Premiere; Dirigent Wolfgang Rennert – Inszenierung Ruth Berghaus – Vitellia Celestina Casapietra, Sextus Ute Trekel-Burckhardt, Servilia Carola Nossek, Annius Ingeborg Springer, Titus Peter Schreier, Publius Siegfried Vogel) (in Originalsprache)

1978-05-29 (Apollo-Saal) Manuel de Falla-Abend: Das Puppenspiel des Meister Pedro (Ernst Märzendorfer – Ingeborg Springer; Siegfried Vogel, Günter Kurth) / El amor brujo (Borjana Mateewa) u.a.

1978-05-30 La Clemenza di Tito (Wolfgang Rennert – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Carola Nossek, Ingeborg Springer, Peter Schreier, Siegfried Vogel) (in Originalsprache)

1978-05-31 (Apollo-Saal) Streichquartett

 

Juni 1978

1978-06-01 Spartacus (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-06-02 (Apollo-Saal) 15 und 16 Uhr Konzerte des Kinderchores

1978-06-02 Spartacus (Ballett, Dirigent Werner Stolze)

1978-06-03 Sonderkonzert der Staatskapelle Berlin: Mahlers II. (Otmar Suitner – Celestina Casapietra, Naoko Ihara)

1978-06-04 Die Entführung aus dem Serail (Wolfgang Rennert – Barbara Hoene a.G., Isabella Nawe; Eberhard Büchner, Harald Neukirch, Fritz Hübner, Achim Wichert a.G., Kurt Ludwig)

1978-06-05 Coppelia (Dirigent Werner Stolze)

1978-06-06 Giselle (Dirigent Werner Stolze)

1978-06-07 keine Vorstellung

1978-06-08 keine Vorstellung

1978-06-09 (Apollo-Saal) List und Liebe / Haydn – Gastspiel der HfM „Franz Liszt“ Weimar

1978-06-10 Giselle (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-06-11 Coppelia (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-06-12 keine Vorstellung

1978-06-13 Coppelia (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-06-14 keine Vorstellung

1978-06-15 (Apollo-Saal) Schubert-Abend der HfM „Hanns Eisler“ Berlin (u.a. mit Barbara Bornemann)

1978-06-16 Gastspiel der HfM Leipzig mit Der Spieler / Livietta und Traccolo

1977-06-17 Cavalleria rusticana / Der Bajazzo (Heinz Fricke – Gisela Schröter, Gertraud Prenzlow, Renate Hoff; Ruggiero Orofino, Antonin Svorc / Heinz Fricke – Jitka Kovarikova a.G.; Martin Ritzmann, Willi Nett, Harald Neukirch, Dan Constantin Serbac, Walter Naveau)

1978-06-18 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Märzendorfer – Zdzislawa Donat a.G., Isabella Nawe; Horst Gebhardt a.G., Harald Neukirch, Kurt Moll, Achim Wichert a.G., Kurt Ludwig)

1978-06-19 Konzert der Berliner Singakademie (Dietrich Knothe – Isabella Nawe, Edda Schaller, Ekkehard Wagner, Bernd Riedel; Vivaldi+ Bach, u.a. Magnificat)

1978-06-20 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Märzendorfer – Barbara Hoene a.G., Brigitte Eisenfeld; Horst Gebhardt a.G., Harald Neukirch, Rolf Tomaszewski a.G., Horst Lunow, Kurt Ludwig)

1978-06-21 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Gertraud Prenzlow; Peter Schreier, Bernd Riedel, Peter Olesch, Lothar Froese a.G., Joachim Arndt, Kurt Ludwig, Lutz Prockat)

1978-06-22 keine Vorstellung

 

Aus den Mitteilungen der Intendanz:
Gastspiele der Staatsoper Berlin bei den Musikfestspielen Dresden mit Der Schulmeister“ / „Die Kaffee-Kantate“ / „Der vierjährige Posten“ (22./23.5.) undHin und zurück“ / „Der Zar lässt sich fotographieren“ / „Rufen Sie Herrn Plim!“ (1.6.)

Gastspiele in Hamburg und Wiesbaden (6.-15. Juni 1978) mit „Die Nase“, „Einstein“ und „Julius Cäsar“ sowie Mahlers II. (Dirigent Otmar Suitner) – 1. Gastspiel der Staatsoper Berlin in Westdeutschland;
Hamburg: „Einstein“ (6.6.), „Die Nase“ (7.6.), „Julius Cäsar“ (9.6.), Mahlers II. (8.6.)
Wiesbaden: „Die Nase“ (11.6.), „Einstein“ (12.6.), „Julius Cäsar“ (14.+15.6.)

Ab 24.6. Gastspiel in Lausanne mit Mahlers II. (24.6.), „Titus“ (26.6.), „Einstein“ (28.6.), „Cosi fan tutte“ (28.6. + 3.7.) und „Der fliegende Holländer“ (30.6. + 01.07.)

25.6. Opernkonzert in Basel (Heinz Fricke – Magdalena Hajossyova, Ingeborg Springer; Harald Neukirch, Bernd Riedel, Peter Olesch)

 

1978-06-23 (Apollo-Saal) Kleines Kammerkonzert der Gruppe Neue Musik der HfM Carl Maria von Weber Dresden

1978-06-24 (Apollo-Saal) Konzert der jüngsten Talente (darunter: Karsten Speck, 17 Jahre, mit der Arie des Omar aus „Der betrogene Kadi“ von Gluck, Dirigent Gerhard Tittel)

1978-06-25 (Apollo-Saal) Liederabend Bernardine Oliphint, Sopran (USA) / Werner Schieke

1978-06-26 Giselle (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-06-27 Giselle (Ballett; Dirigent Werner Stolze)

1978-06-28 Hanns-Eisler-Tage
(17 Uhr, Apollo-Saal) Eröffnung (Sonja Kehler, Bernd Zettisch, Dieter Mann u.a.)
(20 Uhr) Konzert (Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig, Rundfunkchor Leipzig, Dirigent Horst Neumann – Roswitha Trexler; Hermann Hähnel, Hermann-Christian Polster, Friedhelm Eberle, Gert Gütschow; Katzer, Eisler: Deutsche Symphonie)

1978-06-29 Hanns-Eisler-Tage
(10 Uhr) Kolloquium (Akademie der Künste)
(15.30 Uhr) Filme mit Musik von Eisler (Akademie der Künste)
(19.00 Uhr) Staatsoper: Chorkonzert (Anita Schmidt, Joachim Vogt, Günter Breyer, Peter Tepper, Berliner Singakademie, Dirigent Dietrich Knothe)

1978-06-30 Hanns-Eisler-Tage
(10 Uhr) Kolloquium
(15.30 Uhr) Filme mit Musik von Hanns Eisler
(19.45 Uhr, Apollo-Saal) „Von Weißbrot und Maisbrot“ – Musikalisch-literarischer Abend (Roswitha Trexler, Günter Naumann, Leipziger Kammermusikvereinigung, Dirigent Max Pommer)
(22.00 Uhr, Theater im Palast) Vierzehn Arten, den Regen zu beschreiben – Film, Musik, Kommentare (Katja Paryla, Max Pommer)

 

Juli 1978

1978-07-01 Hanns-Eisler-Tage
(15.30 Uhr, Akademie der Künste) Sinfoniekonzert – Instrumentalmusik und Lieder aus Filmen (Chor und Orchester der HfM Hanns Eisler Berlin, Konstantin Netzband, Hans Günter Bartusch, Axel Wilczok, Horst Förster)
(19.00 Uhr, Staatsoper) „Vorwärts und nicht vergessen“ – Lieder und Chöre von Eisler u.a. (Jutta Hoffmann, Sonja Kehler und Instrumentalgruppe, Dirigent Helge Jung, Gerhard Neef, Chor Berliner Parteiveteranen, Frauenchor der Berliner Humboldt-Universität, Hanns-Eisler-Chor Berlin-West u.a. )
(21.30 Uhr, Apollo-Saal) Schnittlauch für den Salat – Nachtprogramm mit Liedern, Chansons und Texten von Hanns Eisler (Gisela May, Helmut Straßburger, Helga Termer, Edda Schaller, Hannerose Katterfeld, Peter Menzel u.a.)
(6. Juli Festveranstaltung zum 80. Geburtstag in Akademie der Künste, u.a. Ernste Gesänge mit Günther Leib, anderes mit Edda Schaller, Dirigent Horst Förster)

1978-07-02 keine Vorstellung

1978-07-03 Rusalka (Artur Apelt – Antoinett Denygrova a.G., Ludmila Dvorakova, Annelies Burmeister, Edda Schaller, Thea Peter a.G., Carola Nossek, Borjana Mateewa; Peter Bindszus, Heinz Reeh, Günther Fröhlich, Bernd Zettisch, Jürgen Nass)

1978-07-04 (Apollo-Saal) Schweigt stille, plaudert nicht! – Kleine Werke großer Meister: Die Kaffee-Kantate / Bach (Klaus Kirbach – Carola Nossek; Hans-Martin Nau, Peter Menzel) – Der vierjährige Posten / Schubert (Klaus Kirbach – Renate Bromann; Heinz Reeh, Peter Menzel, Joachim Arndt, Günter Kurth, Ernst Gruber)

1978-07-05 La Traviata (Heinz Fricke – Sidonia Haljakowa, Ingeborg Springer, Carola Nossek; Frantisek Livora a.G. in slowakischer Sprache, George Fortune, Henno Garduhn, Frank-Peter Späthe, Waldemar Wild, Heinz Reeh, Kurt Ludwig, Alfred Nern, Bernd Zettisch)

1978-06-07 Coppelia (Stolze)

1978-07-07 La Traviata (Heinz Fricke – Sidonia Haljakowa, Ingeborg Springer, Edda Schaller; Ryszard Karczykowski a.G., Siegfried Lorenz, Henno Garduhn, Frank-Peter Späthe, Waldemar Wild, Peter Olesch, Kurt Ludwig, Reinhard Wochnik, Bernd Zettisch)

1978-07-08 Die Zauberflöte (Otmar Suitner – Isabella Nawe, Nannita Peschke, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Ingeborg Springer, Renate Hoff, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Siegfried Vogel, Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Harald Neukirch, Juraj Hrubant a. G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Motomu Itzuki)

1978-07-09 Die Zauberflöte (Otmar Suitner – Isabella Nawe, Nannita Peschke, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Anneliese Schmieder, Edith Gützkow, Eva-Maria Hendel; Siegfried Vogel, Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Joachim Arndt, Juraj Hrubant a. G., Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Motomu Itzuki)

 

Ausgewählte Sängerinnen und Sänger und ihre Auftritte in der Deutschen Staatsoper Berlin (ohne Gastspiele!) in der Spielzeit 1977/78:

Adam, Theo:
2x Amfortas (17.9./9.10.)
1x Scarpia (4.10.)
2x Julius Cäsar (12.11./30.4.)
3x Hans Sachs (11.12./12.2./8.4.)
2x Gremin (16.12./8.1.)
1 Liederabend “Die Winterreise” (4.1.)
1x Schulmeister (9.1. – an diesem Abend auch Premiere seiner Inszenierungen „Der Schulmeister“, „Die Kaffee-Kantate“ und „Der vierjährige Posten“)
1x Einstein (6.5.)
1x WO I-VI (29.11.)
2x Theo Adam lädt ein (28.9./31.1.)
(7 Rollen + 1 Konzertauftritt + 2 Galaauftritte + 1 Liederabend, 16 Abende)
und als Regisseur:
Inszenierung „Schweigt stille – plaudert nicht. Große Werke kleiner Meister“ im Apollo-Saal
– Schulmeister-Kantate (Telemann)
– Kaffee-Kantate (Bach)
– „Der vierjährige Posten“ (Singspieloper von Franz Schubert)

Alexieva, Anna:
1x Donna Anna (2.3.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Arndt, Joachim:
2x Wirt (10.9./12.3.)
9x Notar (15.9./25.9./6.10./24.11./2.2./3.2./7.3./6.4./26.5.)
2x 4 Rollen in “Die Nase“ (18.9./26.4.)
5x Robert in „Hin und zurück“ + Der falsche Gehilfe in „Der Zar lässt sich fotographieren“ + Noch ein Käufer in „Rufen Sie Herrn Plim“ (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
2x Spoletta (4.10./25.12.)
7x Fiorillo (23.10./4.11./7.11./25.1./5.5./25.5./21.6.)
5x Monostatos (25.10./26.10./21.1./22.1./9.7.)
1x Goro (29.11.)
5x Pang (3.11./6.11./18.2./21.2./13.5.)
9x Curzio (16.11./18.11./26.11./11.1./13.1./15.1./26.1./8.3./23.4.)
3x Balthasar Zorn (11.12./12.2./8.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
4x Veit in „Der vierjährige Posten“ (26.2./28.2./20.3./4.7.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Kilian (4.4.)
1x Bote + Senator in „Einstein“ (6.5.)
(21 Rollen + 3 Ballauftritte, 65 Abende)

Asmus, Rudolf:
1x Meister Röckle (3.12. abends)
(1 Rolle, 1 Abend)

Asmus, Ruth:
1x Larina (8.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Balslev, Lisbeth:
1x 1. Blume (25.2.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Bardini, Gaetano:
1x Radames (5.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Barraud, Dany:
1x 1. Dame (22.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Bindszus, Peter:
2x Tierhändler (10.9./12.3.)
7x 1. Geharnischter (13.9./31.12./1.1./22.1./17.5./8.7./9.7.)
4x Knappe, (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Diener Iwan + Männerstimme in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
4x „Rusalka“-Prinz (23.9./7.10./5.2./3.7.)
1x Steuermann (24.9.)
4x Lenski (30.11./16.12./8.1./21.4.)
3x Ulrich Eißlinger (11.12./12.2./8.4.)
1x Walther von Vogelweide (4.2.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Vorsänger der Bauern (19.4.)
1x Schwarzer GI in „Einstein“ (6.5.)
(12 Rollen + 3 Ballauftritte, 33 Abende)

Blanke, Edeltraud:
3x 1. Blume (17.9., 9.10., 26.3.)
(1 Rolle, 3 Abende)

Boas, Irmgard:
2x Fremde Fürstin (23.9./7.10.)
(1 Rolle, 2 Abende)

Bromann, Renate:
4x Blume (17.9./9.10./25.2./26.3.)
6x Käthchen (9.1./12.1./26.2./28.2./20.3./4.7.)
(2 Rollen, 10 Abende)

Büchner, Eberhard:
4x Tamino (13.9./1.1./8.7./9.7.)
9x Ernesto (15.9./25.9./6.10./24.11./2.2./3.2./7.3./6.4./26.5.)
1x Jarischkin/Herr in „Die Nase“ (18.9.)
1x Faust (19.9.)
3x Almaviva (23.10./4.11./7.11.)
2x Sextus (12.11./30.4.)
1x WO I-VI (29.11.)
3x Walther von der Vogelweide (22.12./28.1./15.5.)
1x Lazarus (6.1.)
3x Junger Mann in „Die Kaffee-Kantate“ und Henry Duval „Der vierjährige Posten“ (9.1./12.1./28.2.)
2x Ferrando (14.1./13.3.)
1x Don Ottavio (2.3.)
3x Solist im Opernball (31.3./1.4./2.4.)
4x Oberon (12.4./15.4./17.4./25.4.)
1x Lenski (19.4.)
1x Erster Physiker in „Einstein“ (6.5.)
2x Belmonte (14.5./4.6.)
(16 Rollen + 5 Konzertauftritte, 42 Abende)

Burmeister, Annelies:
2x Annina (10.9./12.3.)
4x Hexe/„Rusalka“(7.10./9.11./1.2./3.7.)
2x Brangäne (22.10./21.5.)
4x 3. Dame (26.10./21.1./22.1./9.7.)
1x Mary (8.11.)
2x Cornelia (12.11./30.4.)
7x Marcellina (16.11./18.11./26.11./15.1./26.1./8.3./23.4.)
2x Filipjewna (30.11./19.4.)
3x Magdalene (11.12./12.2./8.4.)
1 Liederabend (19.12.)
1x Marthe (18.1.)
1x Adelaide (10.3.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Krokodil-Stimme / Schwarze in „Einstein“ (6.5.)
(13 Rollen + 3 Ballauftritte + 1 Liederabend, 34 Abende)

Buron, Klaus:
1x Teufel (3.12. nm.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Casapietra, Celestina:
4x Liu (3.11./6.11./21.2./13.5.)
2x Cleopatra (12.11./30.4.)
3x Eva (11.12./12.2./8.4.)
3x „Tannhäuser”-Elisabeth (22.12./28.1./15.5.)
1x Fiordiligi (14.1.)
4x Rezia (12.4./15.4./17.4./25.4.)
2x Vitellia (28.5./30.5.)
1x Sopran-Solo in Mahlers II. (3.6.)
(7 Rollen, 1 Konzertauftritt, 20 Abende)

Cold, Ulrik:
1x Landgraf (28.1.)
1x König Marke (21.5.)
(2 Rollen, 2 Abende)

Dene, Jozsef:
2x Figaro (13.1./8.3.)
1x Leporello (2.3.)
(2 Rollen, 3 Abende)

Denygrova, Antoinett:
3x Rusalka (7.10./5.2./3.7.)
(1 Rolle, 3 Abende)

Donat, Zdzislawa:
1x Konstanze (18.6.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Dreßler, Günter:
1x Kaspar (4.4.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Dutro, Ronald:
1x Valentin (19.9.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Dvorakova, Ludmila:
1x Marschallin (10.9.)
2x Kundry (17.9./25.2.)
2x Isolde (22.10./21.5.)
2x Santuzza (27.10./2.12.)
4x Fremde Fürstin (9.11./1.2./5.1./3.7.)
3x Venus (28.1./4.2./15.5.)
(6 Rollen, 14 Abende)

Ebert, Elisabeth:
1x Butterfly (29.10.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Eisenfeld, Brigitte:
5x Dienstmädchen in „Hin und zurück“ + Die falsche Angèle in „Der Zar lässt sich fotographieren“ + Sekretärin in „Rufen Sie Herrn
Plim!“ (20.09./5.10./23.10./26.12./29.1.)
4x Papagena (26.10./1.1/21.1./9.7.)
2x Barbarina (18.11./11.1.)
4x Fiakermilli (18.12./4.3./6.3./11.3.)
6x Prinzessin (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
4x Meermädchen (12.4./15.4./17.4./25.4.)
2x Blonde (4.5./20.6.)
(9 Rollen + 3 Ballauftritte, 30 Abende)

Eickstaedt, Karin:
1x Barbarina (26.11.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Elze, Bernd:
1x Timur (21.2.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Falewicz, Magdalena:
1x Pamina (22.1.)
1x Zdenka (6.3.)
1x Solo-Sopran in „Johannes-Passion (12.10.)
1x Solo-Sopran in WO I-VI (29.11.)
(2 Rollen + 2 Konzertauftritte, 4 Abende)

Farkas, Teresa:
2x Königin der Nacht (25.10./26.10.)
(1 Rolle, 2 Abende)

Fortune, George:
3x Germont (19.3./22.3./5.7.)
(1 Rolle, 3 Abende)

Freier, Jürgen:
6x Hinze, ein Kater (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
2x Papageno (8.7./9.7.)
(2 Rollen, 8 Abende)

Fröhlich, Günther:
2x Notar (10.9./12.3.)
2x 4 Rollen in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
4x Heger (7.10./9.11./5.2./3.7.)
1x Onkel Bonze (29.10.)
2x Nirenus (12.11./30.4.)
11x Höllenmutter (2x 15.11./2x 3.12., 2x 4.12./17.12./ 2x 9.2./11.2./23.2.)
7x Antonio (16.11./26.11./11.1./13.1./15.1./8.3./23.4.)
6x Offizier in „Onegin“ (30.11./14.12./16.12./8.1./19.4./21.4.)
3x Hans Foltz (11.12./12.2./8.4.)
4x Reinmar von Zweter (22.12./28.1./4.2./15.5.)
3x Kuno (14.2./15.2./4.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x SA-Mann + Galileo Galilei in „Einstein“ (6.5.)
(17 Rollen + 3 Ballauftritte, 55 Abende)

Froese, Lothar:
1x Don Basilio (21.6.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Garduhn, Henno:
2x Haushofmeister bei Faninal (10.9./12.3.)
10x Priester (13.9./25.10./26.10./31.12./1.1./21.1./22.1./17.5./8.7./9.7.)
4x Gralsritter (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Polizist/Herr in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
5x Der Anführer in „Der Zar lässt sich fotographieren“ + Herr Plim (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
3x Bote (2.10./3.1./5.1.)
3x 1. Geharnischter (25.10./26.10./21.1.)
2x 1. Gefangener (30.10./23.3.)
11x 1. Gauner (2x 15.11./2x 3.12., 2x 4.12./17.12./2x 9.2./11.2./23.2.)
5x Vorsänger (30.11./14.12./16.12./8.1./21.4.)
4x Heinrich der Schreiber (22.12./28.1./4.2./15.5.)
1x Spoletta (28.12.)
1x Fiorillo (29.12.)
2x Kunz Vogelgesang (12.2./8.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
5x Gaston (19.3./22.3./22.4./5.7./7.7.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Hans Wurst + Präsident in „Einstein“ (6.5.)
1x Melot (21.5.)
(21 Rollen + 3 Ballauftritte, 68 Abende)

Gebhardt, Horst:
2x Tamino (31.12./21.1.)
4x Belmonte (24.2./17.3./18.6./20.6.)
1x Solist bei Schubert-Konzert (6.1.)
(2 Rollen + 1 Konzertauftritt, 7 Abende)

Göpfert, Heidrun:
1x Agathe (15.2.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Goldberg, Reiner:
1x Erik (8.11.)
1x Faust (18.1.)
3x Elemer (4.3./6.3./11.3.)
2x Alfred Germont (19.3./22.3.)
4x Hüon (12.4./15.4./17.4./25.4.)
(5 Rollen, 11 Abende)

Griffel, Kay:
4x Tatjana (30.11./8.1./19.4./21.4.)
1x Marschallin (12.3.)
(2 Rollen, 5 Abende)

Gruber, Ernst:
2x Wartender + Kutscher in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
6x General in „Der vierjährige Posten“ (9.1./12.1./26.2./28.2./20.3./4.7.)
3x Samiel (14.2./15.2./4.4.)
1x SA-Mann/Bulle/Richter in „Einstein“ (6.5.)
(7 Rollen, 12 Abende)

Härtel, Renate:
1x Marcellina (13.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Hajossyova, Magdalena:
2x Margarethe (19.9./18.1.)
2x Rusalka (23.9./9.11.)
6x „Figaro“-Gräfin (16.11./18.11./11.1./13.1./8.3./23.4.)
1x Donna Elvira (2.3.)
1 Liederabend (2.5.)
2x Solistin im VIII. Sinfoniekonzert (11.5./12.5.)
(4 Rollen + 2 Konzertauftritte + 1 Liederabend, 14 Abende)

Haljakowa, Sidonia:
5x Violetta (19.3./22.3./22.4./5.7./7.7.)
(1 Rolle, 5 Abende)

Haugland, Aage:
1x Ochs (12.3.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Henschel, Helmut:
1x Almaviva (25.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Heublein, Lothar:
1x Kunz Vogelgesang (11.12.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Hilpisch, Christa:
1x Gretel (27.12. nm.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Hoene, Barbara:
6x Konstanze (7.1./24.2./4.5./14.5./4.6./20.6.)
(1 Rolle, 6 Abende)

Hoff, Renate:
6x Papagena (13.9./25.10./31.12./22.1./17.5./8.7.)
4x Blume (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Tochter der Podotschina (18.9./26.4.)
5x Helene in „Hin und zurück“ + Angèle in „Der Zar lässt sich fotographieren“ + Elida in „Rufen Sie Herrn Plim!“ (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
4x 1. Elfe (23.9./7.10./1.2./5.2.)
5x Lola (11.10./27.10./2.12./17.1./17.6.)
2x Marzelline (30.10./23.3.)
9x Susanna (16.11./18.11./26.11./11.1./13.1./15.1./26.1./8.3./23.4.)
3x Despina (21.12./23.1./13.3.)
2x Gretel (26.12./27.12. ab.)
3x Ännchen (14.2./15.2./4.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
1x Zerlina (2.3.)
1x Zdenka (4.3.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Arbeiterin + Jungfer in „Einstein“ (6.5.)
(18 Rollen + 3 Ballauftritte, 57 Abende)

Holtenau, Rudolf:
1x Amfortas (25.2.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Hrubant, Juraj:
7x Sprecher/„Die Zauberflöte“ (25.10./26.10./21.1./22.1./17.5./8.7./9.7.)
(1 Rolle, 7 Abende)

Hübner, Fritz:
7x Sarastro (13.9./25.10./26.10./31.12./1.1./21.1./22.1.)
1x Daland (24.9.)
2x Ramphis (2.10. – in dieser Vorstellung zusätzlich auch den König mitgesungen!!!/5.1.)
2x Angelotti (4.10./28.12.)
7x Osmin (10.10./7.1./24.2./17.3./4.5./14.5./4.6.)
6x Don Basilio (23.10./4.11./7.11./29.12./25.1./5.5.)
6x König/„Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
1x Waldner (6.3.)
1x Timur (13.5.)
(10 Rollen, 33 Abende)

Itzuki, Motomu:
2x Schließer (4.10./25.12.)
2x Titurel (9.10./26.3.)
2x Mandarin (3.11/6.11)
7x 3. Gauner (2x 15.11./17.12./2x 9.2./11.2./23.2.)
5x 2.Geharnischter (1.1./21.1./17.5./8.7./9.7.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
1x Komtur (2.3.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
(7 Rollen + 3 Ballauftritte, 28 Abende)

Iwanek, Michael:
4x Junger Hirt (22.12./28.1./4.2./15.5.)
(1 Rolle, 4 Abende)

Jedlicka, Rudolf:
3x Don Alfonso (14.1./23.1./13.3.)
(1 Rolle, 3 Abende)

Jonasova, Jana:
1x Konstanze (17.3.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Karczykowski, Ryszard:
2x Alfred Germont (22.4./7.7.)
(1 Rolle, 2 Abende)

Katterfeld, Hannerose:
4x Knappe (17.9./9.10./25.2./26.3.)
1x Arbeiterin in „Einstein“ (6.5.)
1x Solistin bei Eisler-Liederprogramm (1.7.)
(2 Rollen + 1 Liederauftritt, 6 Abende)

Klotz, Helmut:
1x Jacob in „Meister Röckle“ (15.11. ab.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Knodt, Erich:
1x Ramphis (3.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Korn, Arthur:
1x Figaro (15.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Kovarikova, Jitka:
3x Nedda (11.10./27.10./17.6.)
(1 Rolle, 3 Abende)

Krahmer, Renate:
3x Rosina (23.10./29.10./25.01.)
(1 Rolle, 3 Abende)

Kuhse, Hanne-Lore:
2x Larina (30.11./14.12.)
1x Kartenaufschlägerin (18.12.)
1x Mutter Gertrud (26.12.)
(3 Rollen, 4 Abende)

Kurth, Günter:
2x Nase/Mirsa (18.9./26.4.)
2x Prinz/„Rusalka“ (9.11./1.2.)
6x Gutsbesitzer in „Meister Röckle“ (2x 15.11./3.12. ab./17.12./9.2. nm./23.2.)
1x Elemer (18.12.)
6x Hauptmann in „Der vierjährige Posten“ (9.1./12.1./26.2./28.2./20.3./4.7.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
3x Meister Pedro (7.4./10.4./29.5.)
1x Casanova in „Einstein“ (6.5.)
(8 Rollen + 3 Ballauftritte, 24 Abende)

Lagger, Peter:
1x König Marke (22.10.)
(1 Rolle, 1 Abend)


Leib
, Günther:
3x Klingsor (17.9./25.2./26.3.)
2x Achillas (12.11./30.4.)
3x Beckmesser (11.12./12.2./8.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
1x Faninal (12.3.)
1x Rolle in „Die Nase“ (26.4.)
1x Rollen in „Einstein“ (6.5.)
1x Papageno (17.5.)
1x Solist der „Ernsten Gesänge“ in der Akademie der Künste im Rahmen der Eisler-Tage (6.7.)
(8 Rollen + 1 Konzertauftritt, 19 Abende)

Lindholm, Berit:
1x Tosca (4.10.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Lisowska, Hanna:
1x „Fidelio“-Leonore (30.10.)
1x „Tannhäuser“-Elisabeth (4.2.)
(2 Rollen, 2 Abende)

Livora, Frantisek:
1x Alfredo Germont (5.7.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Lorenz, Siegfried:
4x Wolfram (22.12./ 28.1./ 4.2./15.5.)
2x Germont (22.4./7.7.)
1x Solist eines Kammermusikabends mit Liedern von Paul-Heinz Dittrich (1.3.)
(2 Rollen + 1 Konzertauftritt, 7 Abende)

Lunow, Horst:
7x Papageno (13.9./25.10./26.10./31.12./1.1./22.1./22.1.)
1x Rollen in „Die Nase“ (18.9.)
5x Ein Weiser in „Hin und zurück“ + Personal-Chef in „Rufen Sie Herrn Plim“ (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
4x Bassa Selim (10.10./7.1./24.2./20.6.)
4x Silvio (11.10./27.10./2.12./17.1.)
1x Melot (22.10.)
4x Ping (3.11./6.11./18.2./21.2.)
1x Curio (12.11.)
10x Fabrikbesitzer in „Meister Röckle“ (2x 15.11./2x 3.12./2x 4.12./17.12./9.2. nm./11.2./23.2.)
2x Konrad Nachtigall (11.12./12.2.)
1x „Barbier“-Figaro (25.1.)
2x Kilian (14.2./15.2.) – zusätzlich 1x Ottokar (14.2.)
2x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2.)
(15 Rollen, 44 Abende)

Manolowa, Christina:
1x Liu (18.2.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Mateewa, Borjana:
5x Der Boy in „Der Zar lässt sich fotographieren“ (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
6x 3. Elfe (23.9./7.10./9.11./1.2./5.2./3.7.)
3x Priesterin (2.10./3.1./5.1.)
1x Suzuki (29.10.)
3x Olga (14.12./16.12./19.4.)
3x Brautjungfer (14.2./15.2./4.4.)
1x Konzertsolistin (3.3.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
3x Solo-Zigeunerin in „El amor brujo“ (7.4./10.4./29.5.)
(7 Rollen + 1 Konzertauftritt + 3 Ballauftritte, 28 Abende)

Menzel, Peter:
5x Kaiser (3.11./6.11./18.2./21.2./13.5.)
5x Triquet (30.11./14.12./16.12./19.4./21.4.)
3x Augustin Moser (11.12./12.2./8.4.)
2x Veit in „Der vierjährige Posten“ (9.1./12.1.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.4.)
3x Junger Mann in „Die Kaffee-Kantate“ und Henry Duval in „Der vierjährige Posten“ (26.2./20.3./4.7.)
1x Jarischkin/Herr in „Die Nase“ (26.4.)
1x GI in „Einstein“ (6.5.)
1x Solist in Schubert-Konzert (27.12.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Solist bei Eisler-Liedprogramm (1.7.)
(10 Rollen + 2 Konzertauftritte + 3 Ballauftritte, 13 Abende)

Mitzewa, Elka:
1x Pamina (21.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Moll, Kurt:
1x Osmin (18.6.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Nau, Hans-Martin:
6x Vater Schlendrian (9.1./12.1./ 26.2./28.2., 20.3., 4.7.)
1x Rocco (23.3.)
(2 Rollen, 7 Abende)

Nawe, Isabella:
2x Sophie (10.9./12.3.)
8x Königin der Nacht (13.9./31.12./1.1./21.1./22.1./17.5./8.7./9.7.)
8x Norina (15.9./25.9./6.10./24.11./2.2/3.2./7.3./6.4.)
6x Blonde (10.10./7.1./24.2./17.3./4.6./18.6.)
1x Despina (14.1.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
3x Rosina (5.5./25.5./21.6.)
1x Konzertsolistin (19.6.)
(6 Rollen + 1 Konzertauftritt + 3 Ballauftritte, 32 Abende)

Nebe, Eva:
2x Rosina (4.11./7.11.)
(1 Rolle, 2 Abende)

Nett, Willi:
4x Mandryka (18.12./4.3./6.3./11.3.)
1x Tonio (17.6.)
(2 Rollen, 5 Abende)

Neukirch, Harald:
2x Valzacchi (10.9./12.3.)
6x Monostatos (13.9./31.12./1.1./21.1./17.5./8.7.)
4x Knappe (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Solist in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
8x Pedrillo (10.10./24.2./17.3./4.5./14.5./4.6./18.6./20.6.)
5x Beppo (11.10./27.10./2.12./17.1./17.6.)
2x Junger Seemann + Hirt (22.10./21.5.)
2x Jaquino (30.10./23.3.)
5x Pong (3.11./6.11./18.2./21.2./13.5.)
1x Steuermann (8.11.)
9x Basilio (16.11./18.11./26.11./11.1./13.1./15.1./26.1./8.3./23.4.)
3x David (11.12./12.2./8.4.)
4x Matteo (18.12./4.3./6.3./11.3.)
1x Triquet (8.1.)
1x Ferrando (23.1.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Solist in „Einstein“ (6.5.)
1 Liederabend (22.5.)
(17 Rollen + 3 Ballauftritte + 1 Liederabend, 60 Abende)

Nicolai, Claudio:
4x Graf (26.11./11.1./13.1./26.1.)
1x Amfortas (26.3.)
(2 Rollen, 5 Abende)

Nienstedt, Gerd:
1x Fritz Kothner (11.12.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Nossek, Carola:
4x Blume (17.9./9.10./25.2./26.3.)
6x Elfe (23.9./7.10./9.11./1.2./5.2./3.7.)
3x Hirtenknabe in „Tosca” (4.10./25.12./28.12.)
11x Louisa in „Meister Röckle“ (2x 15.11./2x 3.12./2x 4.12./17.12./2x 9.2./11.2./23.2.)
6x Barbarina (16.11./13.1./15.1./26.1./8.3./23.4.)
2x Sandmännchen (26.12./27.12. ab.)
6x Lieschen in „Die Kaffee-Kantate“ (9.1./12.1./26.2./28.2./20.3./4.7.)
1x Siebel (18.1.)
2x Annina in „La Traviata“ (22.3./5.7.)
4x Meermädchen (12.4./15.4./17.4./25.4.)
1x Frauenstimme in „Die Nase“ (26.4.)
1x Jungfer in „Einstein“ (6.5.)
2x Servilia (28.5./30.5.)
1x Solistin in Schubert-Konzert (6.1.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
(13 Rollen + 1 Konzertauftritt + 3 Ballauftritte, 53 Abende)

Olesch, Peter:
9x Don Pasquale (15.9./25.9./6.10./24.11./2.2./3.2./7.3./6.4./26.5.)
1x Barbier Iwan in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
5x Professor in „Hin und zurück“ + Warenhausbesitzer in „Rufen Sie Herrn Plim!“ (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
2x Heger (23.9./1.2.)
2x Mesner (4.10./28.12.)
1x Alfio (27.10.)
8x „Figaro“-Bartolo (16.11./26.11./11.1./13.1./15.1./26.1./8.3./23.4.)
1x Antonio (18.11.)
4x Biterolf (22.12./28.1./4.2./15.5.)
1x Vater Peter (27.12. ab.)
1x König in „Aida” (5.1.)
2x Schulmeister (12.1./20.3., evtl. zusätzlich am 26.2.)
3x „Barbier”-Dr. Bartolo (25.1./25.5./21.6.)
2x Fritz Kothner (12.2./8.4.)
3x Marquis (22.3./22.4./7.7.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Büttel in „Einstein“ (6.5.)
(17 Rollen + 3 Ballauftritte, 49 Abende)

Oliphint, Bernardine:
1 Liederabend (25.6.)
(1 Abend)

Orofino, Ruggiero:
2x Radames (2.10./3.1.)
3x Cavaradossi (4.10./25.12./28.12.)
5x Turiddu (11.10./27.10./2.12./17.1./17.6.)
1x Pinkerton (29.10.)
1x Sänger im „Rosenkavalier” (12.3.)
(5 Rollen, 12 Abende)

Papenthin, Ilona:
2x Leitmetzerin (10.9./12.3.)
3x Louisas Großmutter in „Meister Röckle“ (17.12./9.2. nm./23.2.)
1x Mutter Gertrud (27.12. nm.)
(3 Rollen, 6 Abende)

Pawlik, Sylvia:
2x Modistin (10.9./12.3.)
2x Brezelverkäuferin in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
1x Kate Pinkerton (29.10.)
3x Taumännchen (26.12./2x 27.12.)
3x Brautjungfer (14.2./15.2./4.4.)
1x Jungfer in „Einstein“ (6.5.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
(6 Rollen + 3 Ballauftritte, 15 Abende)

Peschke, Nannita:
5x Pamina (13.9./25.10./1.1./8.7./9.7.)
(1 Rolle, 5 Abende)

Peter, Thea:
1x 1. Elfe in „Rusalka“ (3.7.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Popow, Stojan:
1x Scarpia (25.12.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Prenzlow, Gertraud:
2x Podotschina (18.9./26.4.)
1x Marthe (19.9.)
2x „Rusalka“-Hexe (23.9./5.2.)
1x Mary (24.9.)
5x Mamma Lucia (11.10./27.10./2.12./17.1./17.6.)
4x Berta (23.10./25.1./5.5./21.6.)
6x Louisas Großmutter in „Meister Röckle“ (2x 3.12./2x 4.12./9.2. ab./11.2.)
4x Filipjewna (14.12./16.12./8.1./21.2.)
3x Knusperhexe (26.12./2x 27.12.)
1x Dünne in „Einstein“ (6.5.)
(10 Rollen, 29 Abende)

Prey, Hermann:
1 Liederabend (29.1.)
(1 Abend)

Reeh, Heinz:
3x Sprecher (13.9./31.12./1.1.)
5x 2. Geharnischter (13.9./25.10./26.10./31.12./22.1.)
2x Titurel (17.9./25.2.)
4x Gralsritter (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Rollen in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
6x Wassermann (23.9./7.10./9.11./1.2./5.2./3.7.)
1x Standesbeamter (29.10.)
4x 3. Gauner in „Meister Röckle“ (2x 3.12./2x 4.12.)
3x Herman Ortel + Nachtwächter (11.12./12.2./8.4.)
1x Angelotti (25.12.)
1x „Aida“-König (3.1.)
6x Dorfrichter in „Der vierjährige Posten“ (9.1./12.1./ 26.2./28.2./20.3./4.7.)
1x Mozart-Figaro (11.1.)
1x Mephisto (18.1.)
3x Eremit (14.2./15.2./4.4.)
3x Mandarin (18.2./21.2./13.5.)
6x Gottlieb, ein Bauernbursche in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
2x Dr. Grenvil (19.3./5.7.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x SA-Mann in „Einstein“ (6.5.)
(20 Rollen + 3 Ballauftritte, 54 Abende)

Reinhardt-Kiss, Ursula:
2x Zdenka (18.12./11.3.)
1x Solistin bei Schubert-Konzert (6.1.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
(1 Rolle + 1 Konzertauftritt + 3 Ballauftritte, 6 Abende)

Riedel, Bernd:
2x Haushofmeister bei der Marschallin (10.9./12.3.)
9x Malatesta (15.9./25.9./6.10./24.11./2.2./3.2./7.3./6.4./26.5.)
2x Rollen in „Die Nase“ (18.9.)
1x Solist im „Lenin-Requiem“/Eisler (21.9.)
2x Steuermann im „Tristan“ (22.10./21.5.)
7x Rossini-Figaro (23.10./4.11./7.11./29.12./5.5./25.5./21.6.)
1x Sharpless (29.10.)
9x Zweiter Gauner in „Meister Röckle“ (2x 3.12./2x 4.12./17.12./2x 9.2./11.2./23.2.)
3x Guglielmo (21.12./14.1./13.3.)
1x Solist bei Schubert-Konzert (6.1.)
1x 2. Gefangener (23.3.)
4x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (27.3./16.4./18.4./22.04.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
4x Scherasmin (12.4./15.4./17.4./25.4.)
1 Liederabend (24.4.)
1x Curio (30.4.)
1x Konzert-Solist (19.6.)
(12 Rollen + 3 Konzertauftritte + 3 Ballauftritte + 1 Liederabend, 52 Abende)

Ritzmann, Martin:
1x Sänger im „Rosenkavalier“ (10.9.)
1x Erik (24.9.)
5x Canio (11.10./27.12./2.12./17.1./17.6.)
2x Florestan (30.10./23.3.)
5x Kalaf (3.11./6.11./18.2./21.2./13.5.)
3x Max (14.2./15.2./4.4.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Leonardo da Vinci in „Einstein“ (6.5.)
(7 Rollen + 3 Ballauftritte, 21 Abende)

Robinson, Gail:
1x Konstanze (10.10.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Roscher, Erna:
1x 1. Elfe (9.11.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Rose, Elisabeth:
1x Mutter in „Die Nase“ (18.9.) – letzter Auftritt von Elisabeth Rose in der Staatsoper Berlin
(1 Rolle, 1 Abend)

Runge, Peter-Christoph:
1x Mozart-Figaro (26.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Schaller, Edda:
4x Knappe und Blume (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Frau in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
5x Der falsche Boy in „Der Zar lässt sich fotographieren“ (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
1x Solistin im „Lenin-Requiem“/Eisler (21.9.)
6x Küchenjunge (23.9./7.10./9.11./1.2./5.2./3.7.)
4x Berta (4.11./7.11./29.12./25.5.)
2x Hänsel (26.12./27.12. ab.)
1x Solistin bei Schubert-Konzert (27.12.)
3x Brautjungfer (14.2./15.2./4.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
3x „Traviata“-Annina (19.3./22.4./7.7.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
3x Puck (12.4./15.4./17.4.)
1x Olga (21.4.)
1x Nasenlose Nutte und Arbeiterin in „Einstein“ (6.5.)
1x Konzertsolistin (19.6.)
2x Solistin bei Eisler-Konzerten (1.7./6.7.)
(14 Rollen + 5 Konzertauftritte + 3 Ballauftritte, 48 Abende)

Schöne, Wolfgang:
1x Onegin (30.11.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Schreier, Peter:
3x Belmonte (10.10./7.1./4.5.)
4x Tamino (25.10./26.10./22.1./17.5.)
1x Lenski (14.12.)
1x Ferrando (21.12.)
4x Almaviva (29.12./5.5./25.5./21.6.)
1 Liederabend „Die schöne Müllerin“ (2.1.)
2x Titus (28.5./30.5.)
1x Evangelist und Arien in der „Johannes-Passion“ (12.10.)
– und als Dirigent:
2x „Julius Cäsar“ (12.11./30.4.)
4x „Der Schulmeister“/„Die Kaffee-Kantate“ / „Der vierjährige Posten“ (9.1./12.1/, 26.2., 20.3.)
1x WO I-VI (29.11.)
(6 Rollen + 1 Konzertauftritt + 1 Liederabend, 17 Gesangsabende +
6 Dirigate von 4 Werken)

Schröter, Gisela:
10x 2. Dame (13.9./25.10./26.10./31.12./1.1./21.1./22.1./17.5./8.7./9.7.)
3x Amneris (2.10./3.1./5.1.)
2x Kundry (9.10./26.3.)
3x Santuzza (11.10./17.1./17.6.)
3x Larina (16.12./19.4./21.4.)
3x Adelaide (18.12./4.3./6.3.)
1x Venus (22.12.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./ 1.4./ 2.4.)
(7 Rollen + 3 Ballauftritte, 28 Abende)

Serbac, Dan Constantin:
1x Silvio (17.6.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Siebenschuh, Erich:
1x Faninal (10.9.)
10x Priester (13.9./25.10./26.10./31.12./1.1./21.1./22.1./17.5./8.7./9.7.)
2x Rollen in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
2x Wagner (19.9./18.1.)
3x Sciarrone (4.10./25.12./28.12.)
1x Yamadori (29.10.)
1x 2. Gefangener (30.10.)
10x Meister Röckle (2x 15.11./3.12. nm./2x 4.12./17.12./2x 9.2./11.2./23.2.)
6x Saretzki (30.11./14.12./16.12./8.1./19.4./21.4.)
2x Vater Peter (26.12./27.12. nm.)
2x Ottokar (15.2./4.4.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
1x Masetto (2.3.)
3x Solist beim Opernball (31.3./ 1.4./ 2.4.)
1x Konrad Nachtigall (8.4.)
1x Rollen in „Einstein“ (6.5.)
1x Ping (13.5.)
(16 Rollen + 3 Ballauftritte, 53 Abende)

Smitkova, Jana:
3x Pamina (26.10./31.12./17.5.)
1x Rusalka (1.2.)
2x Agathe (14.2./4.4.)
(3 Rollen, 6 Abende)

Solyom-Nagy, Sandor:
1x Scarpia (28.12.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Späthe, Frank-Peter:
5x Zar von*** (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
5x „Figaro“-Graf (16.11./18.11./15.1./8.3./23.4.)
5x Onegin (14.12./16.12./8.1./19.4./21.4.)
4x Graf Dominik (18.12./4.3./6.3./11.3.)
1x Valentin (18.1.)
5x Baron Douphol (19.3./22.3./22.4./5.7./7.7.)
1x Rollen in „Einstein” (6.5.)
(7 Rollen, 26 Abende)

Springer, Ingeborg:
6x 3. Dame (13.9./25.10./31.12./1.1./17.5./8.7.)
4x Alt-Solo + Blume (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Eine vornehme Matrone in „Die Nase“ (18.9./26.5.)
1x Siebel (19.9.)
3x Solistin im „Poem des Nichtvergessens“ (5.11./19.11./22.1.)
9x Cherubino (16.11./18.11./26.11./11.1./13.1./15.1./26.1./8.3./23.4.)
2x Olga (30.11./8.1.)
1x Hänsel (27.12. nm.)
1x Solistin in Schubert-Konzert (6.1.)
2x Dorabella (14.1./13.3.)
5x Flora (19.3./22.3./22.4./5.7./7.7.)
3x Solistin beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
3x Junge in „Das Puppenspiel des Meister Pedro“ (7.4./10.4./29.5.)
4x Fatima (12.4./15.4./17.4./25.4.)
1x Junge Frau + Arbeiterin in „Einstein“ (6.5.)
2x Annius (28.5./30.5.)
(16 Rollen + 1 Konzertauftritt + 3 Ballauftritte, 49 Abende)

Steinhagen, Barbara:
1x Blonde (14.5.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Straube, Monika:
1x Marcellina (11.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Straussova, Eva-Maria:
2x Senta (24.9./8.11.)
5x Turandot (3.11./6.11./18.2./21.2./13.5.)
1x „Fidelio“-Leonore (23.3.)
(3 Rollen, 8 Abende)

Stryczek, Karl-Heinz:
1x Klingsor (9.10.)
2x Tonio (11.10./2.12.)
1x Amonasro (5.1.)
(3 Rollen, 4 Abende)

Süß, Reiner:
2x Kowaljoff in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
5x Dr. Bartolo/„Barbier“ (23.10./4.11./7.11./29.12./5.5.)
6x Teufel/„Meister Röckle“ (15.11. ab./3.12. ab./4.12. ab./9.2. ab./11.2./23.2.)
1x Mesner (25.12.)
1 Liederabend (27.2.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Zweiter Physiker in „Einstein“ (6.5.)
(5 Rollen + 3 Ballauftritte + 1 Liederabend, 19 Abende)

Svorc, Antonin:
1x Mephisto (19.9.)
2x Holländer (24.9./8.11.)
2x Amonasro (2.10./3.1.)
4x Alfio (11.10./2.12./17.1./17.6.)
2x Kurwenal (22.10./21.5.)
2x Pizarro (30.10./23.3.)
(6 Rollen, 13 Abende)

Tarrés, Enriqueta:
1x Aida (2.10.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Termer, Helga:
2x Nedda (2.12./17.1.)
1x Norina (26.5.)
1x Solistin bei Schubert-Konzert (27.12.)
1x Solistin bei Eisler-Liedprogramm (1.7.)
(2 Rollen + 2 Konzertauftritte, 5 Abende)

Terzibaschian, Armin:
4x Teufel in “Meister Röckle” (15.11. nm./4.12. nm./17.12./9.2. nm.)
(1 Rolle, 4 Abende)

Tomaszewski, Rolf:
2x Kaspar (14.2./15.2.)
1x Osmin (20.6.)
(2 Rollen, 3 Abende)

Tomowa-Sintow, Anna:
3x „Figaro“-Gräfin (26.11./15.1./26.1.)
2x Tatjana (14.12./16.12.)
4x Arabella (18.12./4.3./6.3./11.3.)
3x Fiordiligi (21.12./23.1./13.3.)
2x Tosca (25.12./28.12.)
2x Aida (3.1./5.1.)
(6 Rollen, 16 Abende)

Trekel-Burckhardt, Ute:
2x Octavian (10.9./12.3.)
2x Dorabella (21.12./23.1.)
2x Sextus (28.5./30.5.)
1x Solo-Alt im WO I-VI (29.11.)
(3 Rollen + 1 Konzertauftritt, 7 Abende)

Tzschoppe, Irene:
2x Louisas Großmutter (2x 15.11.)
(1 Rolle, 2 Abende)

Vogel, Siegfried:
1x Ochs (10.9.)
4x Gurnemanz (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Arzt in „Die Nase“ (18.9./26.4.)
1x Rocco (30.10.)
3x Timur (3.11./6.11./18.2.)
1x Daland (8.11.)
2x Ptolemäus (12.11./30.4.)
4x Figaro (16.11./18.11./26.11./23.4.)
4x Gremin (30.11./14.12./19.4./21.4.)
1 Liederabend „Die Winterreise“ (5.12.)
3x Veit Pogner (11.12./12.2./8.4.)
3x Waldner (18.12./4.3./11.3.)
1x Alfonso (21.12.)
3x Landgraf (22.12./4.2./15.5.)
1x Don Giovanni (2.3.)
2x Don Quichotte (7.4./29.5.)
1x Führror in „Einstein“ (6.5.)
3x Sarastro (15.5./8.7./9.7.)
1x Don Basilio (25.5.)
2x Publius (28.5./30.5.)
(19 Rollen + 1 Liederabend, 43 Abende)

Vogt, Joachim:
10x Jacob (15.11. nm./2x 3.12./2x 4.12./17.12./2x 9.2./11.2./23.2.)
1x Solist bei Eisler-Konzert (29.6.)
(1 Rolle + 1 Konzertauftritt, 11 Abende)

Vulpius, Jutta:
9x 1. Dame (13.9./25.10./26.10./31.12./1.1./21.1./17.5./8.7./9.7.)
2x Praskowja (18.9./26.4. – am 2. Termin auch zusätzlich die Mutter)
5x Tante Emma + Caroline von Recklitz (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
1x Mutter Gertrud (27.12. ab.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
3x Kartenaufschlägerin (4.3./6.3./11.3.)
1x Dicke in „Einstein“ (6.5.)
(9 Rollen, 27 Abende)

Wenkoff, Spas:
4x Parsifal (17.9./9.10./25.2./26.3.)
2x Tristan (22.10./21.5.)
3x Stolzing (11.12./12.2./8.4.)
4x Tannhäuser (22.12./28.1./4.2./15.5.)
(4 Rollen, 13 Abende)

Wild, Waldemar:
2x Minister (30.10./23.3.)
5x Marquis (19.3./22.3./22.4./5.7./7.7.)
1x Don Quichotte (10.4.)
(3 Rollen, 8 Abende)

Witte, Erich:
4x Gutsbesitzer (3.12. nm./2x 4.12./9.2. ab.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
1x Senator in „Einstein“ (6.5.)
(2 Rollen + 3 Ballauftritte, 8 Abende)

Wlaschiha, Ekkehard:
2x Tonio (27.10. + 17.1.)
(1 Rolle, 2 Abende)

Wollrad, Rolf:
1x „Figaro“-Bartolo (18.11.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Workman, William:
1x Guglielmo (23.1.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Wulff-Apelt, Friederike:
1x Puck (25.4.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Zettisch, Bernd:
2x Polizeikommissar (10.9./12.3.)
2x Krankenwärter / Begleiter des Zaren / Herr (20.9./5.10./23.10./26.12./29.1.)
6x Jäger (23.9./7.10./9.11./1.2./5.2./3.7.)
1x Ein Bauer (27.10.)
3x Hans Schwarz (11.12./12.2./8.4.)
4x Lamoral (18.12./4.3./6.3./11.3.)
1x Schließer (28.12.)
1x Fabrikbesitzer (9.2. ab.)
6x Rollen in „Der gestiefelte Kater“ (19.2./20.2./27.3./16.4./18.4./22.04.)
5x Kommissionär (19.3./22.3./22.4./5.7./7.7.)
1x Rollen in „Die Nase“ (26.4.)
2x Konzertsolist (21.10./28.6.)
3x Solist beim Opernball (31.3./1.4./2.4.)
(13 Rollen + 2 Konzertauftritte + 3 Ballauftritte, 37 Abende)