Staatsoper Berlin – Spielzeit 1984/85

Liebe Operninteressierte,

in Ermangelung eines Spielplan-Archivs, so wie es etwa die Wiener Staatsoper vorbildlich pflegt und online zur Verfügung stellt, möchte ich hier ein Besetzungsarchiv für die (Deutsche) Staatsoper Berlin (Unter den Linden) einstellen.

Die dazu nötigen Besetzungszettel habe ich im Musiklesesaal der Deutschen Staatsbibliothek Berlin und im Berliner Landesarchiv eingesehen.

Die hier eingestellte Spielzeit 1984/85 erfolgt wie stets mit Schwerpunkt Oper, d.h. z.B. ohne etwa die Nennung von Ballettsolisten, außerdem ebenso ohne die Besetzungszettel der Gastspiele der Deutschen Staatsoper Berlin andernorts, denn diese Besetzungszettel sind in der Besetzungszettelsammlung der Deutschen Staatsbibliothek nicht vorhanden.

Nach einer Übersicht über das Musiktheaterrepertoire der Spielzeit 1984/85 in der Deutschen Staatsoper Berlin (mit den entsprechenden Terminen) folgt eine kalendarische Übersicht. Anschließend gibt es noch eine Termin- und Rollenübersicht für ausgewählte Gesangssolisten. Für diese Spielzeit sind dort erfasst: Theo Adam, Eberhard Büchner, Eva-Maria Bundschuh, Annelies Burmeister, Celestina Casapietra, Ludmila Dvorakova, Brigitte Eisenfeld, Reiner Goldberg, Magdalena Hajossyova, Fritz Hübner, Klaus König, Siegfried Lorenz, Ruggiero Orofino, Uta Priew, Peter Schreier, Gisela Schröter, Anna Tomowa-Sintow, Siegfried Vogel, Jutta Vulpius, Spas Wenkoff und Ekkehard Wlaschiha.

Bei den Namensschreibweisen der Sänger habe ich im Zweifelsfall die sic-Variante gewählt.

In der kalendarischen Übersicht werden die Rollenzuordnungen nur beim ersten Auftauchen des Stückes in der Spielzeit angegeben. Dieser Saison-Ersttermin ist über die Repertoireübersicht zu finden.

Auf Youtube vorhandene Ton- oder Videomitschnitte verlinke ich unter den jeweiligen Vorstellungen.

Nach Durchsicht dieser Spielzeit im Landesarchiv Berlin konnte ich einige Lücken, die es im Materialbestand der Deutschen Staatsbibliothek gab, schließen. Offen bleibt, ob das Haus zwischen der „Wozzeck“-Premiere am 15.9.1984 und der zweiten „Wozzeck“-Vorstellung am 29.9. wegen Renovierungsarbeiten geschlossen war oder ob die Besetzungszettel für diese Vorstellungen auch im Berliner Landesarchiv fehlen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das Haus wegen der Renovierung nach der Premiere tatsächlich noch einmal geschlossen wurde.

 

Übersicht aufgeführter Opern / Musiktheaterwerke in der Spielzeit 1984/85
(in chronologischer Reihenfolge der Geburtsjahre der Komponisten bzw. – bei mehreren Werken desselben Komponisten – der chronologischen Reihenfolge der Uraufführungsjahre)

Händel: Alcina – 14.2./18.2./25.2./9.4.
Mozart: Die Entführung aus dem Serail – 10.11./28.12./20.4./7.7.
Mozart: Die Hochzeit des Figaro – 17.10./1.11./2.11./9.11./7.12./12.12./19.2./23.2./20.3./17.4./3.5./30.5.
Mozart: Cosi fan tutte – 30.11./20.12./29.12.
Mozart: Die Zauberflöte – 24.10./25.10./17.11./18.11./19.1./16.2./17.2./24.3./12.4./23.5./23.6./4.7./9.7./11.7.
Beethoven: Fidelio – 7.10./19.10./28.10./24.2./28.4./19.6./14.7.
Weber: Der Freischütz – 5.4./8.6./10.7./12.7.
Rossini: Der Barbier von Sevilla – 8.11./16../2.3.
Donizetti: Don Pasquale – 5.1./31.1./16.4./21.5./20.6./28.6.
Bellini: Norma – 14.10. (als Gastspiel der Kroatischen Nationaloper Zagreb)
Nicolai: Die lustigen Weiber von Windsor – 11.10./21.10./23.10./16.11./13.12./25.1./30.3./9.6./12.6./8.7./13.7.
Wagner: Der fliegende Holländer – 15.1./26.1.
Wagner: Tannhäuser – 9.1./13.1./10.2./26.2./5.4./6.7.
Wagner: Lohengrin – 2.10./9.10./3.11./9.12./26.12./31.3./14.4./16.6.
Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg – 22.6.
Verdi: Rigoletto – 23.4.
Verdi: Aida – 29.3.
von Suppé: Die schöne Galathée – 20.1./19.3./21.6./27.6.
Offenbach: Die Insel Tulipatan – 20.1./19.3./21.6./27.6.
Strauß: Die Fledermaus – 31.12./2.1./11.1./27.1./29.1./6.4./2.6./30.6.
Humperdinck: Hänsel und Gretel – 2x 2.12./2x 8.12./21.12./2x 22.12./27.12.
Puccini: Tosca – 22.11./1.2./26.5.
d’Albert: Tiefland– 21.3./29.3./26.5./11.6.
Strauss: Salome – 4.1./7.1.
Strauss: Der Rosenkavalier – 15.11./24.11./24.1./11.4./7.6.
Berg: Wozzeck – 15.9./29.09./4.10./15.12./21.4. + 8.5./9.5./11.5./12.5./13.5./15.5. in Neapel
Dessau: Die Verurteilung des Lukullus – 6.12./19.12./12.1.
Orff: Carmina Burana / Der Mond – 19.4./24.4./22.5./13.6./18.6.
Zajc: Nikola Subic Zrinski – 13.10. (als Gastspiel der Kroatischen Nationaloper Zagreb)

 

September 1984

1984-09-15 Wozzeck (Premiere; Dirigent Siegfried Kurz – Inszenierung Ruth Berghaus – Marie Uta Priew, Margret Edda Schaller-Keyn; Wozzeck Siegfried Lorenz, Tambourmajor Reiner Goldberg, Doktor Gerd Wolf, Hauptmann Peter Haage, Andres Henno Garduhn, 1. Handwerksbursche Peter Olesch, 2. Handwerksbursche Bernd Zettisch, Narr Peter Menzel, Ein Soldat Jürgen Freude, Das Kind Sebastian Iben)

1984-09-16/17/18/19/20/21/22/23/24/25/26/27/28 keine Vorstellungen (oder nur keine Besetzungszettel vorhanden?)

1984-09-29 Wozzeck (Siegfried Kurz – Uta Priew, Edda Schaller-Keyn; Siegfried Lorenz, Reiner Goldberg, Gerd Wolf, Peter Haage, Peter-Jürgen Schmidt, Peter Olesch, Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Gerhard Schröter, Sebastian Iben)

1984-09-30 Schwanensee (Ballett)

 

Oktober 1984

1984-10-01 keine Vorstellung

1984-10-02 Lohengrin (Dirigent Siegfried Kurz – Elsa Magdalena Hajossyova, Ortrud Janet Hardy; Lohengrin Eberhard Büchner, Telramund Ekkehard Wlaschiha, König Heinrich Theo Adam, Heerrufer Peter Olesch, Brabantische Edle Joachim Arndt, Peter Bindszus, Günther Fröhlich, Bernd Riedel)

1984-10-03 keine Vorstellung in der Staatsoper
(Schauspielhaus) Sonderkonzert der Staatskapelle anlässlich der Eröffnung des Schauspielhauses Berlin (Otmar Suitner – Karl-Heinz Schröter, M. Schumann; Mozart: KV 504, Strauss op. 35, Schubert D 944)

1984-10-04 Wozzeck (Siegfried Kurz – Uta Priew, Borjana Mateewa; Siegfried Lorenz, Reiner Goldberg, Gerd Wolf, Peter Haage, Henno Garduhn, Peter Olesch, Bernd Riedel, Peter Menzel, Jürgen Freude, Steffen Sohr)

1984-10-05 Schwanensee (Ballett)

1984-10-06 keine Vorstellung

1984-10-07 Fidelio (Heinz Fricke – Kathryn Montgomery-Meißner, Renate Hoff; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Siegfried Vogel, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Bernd Riedel) (78. Vorstellung (25-jähriges Bühnenjubiläum vom Kammersänger Siegried Vogel)

1984-10-08 keine Vorstellung

1984-10-09 Lohengrin (Wolf-Dieter Hauschild – Magdalena Hajossyova, Ute Trekel-Burckhardt; Eberhard Büchner, Ekkehard Wlaschiha, Jörgen Klint, Peter Olesch, Peter Menzel, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch, Günther Fröhlich)

1984-10-10 (2x) Geschichten vom Häschen (Kinder-Ballett)

1984-10-11 Die lustigen Weiber von Windsor / Nicolai (Dirigent Gert Bahner – Frau Fluth Isabella Nawe, Frau Reich Maria Petrasovska, Anna Reich Adelheid Vogel; Sir John Falstaff Gerd Wolf, Herr Fluth Jürgen Freier, Herr Reich Peter Olesch, Fenton Horst Gebhardt, Junker Spärlich Andreas Schmidt, Dr. Cajus Bernd Zettisch)

1984-10-12 keine Vorstellung

1984-10-13 Gastspiel des Kroatischen Nationaltheaters Zagreb mit „Nikola Subic Zrinski“ von Ivan Zajc (Dirigent Baldo Podic – Inszenierung Kosta Spaic – Eva Blazenka Mimic, Jelena Branka Beretovac; Nikola Subic Zrinski Ferdinand Radovan, Lovro Juranic Krunoslav Cigoj, Gaspar Alapic Boris Vajda, Vuk Paprutovic Damir Zarko, Sulejman der Große Ante Mijac, Mehmed Sokolovic Viktor Busljeta, Mustafa Zvonimir Gerbavec, Ali Portuk Josip Lesaja, Begler beg Jadran Bariskovic, Levi Zlatko Foglar, Timoleon Zvonimir Prelcec, Bote Zoran Ostojcic)

1984-10-14 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusik-Saal, 10.30 Uhr) Streichquartett

1984-10-14 Gastspiel des Kroatischen Nationaltheaters Zagreb mit „Norma“ von Bellini (Dirigent Miro Belamaric – Inszenierung Vlado Habunek – Norma Veneta Janeva-Ivelic, Adalgisa Dunja Vejzovic, Clotilde Jasna Podolsak; Pollione Krunoslav Cigoj, Oroveso Franjo Petrusanec, Flavio Piero Filippi)

1984-10-15 keine Vorstellung

1984-10-16 (Schauspielhaus, Großer Saal) I. Sinfoniekonzert (Gustav Kuhn – Annerose Schmidt; Haydn: Sinfonie Nr. 73 „Die Jagd“, Mozart: Klavierkonzert d-moll KV 466, Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur)

1984-10-17 Die Hochzeit des Figaro (Dirigent Heinz Fricke – Gräfin Magdalena Falewicz, Susanna Carola Nossek, Cherubino Violetta Madjarowa, Marcellina Barbara Bornemann, Barbarina Brigitte Eisenfeld; Graf Siegfried Lorenz, Figaro Jürgen Freier, Bartolo Gerd Wolf, Basilio Henno Garduhn, Curzio Joachim Arndt, Antonio Günther Fröhlich) (103. Vorstellung)

1984-10-18 Schwanensee (Ballett)

1984-10-19 Fidelio (Siegfried Kurz – Kathryn Montgomery-Meißner, Renate Hoff; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Siegfried Vogel, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Bernd Riedel) (79. Vorstellung)

1984-10-20 (2x) Geschichten vom Häschen (Kinder-Ballett)

1984-10-21 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Isabella Nawe, Maria Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Wolfgang Hellmich, Peter Olesch, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1984-10-22 (Schauspielhaus, Großer Saal) I. Sinfoniekonzert (Gustav Kuhn – Annerose Schmidt; Haydn, Mozart, Beethoven)

1984-10-23 Die lustigen Weiber von Windsor (Spielplanänderung!!!; Gert Bahner – Isabella Nawe, Maria Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Wolfgang Hellmich, Peter Olesch, Harald Neukirch, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1984-10-24 Die Zauberflöte (Dirigent Hartmut Haenchen – Königin der Nacht Sarah Arneson, Pamina Magdalena Hajossyova, Drei Damen Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Annelies Burmeister, Papagena Brigitte Eisenfeld, Drei Knaben Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Sarastro Siegfried Vogel, Tamino Eberhard Büchner, Papageno Jürgen Freier, Monostatos Peter Menzel, Sprecher Heinz Reeh, Priester Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Geharnischte Henno Garduhn, Dario Süß) (199. Vorstellung)

1984-10-25 Die Zauberflöte (Dirigent Hartmut Haenchen – Königin der Nacht Silvia Voinea, Pamina Magdalena Falewicz, Drei Damen Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Papagena Adelheid Vogel, Drei Knaben Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Sarastro Fritz Hübner, Tamino Armin Ude, Papageno Frank-Peter Späthe, Monostatos Andreas Schmidt, Sprecher Heinz Reeh, Priester Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Geharnischte Henno Garduhn, Dario Süß) (200. Vorstellung) (30jähriges Bühnenjubiläum und 10jährige Zugehörigkeit zur Deutschen Staatsoper von Kammersänger Fritz Hübner)

1984-10-25 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammermusik der Staatskapelle Berlin

1984-10-26 „Ein Dankeschön für Freunde“ – Festlicher Opern- und Ballettabend für die Bauschaffenden (Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Isabella Nawe, Ute Trekel-Burckhardt, Adelheid Vogel; Jürgen Freier, Fritz Hübner, Siegfried Lorenz, Jewgeni Schapin, Ekkehard Wlaschiha, Gerd Wolf)

1988-10-27 Geschichten vom Häschen (Kinderballett)

1984-10-28 Fidelio (Siegfried Kurz – Kathryn Montgomery-Meißner, Carola Nossek; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Frank-Peter Späthe, Henno Garduhn, Bernd Riedel)
In der Sammlung der Deutschen Staatsbibliothek Berlin fand sich nur ein Ersatzzettel mit Datum und Titel, aber leider ohne Besetzung! Im Berliner Landesarchiv fand sich leider auch kein Besetzungszettel von dieser Vorstellung.
Laut handschriftlicher Notizen eines Berlin-Besuchers, gemacht am 27.10.1984 vor Ort, sollte die Besetzung für den 28.10.1984 wie folgt werden: Kurz – Montgomery-Meißner, Nossek; Wenkoff, Wlaschiha, Hübner, Gebhardt, Freier, Garduhn, Riedel. Inzwischen Ist ein Teilmitschnitt dieser Vorstellung aufgetaucht, der – ohne Angabe der beiden Solo-Gefangenen – die oben stehende Besetzung enthält. Offenbar sprang also Reiner Goldberg als Florestan für Spas Wenkoff ein, zudem Frank-Peter Späthe für Jürgen Freier als Minister.)

1984-10-29 keine Vorstellung

1984-10-30 keine Vorstellung

1984-10-31 keine Vorstellung

 

November 1984

1984-11-01 Die Hochzeit des Figaro (Spielplanänderung!!!; Johannes Winkler – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Siegfried Lauckner, Siegfried Vogel, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (104. Vorstellung)

1984-11-02 Die Hochzeit des Figaro (Johannes Winkler – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Siegfried Lorenz, Siegfried Vogel, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (105. Vorstellung)

1984-11-03 Lohengrin (Wolf-Dieter Hauschild – Maria Temesi, Ute Trekel-Burckhardt; Klaus König, Ekkehard Wlaschiha, Theo Adam, Bernd Zettisch, Joachim Arndt, Peter Bindszus, Günther Fröhlich, Bernd Riedel)

1984-11-04 Schwanensee (Ballett)

1984-11-05 keine Vorstellung

1984-11-06 keine Vorstellung

1984-11-07 Geschlossene Festveranstaltung

1984-11-08 Der Barbier von Sevilla (Dirigent Ernst Stoy – Rosina Isabella Nawe, Berta Edda Schaller-Keyn; Almaviva Peter Schreier, Figaro Jürgen Freier, Bartolo Reiner Süß, Basilio Fritz Hübner, Fiorillo Joachim Arndt, Ambrosio + Notar Jürgen Dahms, Offizier Lutz Prockat) (158. Vorstellung) (25jährige Zugehörigkeit zur Deutschen Staatsoper von Kammersänger Reiner Süß)

1984-11-09 Die Hochzeit des Figaro (Johannes Winkler – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Adelheid Vogel; Siegfried Lorenz, Jürgen Freier, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (106. Vorstellung)

1984-11-10 Die Entführung aus dem Serail (Dirigent Ernst Stoy – Konstanze Isabella Nawe, Blonde Margot Stejskal; Belmonte Peter Schreier, Pedrillo Andreas Schmidt, Osmin Fritz Hübner, Bassa Horst Moye, Ein Wächter Rolf Krause) (158. Vorstellung)

1984-11-11 Macbeth (Ballett-Premiere bzw. DDR-Erstaufführung; Musik von Kyrill Moltschanow)

1984-11-12 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik der Staatskapelle Berlin

1984-11-13 keine Vorstellung

1984-11-14 Macbeth (Ballett)

1984-11-15 Der Rosenkavalier (Dirigent Siegfried Kurz – Marschallin Celestina Casapietra, Octavian Ute Trekel-Burckhardt, Sophie Isabella Nawe, Annina Gisela Schröter, Leitmetzerin Jutta Vulpius, Modistin Sylvia Pawlik; Ochs Siegfried Vogel, Faninal Rolf Haunstein, Sänger Ruggiero Orofino, Valzacchi Harald Neukirch, Polizeikommissar Heinz Reeh, Haushofmeister der Marschallin Bernd Riedel, Haushofmeister bei Faninal Henno Garduhn, Notar Günther Fröhlich, Wirt Joachim Arndt, Tierhändler Joachim Arndt) (70. Vorstellung)

1984-11-16 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Isabella Nawe, Maria Petrasovska, Adelheid Vogel; Gerd Wolf, Wolfgang Hellmich, Peter Olesch, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1984-11-17 Die Zauberflöte (Siegfried Kurz – Silvia Voinea, Carola Nossek, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Adelheid Vogel, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Armin Ude, Jürgen Freier, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Reiner Goldberg, Dario Süß) (201. Vorstellung)

1984-11-18 Die Zauberflöte (Geschlossene Vorstellung; Siegfried Kurz – Silvia Voinea, Magdalena Hajossyova, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Borjana Mateewa, Adelheid Vogel, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Jürgen Freier, Andreas Schmidt, Theo Adam, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Reiner Goldberg, Dario Süß) (202. Vorstellung)

1984-11-19 Macbeth (Ballett)

1984-11-20 keine Vorstellung

1984-11-21 (Schauspielhaus) Chorsinfonischer Zyklus des Schauspielhauses Berlin (Ernst Stoy – Carola Nossek, Uta Priew; Peter Schreier, Siegfried Vogel – Christine Gloger; Hans-Joachim Frank, Hans-Peter Reinecke; Brahms: Schicksalslied op. 54, Dessau: Appell der Arbeiterklasse, Mozart: Missa solemnis KV 139)

1984-11-22 Tosca (Dirigent Heinz Fricke – Tosca Hanna Lisowska, Hirt Borjana Mateewa; Cavaradossi Ruggiero Orofino, Scarpia Stojan Popow, Angelotti Heinz Reeh, Mesner Bernd Zettisch, Spoletta Joachim Arndt, Sciarrone Erich Siebenschuh, Schließer Bernd Zettisch) (39. Vorstellung)

1984-11-23 Schwanensee (Ballett)

1984-11-24 Der Rosenkavalier (Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Margot Stejskal, Gisela Schröter, Jutta Vulpius, Adelheid Vogel; Siegfried Vogel, Rolf Haunstein, Jewgeni Schapin, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Joachim Arndt) (71. Vorstellung)

1984-11-25 (2x) Geschichten vom Häschen (Kinder-Ballett)

1984-11-26 keine Vorstellung

1984-11-27 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) II. Sinfoniekonzert (Fedor Glustschenko – Ulf Hoelscher; Beethoven: Violinkonzert, Schostakowitsch: 10. Sinfonie)

1984-11-28 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) II. Sinfoniekonzert (Fedor Glustschenko – Ulf Hoelscher; Beethoven, Schostakowitsch)

1984-11-29 Dornröschen (Ballett)

1984-11-30 Cosi fan tutte (Dirigent Otmar Suitner – Fiordiligi Magdalena Hajossyova, Dorabella Uta Priew, Despina Carola Nossek; Ferrando Peter Schreier, Guglielmo Siegfried Lorenz, Alfonso Theo Adam) (135. Vorstellung)

 

Dezember 1984

1984-12-01 Dornröschen (Ballett)

1984-12-02 (2x) Hänsel und Gretel (Dirigent Joachim Freyer – Gretel Margot Stejskal / Carola Nossek, Hänsel Borjana Mateewa / Elvira Dreßen, Mutter Gisela Schröter / Ilona Papenthin, Knusperhexe Henno Garduhn / Edda Schaller-Keyn, Sandmännchen Renate Hoff, Taumännchen Magdalena Falewicz; Vater Peter Peter Olesch / Bernd Riedel) (155. + 156. Vorstellung)

1984-12-03 keine Vorstellung

1984-12-04 keine Vorstellung

1984-12-05 keine Vorstellung

1984-12-06 Die Verurteilung des Lukullus / Dessau (Dirigent Hartmut Haenchen – Fischweib/1. Frau/1. Mädchen Uta Priew, Königin Isabella Nawe, Kurtisane/2. Frau/2. Mädchen Elvira Dreßen, Tertullia Gertraud Prenzlow, Eine kommentierende Frauenstimme Christine Gloger, 1. Frauenstimme Brigitte Eisenfeld, 2. Frauenstimme Carola Nossek, 3. Frauenstimme Magdalena Falewicz, Zwei Kinder Katrin Piotrowski, Peggy March; Lukullus Reiner Goldberg, Totenrichter/2. Plebejer Konrad Rupf, König Fritz Hübner, Lehrer/1. Plebejer Harald Neukirch, Bäcker/1. Kaufmann Peter Menzel, Bauer/2. Kaufmann/Kutscher Peter Olesch, Lasus Henno Garduhn, Kirschbaumträger Frank-Peter Späthe, Legionäre Bernd Riedel, Bernd Zettisch, Drei Ausrufer Klaus Arauner, Dimiter Dimitrov, Steffen Piontek, 1. Schatten Günther Fröhlich, 2. Schatten Heinz Reeh, Fünf Offiziere Joachim Arndt, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Andreas Schmidt)

1984-12-07 Die Hochzeit des Figaro (Johannes Winkler – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Adelheid Vogel; Siegfried Lorenz, Jürgen Freier, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (107. Vorstellung)

1984-12-08 (2x) Hänsel und Gretel (Joachim Freyer – Adelheid Vogel / Carola Nossek, Elvira Dreßen / Borjana Mateewa, Jutta Vulpius / Gisela Schröter, Edda Schaller-Keyn / Henno Garduhn, Renate Hoff, Magdalena Falewicz; Peter Olesch / Bernd Riedel) (157. + 158. Vorstellung)

1984-12-09 Lohengrin (Wolf-Dieter Hauschild – Magdalena Hajossyova, Ute Walther; Eberhard Büchner, Ekkehard Wlaschiha, Jörgen Klint, Bernd Zettisch, Peter Menzel, Joachim Arndt, Bernd Riedel, Günther Fröhlich)

1984-12-10 keine Vorstellung

1984-12-11 keine Vorstellung

1984-12-12 Die Hochzeit des Figaro (Heinz Fricke – Magdalena Falewicz, Carola Nossek, Ute Walther, Annelies Burmeister, Adelheid Vogel; Siegfried Lorenz, Jürgen Freier, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (108. Vorstellung)

1984-12-13 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Isabella Nawe, Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Wolfgang Hellmich, Klaus Buron, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1984-12-14 Macbeth (Ballett)

1984-12-15 Wozzeck (Siegfried Kurz – Gabriele Schnaut, Borjana Mateewa; Siegfried Lorenz, Reiner Goldberg, Gerd Wolf, Peter Menzel, Peter-Jürgen Schmidt, Peter Olesch, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Gerhard Schröter, Sebastian Iben)

1984-12-16 Schwanensee (Ballett)

1984-12-17 keine Vorstellung

1984-12-18 keine Vorstellung

1984-12-19 Die Verurteilung des Lukullus / Dessau (Zum 90. Geburtstag von Paul Dessau; Hartmut Haenchen – Uta Priew, Isabella Nawe, Elvira Dreßen, Gertraud Prenzlow, Christine Gloger, Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek, Magdalena Falewicz, Katrin Piotrowski, Peggy March; Reiner Goldberg, Konrad Rupf, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Peter Menzel, Peter Olesch, Henno Garduhn, Frank-Peter Späthe, Bernd Riedel, Bernd Zettisch, Klaus Arauner, Dimiter Dimitrov, Steffen Piontek, Günther Fröhlich, Heinz Reeh, Joachim Arndt, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Andreas Schmidt)

1984-12-20 Cosi fan tutte (Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Ute Trekel-Burckhardt, Carola Nossek; Alejandro Ramirez, Bernd Riedel, Theo Adam) (136. Vorstellung)

1984-12-21 Hänsel und Gretel (Joachim Freyer – Adelheid Vogel, Borjana Mateewa, Gisela Schröter, Edda Schaller-Keyn, Renate Hoff, Magdalena Falewicz; Peter Olesch) (159. Vorstellung)

1984-12-22 (15.30 + 19 Uhr) Hänsel und Gretel (Leider lag in der Besetzungszettelsammlung der Deutschen Staatsbibliothek Berlin nur ein Ersatzzettel mit Datum, Werktitel und den beiden Anfangszeiten, nicht jedoch mit den Besetzungen ein! – vermutlich war die Besetzung so oder ähnlich wie in den anderen „Hänsel“-Aufführungen dieser Spielzeit) (160. + 161. Vorstellung)

1984-12-23 Dornröschen (Ballett)

1984-12-24 keine Vorstellung

1984-12-25 Dornröschen (Ballett)

1984-12-26 Lohengrin (Wolf-Dieter Hauschild – Magdalena Hajossyova, Ute Trekel-Burckhardt; Eberhard Büchner, Ekkehard Wlaschiha, Siegfried Vogel, Peter Olesch, Joachim Arndt, Peter Bindszus, Bernd Riedel, Günther Fröhlich)

1984-12-27 Hänsel und Gretel (Joachim Freyer – Carola Nossek, Edda Schaller-Keyn, Gisela Schröter, Edda Schaller-Keyn, Renate Hoff, Brigitte Eisenfeld; Bernd Riedel) (162. Vorstellung)

1984-12-28 Die Entführung aus dem Serail (Heinz Fricke – Isabella Nawe, Margot Stejskal; Peter Schreier, Andreas Schmidt, Fritz Hübner, Horst Moye, Klaus Koschutzky) (159. Vorstellung)

1984-12-29 Cosi fan tutte (Heinz Fricke – Magdalena Hajossyova, Ute Trekel-Burckhardt, Carola Nossek; Peter Schreier, Siegfried Lorenz, Theo Adam) (137. Vorstellung)

1984-12-30 Dornröschen (Ballett)

1984-12-31 Die Fledermaus (Premiere; Dirigent Hartmut Haenchen – Inszenierung Horst Bonnet – Rosalinde Eva-Maria Bundschuh, Adele Brigitte Eisenfeld, Orlofsky Maria Mallé, Ida Hannerose Katterfeld; Eisenstein Peter-Jürgen Schmidt, Falke Jürgen Freier, Alfred Harald Neukirch, Frank Jürgen Hartfiel, Blind Peter Menzel, Frosch Gerd Grasse, Ein Photograph Joachim Arndt)

 

Januar 1985

1985-01-01 keine Vorstellung

1985-01-02 Die Fledermaus (Hartmut Haenchen – Eva-Maria Bundschuh, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannelore Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Harald Neukirch, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (2. Vorstellung)

1985-01-03 keine Vorstellung

1985-01-04 Salome (Dirigent Siegfried Kurz – Salome Josephine Barstow, Herodias Ludmila Dvorakova, Page Borjana Mateewa, Sklave Edda Schaller-Keyn; Jochanaan Ekkehard Wlaschiha, Herodes Günter Kurth, Narraboth Horst Gebhardt, Zwei Nazarener Antonin Svorc, Erich Siebenschuh, Zwei Soldaten Heinz Reeh, Günter Dreßler, Fünf Juden Harald Neukirch, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Peter Menzel, Bernd Zettisch, Ein Cappadocier Dario Süß) (20. Vorstellung)

1985-01-05 Don Pasquale (Dirigent Hans-E. Zimmer – Norina Brigitte Eisenfeld; Pasquale Rolf Wollrad, Malatesta Bernd Riedel, Ernesto Eberhard Büchner, Notar Joachim Arndt) (84. Vorstellung)

1985-01-06 Schwanensee (Ballett)

1985-01-07 Salome (Siegfried Kurz – Josephine Barstow, Ludmila Dvorakova, Borjana Mateewa, Edda Schaller-Keyn; Ekkehard Wlaschiha, Günter Kurth, Horst Gebhardt, Antonin Svorc, Erich Siebenschuh, Heinz Reeh, Günter Dreßler, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Henno Garduhn, Peter Menzel, Bernd Zettisch, Dario Süß) (21. Vorstellung)

1985-01-08 keine Vorstellung

1985-01-09 Tannhäuser (Dirigent Siegfried Kurz – Elisabeth Hanna Lisowska, Venus Ludmila Dvorakova, Junger Hirt Renate Hoff; Tannhäuser Reiner Goldberg, Wolfram Siegfried Lorenz, Landgraf Konrad Rupf, Walther Harald Neukirch, Biterolf Ekkehard Wlaschiha, Schreiber Henno Garduhn, Zweter Günther Fröhlich) (55. Vorstellung)

1985-01-10 Macbeth (Ballett)

1985-01-11 Die Fledermaus (Hartmut Haenchen – Eva-Maria Bundschuh, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Frank-Peter Späthe, Andreas Schmidt, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (3. Vorstellung)

1985-01-12 Die Verurteilung des Lukullus / Dessau (Hartmut Haenchen – Uta Priew, Isabella Nawe, Elvira Dreßen, Edda Schaller-Keyn, Christine Gloger, Brigitte Eisenfeld, Carola Nossek, Magdalena Falewicz, Katrin Piotrowski, Peggy March; Reiner Goldberg, Konrad Rupf, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Peter Menzel, Bauer Herbert Dudzik, 2. Kaufmann /Kutscher Erich Siebenschuh, Henno Garduhn, Frank-Peter Späthe, Bernd Riedel, Bernd Zettisch, Klaus Arauner, Dimiter Dimitrov, Steffen Piontek, Gunther Fröhlich, Heinz Reeh, Joachim Arndt, Günther Fröhlich, Henno Garduhn, Bernd Riedel, Andreas Schmidt)

1985-01-13 Tannhäuser (Siegfried Kurz – Hanna Lisowska, Ute Trekel-Burckhardt, Renate Hoff; Wolfgang Neumann, Jürgen Freier, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Ekkehard Wlaschiha, Henno Garduhn, Günther Fröhlich) (56. Vorstellung)

1985-01-14 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik der Staatskapelle

1985-01-15 Der fliegende Holländer (Dirigent Siegfried Kurz – Senta Hanna Lisowska, Mary Gertraud Prenzlow; Holländer Theo Adam, Daland Fritz Hübner, Erik Reiner Goldberg, Steuermann Horst Gebhardt) (86. Vorstellung)

1985-01-16 Der Barbier von Sevilla (Joachim Freyer – Isabella Nawe, Edda Schaller-Keyn; Peter Schreier, Jürgen Freier, Reiner Süß, Fritz Hübner, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat) (160. Vorstellung)

1985-01-17 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) III. Sinfoniekonzert (Siegfried Kurz – Hiroko Nakamura; Beethoven: Coriolan-Ouvertüre, Mozart: Klavierkonzert c-moll KV 491, Beethoven: Sinfonie Nr. IV B-Dur op. 60)

1985-01-18 (Schauspielhaus) III. Sinfoniekonzert (Siegfried Kurz – Hiroko Nakamura; Beethoven, Mozart, Beethoven)

1985-01-19 Die Zauberflöte (Spielplanänderung!!!; Siegfried Kurz – Eva Lind, Magdalena Falewicz, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Annelies Burmeister, Adelheid Vogel, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Peter Schreier, Jürgen Freier, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (203. Vorstellung)

1985-01-20 Die schöne Galathée / Suppé + Die Insel Tulipatan / Offenbach (Dirigent Robert Hanell – Galathée Carola Nossek; Pygmalion Harald Neukirch, Ganymed Peter Menzel, Mydas Günter Kurth / Alexis Carola Nossek, Theodorine Jutta Vulpius; Cacatois Günter Kurth, Rombaidal Joachim Arndt, Hermosa Peter Menzel) (21. Vorstellung) (30jähriges Bühnenjubiläum von Kammersänger Günter Kurth)

1985-01-21 keine Vorstellung

1985-01-22 keine Vorstellung

1985-01-23 Spartacus (Ballett)

1985-01-24 Der Rosenkavalier (Siegfried Kurz – Celstina Casapietra, Uta Trekel-Burckhardt, Isabella Nawe, Gisela Schröter, Jutta Vulpius, Adelheid Vogel; Siegfried Vogel, Michael Davidson, Ruggiero Orofino, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (72. Vorstellung)

1985-01-25 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld, Maria Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Jürgen Freier, Heinz Reeh, Harald Neukirch, Andreas Schmidt, Bernd Riedel)

1985-01-26 Der fliegende Holländer (Siegfried Kurz – Kathryn Montgomery-Meißner, Gertraud Prenzlow; Antonin Svorc, Siegfried Vogel, Reiner Goldberg, Horst Gebhardt) (87. Vorstellung)

1985-01-27 Die Fledermaus (Hartmut Haenchen – Eva-Maria Bundschuh, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Günter Kurth, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (4. Vorstellung)

1985-01-28 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Streichquartett

1985-01-29 Die Fledermaus (Hartmut Haenchen – Eva-Maria Bundschuh, Margot Stejskal, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Günter Kurth, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Frank-Peter Späthe, Andreas Schmidt, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (5. Vorstellung)

1985-01-30 Macbeth (Ballett)

1985-01-31 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt) (85. Vorstellung)

 

Februar 1985

1985-02-01 Tosca (Heinz Fricke – Anna Tomowa-Sintow, Borjana Mateewa; Ruggiero Orofino, Theo Adam, Bernd Zettisch, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch)

1985-02-02 Schwanensee (Ballett)

1985-02-03 keine Vorstellung (Eine geplante „Wozzeck“-Vorstellung unter Siegfried Kurz mit Gerlinde Lorenz als Marie und Siegfried Lorenz in der Titelpartie, für die der Besetzungszettel schon gedruckt war, entfiel kurzfristig.)

1985-02-04 keine Vorstellung

1985-02-05 keine Vorstellung

1985-02-06 keine Vorstellung

1985-02-07 Spartacus (Ballett)

1985-02-08 (Schauspielhaus) Abschluss der Musikbiennale Berlin 1985 (Siegfried Kurz – Martin Mumelter; Helga Termer, Heide Rieß, Wolfgang Hellmich; E.-H. Meyer, Berg: Violinkonzert, Köhler: Pro pace, 5. Sinfonie)

1985-02-09 Spartacus (Ballett)

1985-02-10 Tannhäuser (Heinz Fricke – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Carola Nossek; Wolfgang Neumann, Jürgen Freier, Fritz Hübner, Peter Bindszus, Peter Olesch, Henno Garduhn, Günther Fröhlich) (57. Vorstellung) (20jährige Zugehörigkeit von Kammersängerin Celestina Casapietra zur Deutschen Staatsoper)

1985-02-11 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik der Staatskapelle Berlin

1985-02-12 keine Vorstellung

1985-02-13 (2x) Geschichten vom Häschen (Kinderballett)

1985-02-14 Alcina / Händel (Premiere; Dirigent Peter Schreier – Inszenierung Christian Pöppelreiter – Alcina Magdalena Hajossyova, Morgana Carola Nossek, Bradamante Violetta Madjarowa; Ruggiero Peter-Jürgen Schmidt, Melisso Egon Schulz, Oronte Horst Gebhardt, Oberto Andreas Schmidt)

1985-02-15 Schwanensee (Ballett)

1985-02-16 Die Zauberflöte (Heinz Fricke – Elfi Höbart, Magdalena Hajossyova, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Jürgen Freier, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (204. Vorstellung)

1985-02-17 Die Zauberflöte (Geschlossene Vorstellung für VEB Einzelhandel – Waren täglicher Bedarf – Berlin; Heinz Fricke – Elfi Höbart, Magdalena Falewicz, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Siegfried Vogel, Horst Gebhardt, Bernd Riedel, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (205. Vorstellung)

1985-02-18 Alcina (Peter Schreier – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Violetta Madjarowa; Peter-Jürgen Schmidt, Bernd Zettisch, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt)

1985-02-19 Die Hochzeit des Figaro (Heinz Fricke – Magdalena Falewicz, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Adelheid Vogel; Matthias Weichert, Jürgen Freier, Peter Olesch, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (110. Vorstellung)

1985-02-20 keine Vorstellung

1985-02-21 (Gastspiel in der Semperoper Dresden) Alcina (Peter Schreier – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Sneshinka Awramowa; Peter-Jürgen Schmidt, Egon Schulz, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt)

1985-02-22 (Gastspiel in der Semperoper Dresden) Schwanensee (Ballett)

1985-02-23 Die Hochzeit des Figaro (Ernst Stoy – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Steffi Ullmann; Siegfried Lorenz, Jürgen Freier, Peter Olesch, Peter Bindszus, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (110. Vorstellung)

1985-02-24 Fidelio (Arthur Apelt – Kathryn Montgomery-Meißner, Magdalena Falewicz; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (81. Vorstellung)

1985-02-25 Alcina (Peter Schreier – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Sneshinka Awramowa; Peter-Jürgen Schmidt, Peter Tschaplik, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt)

1985-02-26 Tannhäuser (Heinz Fricke – Anna Tomowa-Sintow, Ute Trekel-Burckhardt, Renate Hoff; Reiner Goldberg, Jürgen Freier, Fritz Hübner, Peter Bindszus, Ekkehard Wlaschiha, Henno Garduhn, Günther Fröhlich) (58. Vorstellung)

1985-02-27 Macbeth (Ballett)

1985-02-28 kein Zettel einliegend, daher keine Angabe möglich!!!

 

März 1985

1985-03-01 kein Zettel einliegend, daher keine Angabe möglich!!!

1985-03-02 Der Barbier von Sevilla (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Edda Schaller-Keyn; Peter Schreier, Jürgen Freier, Peter Olesch, Siegfried Vogel, Joachim Arndt, Jürgen Dahms, Lutz Prockat) (161. Vorstellung)

1985-03-03 keine Vorstellung

Die Staatskapelle Berlin gastierte vom 3.3. – 17.3. in Großbritannien mit Konzerten in Newcastle (4.3.), Middlesbrough (5.3.), Northampton (6.3.), Cardiff (7.3.), Nottingham (8.3.), Leeds (9.3.), Warwick (11.3.), Leicester (12.3.), London, Royal Festival Hall (13.3.), Portsmouth (14.3.), Sheffield (15.3.) und Halifax (16.3.).

1985-03-04 keine Vorstellung

1985-03-05 keine Vorstellung

1985-03-06 keine Vorstellung

1985-03-07 keine Vorstellung

1985-03-08 Opernball

1985-03-09 Opernball

1985-03-10 Opernball für Bauarbeiter

1985-03-11 keine Vorstellung

1985-03-12 keine Vorstellung

1985-03-13 keine Vorstellung

1985-03-14 keine Vorstellung

1985-03-15 keine Vorstellung

1985-03-16 keine Vorstellung

1985-03-17 keine Vorstellung

1985-03-18 keine Vorstellung

1985-03-19 Die schöne Galathée / Suppé + Die Insel Tulipatan / Offenbach (Robert Hanell – Carola Nossek; Harald Neukirch, Peter Menzel, Günter Kurth / Robert Hanell – Carola Nossek, Jutta Vulpius; Günter Kurth, Joachim Arndt, Peter Menzel) (22. Vorstellung)

1985-03-20 Die Hochzeit des Figaro (Spielplanänderung!!!; Heinz Fricke – Magdalena Falewicz, Jitka Kovarikova, Elvira Dreßen, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Siegfried Lorenz, Siegfried Vogel, Peter Olesch, Peter Bindszus, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (111. Vorstellung)

1985-03-21 Tiefland (Dirigent Heinz Fricke – Marta Kathryn Montgomery-Meißner, Nuri Carola Nossek, Pepa Renate Hoff, Antonia Hannerose Katterfeld, Rosalia Edda Schaller-Keyn; Pedro Peter-Jürgen Schmidt, Sebastiano Ekkehard Wlaschiha, Tommaso Gerd Wolf, Moruccio Peter Olesch, Nando Harald Neukirch)

1985-03-22 Coppelia (Ballett)

1985-03-23 Spartacus (Ballett)

1985-03-24 Die Zauberflöte (Gert Bahner – Isabella Nawe, Magdalena Falewicz, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Peter Schreier, Bernd Riedel, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (206. Vorstellung)

1985-03-25 keine Vorstellung

1985-03-26 Tiefland (Heinz Fricke – Kathryn Montgomery-Meißner, Carola Nossek, Renate Hoff, Hannerose Katterfeld, Edda Schaller-Keyn; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Gerd Wolf, Peter Olesch, Harald Neukirch)

1985-03-27 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) V. Sinfoniekonzert (Martin Fläming – Magdalena Hajossyova, Ute Walther, Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Dresdner Kreuzchor; Bach: Messe in h-moll)

1985-03-28 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) V. Sinfoniekonzert (Martin Fläming – Magdalena Hajossyova, Ute Walther, Eberhard Büchner, Jürgen Freier, Kreuzchor; Bach)

1985-03-29 Aida (Dirigent Heinz Fricke – Aida Emiko Maruyama, Amneris Ute Trekel-Burckhardt, Priesterin Borjana Mateewa; Radames Ruggiero Orofino, Amonasro Antonin Svorc, Ramphis Fritz Hübner, König Heinz Reeh, Bote Henno Garduhn) (42. Vorstellung)

1985-03-30 Die lustigen Weiber von Windsor (Jugendvorstellung; Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld, Maria Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Jürgen Freier, Heinz Reeh, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt, Bernd Riedel)

1985-03-31 Lohengrin (Wolf-Dieter Hauschild – Magdalena Hajossyova, Ute Trekel-Burckhardt; Eberhard Büchner, Ekkehard Wlaschiha, Manfred Schenk, Bernd Zettisch, Peter Bindszus, Joachim Arndt, Bernd Riedel, Günther Fröhlich)

1985-03-31 (Schauspielhaus Berlin – Kammermusiksaal) Kammertanzabend

 

April 1985

1985-04-01 keine Vorstellung

1985-04-02 keine Vorstellung

1985-04-03 keine Vorstellung

1985-04-04 Dornröschen (Ballett)

1985-04-05 Tannhäuser (Otmar Suitner – Celestina Casapietra, Ludmila Dvorakova, Renate Hoff; Reiner Goldberg, Jürgen Freier, Siegfried Vogel, Peter Bindszus, Ekkehard Wlaschiha, Henno Garduhn, Günther Fröhlich) (59. Vorstellung)

1985-04-06 Die Fledermaus (Hartmut Haenchen – Eva-Maria Bundschuh, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Harald Neukirch, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (6. Vorstellung)

1985-04-07 (2x) Geschichten vom Häschen (Ballett)

1985-04-08 keine Vorstellung

1985-04-09 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Kammermusik der Staatskapelle

1985-04-09 Alcina (Peter Schreier – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Sneshinka Awramowa; Peter-Jürgen Schmidt, Bernd Zettisch, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt)

1985-04-10 keine Vorstellung

1985-04-11 Der Rosenkavalier (Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Margot Stejskal, Gisela Schröter, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik; Siegfried Vogel, Rolf Haunstein, Ruggiero Orofino, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (73. Vorstellung)

1985-04-12 Die Zauberflöte (Siegfried Kurz – Isabella Nawe, Carola Nossek, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Borjana Mateewa, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Siegfried Vogel, Peter Schreier, Frank-Peter Späthe, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (207. Vorstellung)

1985-04-13 Dornröschen (Ballett)

1985-04-14 Lohengrin (Wolf-Dieter Hauschild – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt; Wolfgang Neumann, Ekkehard Wlaschiha, Siegfried Vogel, Bernd Zettisch, Peter Bindszus, Joachim Arndt, Bernd Riedel, Günther Fröhlich) (Wolfgang Neumann sprang laut handschriftlichen Aufzeichnungen eines Besuchers kurzfristig für Eberhard Büchner ein.)

1985-04-15 keine Vorstellung

1985-04-16 Don Pasquale (Heinz Fricke – Brigitte Eisenfeld; Peter Olesch, Bernd Riedel, Armin Ude, Joachim Arndt) (86. Vorstellung)

1985-04-17 Die Hochzeit des Figaro (Heinz Fricke – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Elvira Dreßen, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Siegfried Lorenz, Siegfried Vogel, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (112. Vorstellung)

1985-04-18 Coppelia (Ballett)

1985-04-19 Carmina Burana / Der Mond (Premiere; Dirigent Herbert Kegel – Sopran Isabella Nawe; Tenor Peter Menzel, Bariton Rolf Haunstein / Dirigent Herbert Kegel – Inszenierung Erhard Warneke – Erzähler Eberhard Büchner, Vier Burschen Bernd Zettisch, Frank-Peter Späthe, Peter Menzel, Heinz Reeh, Petrus Gerd Wolf, Bauer Peter Olesch, Schultheiß Martin Kliefert, Wirt Günther Fröhlich)

1985-04-20 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Brigitte Eisenfeld; Peter Schreier, Andreas Schmidt, Fritz Hübner, Horst Moye, Klaus Koschutzky) (160. Vorstellung)

1985-04-21 Wozzeck (Siegfried Kurz – Kathryn Montgomery-Meißner, Edda Schaller-Keyn; Siegfried Lorenz, Reiner Goldberg, Gerd Wolf, Peter Menzel, Peter-Jürgen Schmidt, Peter Olesch, Bernd Zettisch, Andreas Schmidt, Jürgen Freude, Sebastian Iben)

1985-04-22 (Schauspielhaus Berlin, Kammermusiksaal) Streichquartett

1985-04-23 Rigoletto (Dirigent Heinz Fricke – Gilda Isabella Nawe, Maddalena Borjana Mateewa, Giovanna Ilona Papenthin, Gräfin Ceprano Sylvia Pawlik, Page Elvira Dreßen; Herzog Roelof Oostwoud in Originalsprache, Rigoletto Rolf Haunstein, Sparafucile Heinz Reeh, Monterone Peter Olesch, Marullo Bernd Riedel, Borsa Peter Bindszus, Graf Ceprano Günther Fröhlich, Huissier Kurt Rothkamm) (143. Vorstellung)

1985-04-24 Carmina Burana / Der Mond (nur Ersatzzettel ohne Besetzung gefunden!!!; Vermutlich identische oder zumindest sehr ähnliche Besetzung wie zur Premiere am 19.4.) (2. Vorstellung)

1985-04-25 VI. Sinfoniekonzert (Kurt Sanderling – Peter Schreier, Egon Hellrung; Britten: Horn-Serenade, Bruckner: III. Sinfonie)

1985-04-26 VI. Sinfoniekonzert (Kurt Sanderling – Peter Schreier, Egon Hellrung; Britten, Bruckner)

1985-04-27 (2x) Die Geschichte vom Häschen (Ballett)

1985-04-28 Fidelio (Geschlossene Vorstellung; Otmar Suitner – Kathryn Montgomery-Meißner, Magdalena Falewicz; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (82. Vorstellung)

1985-04-29 keine Vorstellung

1985-04-30 Gastspiel des ROH Covent Garden-Ballettensembles mit „Manon“

 

Mai 1985

1985-05-01 Gastspiel des Balletts der Covent Garden Opera London mit „Manon“ (Ballett mit Musik von Massenet)

1985-05-02 Gastspiel des Balletts der Covent Garden Opera London mit „Consort Lessons“ (Strawinski), „Elite Syncopations“ (Scott Joplin u.a.) und „Ein Monat auf dem Lande“ (Chopin)

1985-05-03 Die Hochzeit des Figaro (Otmar Suitner – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Renate Loeper, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Siegfried Lorenz, Jürgen Freier, Gerd Wolf, Harald Neukirch, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (113. Vorstellung)

1985-05-04 Der Freischütz (Dirigent Otmar Suitner – Agathe Magdalena Hajossyova, Ännchen Carola Nossek, Brautjungfern Hannerose Katterfeld, Sylvia Pawlik, Rosel Brandt, Edda Schaller-Keyn; Max Reiner Goldberg, Kaspar Ekkehard Wlaschiha, Eremit Heinz Reeh, Ottokar Frank-Peter Späthe, Kuno Günther Fröhlich, Kilian Joachim Arndt, Samiel Henno Garduhn) (75. Vorstellung)

1985-05-05 Dornröschen (Ballett)

1985-05-06 keine Vorstellung

Mitteilung der Intendanz: Die Deutsche Staatsoper wird vom 6. bis 16. Mai mit sechs Vorstellungen von Alban Bergs „Wozzeck“ (8.5./9.5./11.5./12.5./13.5./15.5.) im Teatro San Carlo in Neapel gastieren.

1985-05-07 keine Vorstellung

1985-05-08 Gala-Soiree mit jungen Ballettsolisten der Deutschen Staatsoper Berlin

1985-05-09 Gala-Soiree mit jungen Ballettsolisten der Deutschen Staatsoper Berlin

1985-05-10 keine Vorstellung

1985-05-11 keine Vorstellung

1985-05-12 keine Vorstellung

1985-05-13 keine Vorstellung

1985-05-14 Gala der Freundschaft – Moskau-Tag (Geschlossene Veranstaltung)

1985-05-15 Ballett-Gastspiel des Bolschoi-Theaters Moskau mit „Raymonda“ (Glasunow)

1985-05-16 Ballett-Gastspiel des Bolschoi-Theaters Moskau mit „Raymonda“ (Glasunow)

1985-05-17 keine Vorstellung

1985-05-18 Ballett-Gastspiel des Bolschoi-Theaters Moskau mit „Das goldene Zeitalter“ (Schostakowitsch)

1985-05-19 Ballett-Gastspiel des Bolschoi-Theaters Moskau mit „Das goldene Zeitalter“ (Schostakowitsch)

1985-05-20 Meisterwerk junger Talente (Geschlossene Veranstaltung)

1985-05-21 (Schauspielhaus, Kammermusiksaal) Kammermusik

1985-05-21 Don Pasquale (Spielplanänderung!!!; Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt) (87. Vorstellung)

1985-05-22 Carmina Burana / Der Mond (Herbert Kegel – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein / Herbert Kegel – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Frank-Peter Späthe, Peter Menzel, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich) (3. Vorstellung)

1985-05-23 Die Zauberflöte (Spielplanänderung!!!; Gert Bahner – Isabella Nawe, Magdalena Falewicz, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Borjana Mateewa, Brigitte Eisenfeld, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Jürgen Freier, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Heinz Reeh) (208. Vorstellung)

1985-05-24 keine Vorstellung

1985-05-25 Macbeth (Ballett)

1985-05-26 Tosca (Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Elvira Dreßen; Giorgio Tieppo, Antonin Svorc, Günther Fröhlich, Bernd Zettisch, Joachim Arndt, Erich Siebenschuh, Bernd Zettisch) (41. Vorstellung)

1985-05-27 Die Fledermaus (Roland Seiffarth – Eva-Maria Bundschuh, Margot Stejskal, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Frank-Peter Späthe, Andreas Schmidt, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (7. Vorstellung)

1985-05-28 keine Vorstellung

1985-05-29 Tiefland (Heinz Fricke – Kathryn Montgomery-Meißner, Carola Nossek, Renate Hoff, Hannerose Katterfeld, Edda Schaller-Keyn; Peter-Jürgen Schmidt, Ekkehard Wlaschiha, Gerd Wolf, Peter Olesch, Harald Neukirch)

1985-05-30 Die Hochzeit des Figaro (Johannes Winkler – Magdalena Falewicz, Carola Nossek, Elvira Dreßen, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld; Siegfried Lorenz, Jürgen Freier, Peter Olesch, Peter Bindszus, Joachim Arndt, Günther Fröhlich) (114. Vorstellung)

1985-05-31 Dornröschen (Ballett)

 

Juni 1985

1985-06-01 (2x) Geschichten vom Häschen (Kinderballett) (Hinter der gedruckten Uhrzeit 14.00 Uhr ist auf dem Besetzungszettelexemplar in der Sammlung der Deutschen Staatsbibliothek Berlin handschriftlich eine zweite Uhrzeit nachgetragen, nämlich 16.30 Uhr – vermutlich, um einen Zettel zu sparen!)

1985-06-02 Die Fledermaus (Roland Seiffarth – Eva-Maria Bundschuh, Margot Stejskal, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Günter Kurth, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Jürgen Hartfiel, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (8. Vorstellung)

1985-06-03 keine Vorstellung

1985-06-04 (Schauspielhaus Berlin, Großer Konzertsaal) VIII. Sinfoniekonzert (Aldo Ceccato – Thorsten Rosenbusch, Erich Krüger; Berg: Drei Stücke für Streichorchester aus der Lyrischen Suite, Mozart: Sinfonia concertante KV 364, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 5 d-moll) (Erich Krüger, Solo-Bratschist des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, sprang kurzfristig für Karl-Heinz Dommus ein, wie durch einen gedruckten Programmhefteinleger angezeigt wurde.)

1985-06-05 (Schauspielhaus) VIII. Sinfoniekonzert (Aldo Ceccato – Thorsten Rosenbusch, Erich Krüger; Berg, Mozart, Schostakowitsch) (Erich Krüger, Solo-Bratschist des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, sprang kurzfristig für Karl-Heinz Dommus ein, wie durch einen gedruckten Programmhefteinleger angezeigt wurde.)

1985-06-06 Spartacus (Ballett)

1985-06-07 Der Rosenkavalier (Heinz Fricke – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt, Isabella Nawe, Gisela Schröter, Jutta Vulpius, Sylvia Pawlik; Siegfried Vogel, Rolf Haunstein, Harald Neukirch, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Bernd Riedel, Henno Garduhn, Günther Fröhlich, Joachim Arndt, Peter Bindszus) (74. Vorstellung)

1985-06-08 Der Freischütz (Heinz Fricke – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Maritta Beuchel (Besetzungszettel: „Deuchel“), Kerstin Podehl, Yvonne Wiedstruck (Besetzungszettel: „Marion Weedstruck“), Marion Koch; Peter-Jürgen Schmidt, Ekkehard Wlaschiha, Heinz Reeh, Siegfried Lorenz, Günther Fröhlich, Bernd Riedel, Henno Garduhn) (76. Vorstellung)

1985 -06-08 Gastspiel des Balletts der Deutschen Staatsoper Berlin in Dresden, Kleines Haus, mit einem Kammertanzabend

1985-06-09 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Isabella Nawe, Maria Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Jürgen Freier, Peter Olesch, Horst Gebhardt, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1985 -06-09 Gastspiel des Balletts der Deutschen Staatsoper Berlin in Dresden, Kleines Haus, mit einem Kammertanzabend

1985-06-10 keine Vorstellung

1985-06-11 Tiefland (Heinz Fricke – Kathryn Montgomery-Meißner, Carola Nossek, Renate Hoff, Hannerose Katterfeld, Edda Schaller-Keyn; Peter-Jürgen Schmidt, Ekkehard Wlaschiha, Gerd Wolf, Peter Olesch, Wolfgang Millgramm)

1985-06-12 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld, Maria Petrasovska, Margot Stejskal; Gerd Wolf, Jürgen Freier, Heinz Reeh, Harald Neukirch, Andreas Schmidt, Bernd Riedel)

1985-06-13 Carmina Burana / Der Mond (Siegfried Kurz – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein / Siegfried Kurz – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Frank-Peter Späthe, Peter Menzel, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich) (4. Vorstellung)

1985-06-14 Coppelia (Ballett)

1985-06-15 Geschlossene Festveranstaltung anlässlich des 40. Jahrestages des FDGB

1985-06-16 Lohengrin (Siegfried Kurz – Celestina Casapietra, Ute Trekel-Burckhardt; Eberhard Büchner, Ekkehard Wlaschiha, Siegfried Vogel, Peter Olesch, Peter Bindszus, Andreas Schmidt, Bernd Riedel, Günther Fröhlich)

1985-06-17 keine Vorstellung

1985-06-18 Carmina Burana / Der Mond (Siegfried Kurz – Isabella Nawe; Peter Menzel, Rolf Haunstein / Siegfried Kurz – Eberhard Büchner, Bernd Zettisch, Frank-Peter Späthe, Peter Menzel, Heinz Reeh, Gerd Wolf, Peter Olesch, Martin Kliefert, Günther Fröhlich) (5. Vorstellung)

1985-06-19 Fidelio (Otmar Suitner – Hanna Lisowska, Magdalena Falewicz; Reiner Goldberg, Antonin Svorc, Fritz Hübner, Horst Gebhardt, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (83. Vorstellung)

1985-06-20 Don Pasquale (Heinz Fricke – Isabella Nawe; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt) (88. Vorstellung)

1985-06-21 Die schöne Galathée / Suppé + Die Insel Tulipatan / Offenbach (Robert Hanell – Carola Nossek; Harald Neukirch, Peter Menzel, Günter Kurth / Robert Hanell – Carola Nossek, Jutta Vulpius; Günter Kurth, Joachim Arndt, Peter Menzel) (23. Vorstellung)

1985-06-22 Die Meistersinger von Nürnberg (Dirigent Otmar Suitner – Eva Celestina Casapietra, Magdalene Annelies Burmeister; Hans Sachs Siegfried Vogel, Veit Pogner Malcolm Smith, Sixtus Beckmesser Günther Leib, Fritz Kothner Peter Olesch, Walther von Stolzing Ronald Hamilton, David Harald Neukirch, Nachtwächter Heinz Reeh – Kunz Vogelgesang Henno Garduhn, Konrad Nachtigall Erich Siebenschuh, Balthasar Zorn Joachim Arndt, Ulrich Eißlinger Peter Bindszus, Augustin Moser Peter Seufert, Hermann Ortel Heinz Reeh, Hans Schwarz Bernd Zettisch, Hans Foltz Günther Fröhlich) (51. Vorstellung)

1985-06-23 Die Zauberflöte (Otmar Suitner – Eva Lind, Magdalena Falewicz, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Eberhard Büchner, Frank-Peter Späthe, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Peter Bindszus, Dario Süß) (209. Vorstellung)

1985-06-24 Geschlossene Festveranstaltung

1985-06-25 keine Vorstellung

1985-06-26 keine Vorstellung

1985-06-27 Die schöne Galathée / Suppé + Die Insel Tulipatan / Offenbach (Robert Hanell – Carola Nossek; Harald Neukirch, Peter Menzel, Günter Kurth / Robert Hanell – Carola Nossek, Jutta Vulpius; Günter Kurth, Joachim Arndt, Peter Menzel) (24. Vorstellung)

1985-06-28 Don Pasquale (Heinz Fricke – Brigitte Eisenfeld; Peter Olesch, Bernd Riedel, Eberhard Büchner, Joachim Arndt) (89. Vorstellung)

1985-06-29 Coppelia (Ballett)

1985-06-30 Die Fledermaus (Roland Seiffarth – Eva-Maria Bundschuh, Brigitte Eisenfeld, Maria Mallé, Hannerose Katterfeld; Peter-Jürgen Schmidt, Jürgen Freier, Wolfgang Millgramm, Frank-Peter Späthe, Peter Menzel, Gerd Grasse, Joachim Arndt) (9. Vorstellung)

Aus einer früheren Mitteilung der Intendanz (u.a. auf der Rückseite des „Rigoletto“-Besetzungszettels vom 23. April 1985): Die Premiere „Die sizilianische Vesper“ ist für den 30. Juni 1985 vorgesehen. Es singen Jürgen Freier (Montfort), Jewgeni Schapin (Arrigo), Fritz Hübner (Procida) und Vaneta Janowa-Iveljic (Elena).
(Die Premiere wurde dann auf den Dezember 1985 verschoben und fand in teilweise anderer Besetzung statt.)

 

Juli 1985

1985-07-01 keine Vorstellung

1985-07-02 Spartacus (Ballett)
(Hier war ursprünglich die 2. Vorstellung der „Sizilianischen Vesper“ geplant.)

1985-07-03 Internationale Soiree der Ballett-Studenten (Staatliche Ballettschule Berlin)

1985-07-04 Die Zauberflöte (Siegfried Kurz – Eva Lind, Carola Nossek, Renate Hoff, Edda Schaller-Keyn, Borjana Mateewa, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Fritz Hübner, Peter Schreier, Jürgen Freier, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Wolfgang Millgramm, Dario Süß) (210. Vorstellung)

1985-07-05 Geschlossene Festveranstaltung zum 40. Jahrestag der LDPD

1985-07-05 Coppelia (Ballett)

1985-07-06 Tannhäuser (Otmar Suitner – Jeannette Lewandowski, Ute Trekel-Burckhardt, Margot Stejskal; Reiner Goldberg, Jürgen Freier, Rolf Tomaszewski, Harald Neukirch, Ekkehard Wlaschiha, Henno Garduhn, Günther Fröhlich) (60. Vorstellung)

1985-07-07 Die Entführung aus dem Serail (Ernst Stoy – Isabella Nawe, Margot Stejskal; Peter Schreier, Harald Neukirch, Fritz Hübner, Horst Moye, Klaus Koschutzky) (161. Vorstellung)

1985-07-08 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Brigitte Eisenfeld, Maria Petrasovska, Carola Nossek; Gerd Wolf, Jürgen Freier, Peter Olesch, Wolfgang Millgramm, Andreas Schmidt, Bernd Zettisch)

1985-07-09 Die Zauberflöte (Siegfried Kurz – Eva Lind, Magdalena Falewicz, Jutta Vulpius, Gisela Schröter, Annelies Burmeister, Margot Stejskal, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Rolf Tomaszewski, Peter Schreier, Frank-Peter Späthe, Andreas Schmidt, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Wolfgang Millgramm, Dario Süß) (211. Vorstellung)

1985-07-10 Der Freischütz (Johannes Winkler – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Maritta Beuchel, Kerstin Podehl, Yvonne Wiedstruck („Marion“), Marion Koch; Reiner Goldberg, Ekkehard Wlaschiha, Heinz Reeh, Hans-Joachim Ketelsen, Günther Fröhlich, Bernd Riedel, Henno Garduhn) (77. Vorstellung) (Hier war ursprünglich die 3. Vorstellung der „Sizilianischen Vesper“ geplant.)

1985-07-11 Die Zauberflöte (Siegfried Kurz – Eva Lind, Magdalena Falewicz, Jutta Vulpius, Edda Schaller-Keyn, Annelies Burmeister, Brigitte Eisenfeld, Ingrid Thalheim, Rosita Henning, Bärbel Wagner; Siegfried Vogel, Horst Gebhardt, Jürgen Freier, Peter Menzel, Heinz Reeh, Henno Garduhn, Erich Siebenschuh, Wolfgang Millgramm, Dario Süß) (212. Vorstellung)

1985-07-12 Der Freischütz (Heinz Fricke – Magdalena Hajossyova, Carola Nossek, Maritta Beuchel, Kerstin Podehl, Yvonne Wiedstruck („Marion“), Marion Koch; Reiner Goldberg, Bernd Zettisch, Heinz Reeh, Frank-Peter Späthe, Günther Fröhlich, Bernd Riedel, Henno Garduhn) (78. Vorstellung)

1985-07-13 Die lustigen Weiber von Windsor (Gert Bahner – Isabella Nawe, Elvira Dreßen, Margot Stejskal; Gerd Wolf, Wolfgang Hellmich, Heinz Reeh, Wolfgang Millgramm, Andreas Schmidt, Bernd Riedel)

1985-07-14 Fidelio (Otmar Suitner – Hanna Lisowska, Carola Nossek; Reiner Goldberg, Rolf Haunstein, Fritz Hübner, Harald Neukirch, Heinz Reeh, Peter Bindszus, Bernd Riedel) (84. Vorstellung)

 

Ausgewählte Sängerinnen und Sänger und ihre Auftritte in der Deutschen Staatsoper Berlin (ohne Gastspiele!) in der Spielzeit 1984/85:

Adam, Theo:
2x König Heinrich (2.10./3.11.)
1x Sprecher / „Die Zauberflöte“ (18.11.)
3x Don Alfonso (30.11./20.12./29.12.)
1x Holländer (15.1.)
1x Scarpia (1.2.)
(5 Rollen, 8 Abende)

Büchner, Eberhard:
6x Lohengrin (2.10./9.10./9.12./26.12./31.3./16.6.)
2x Tamino (24.10./23.6.)
5x Ernesto (5.1./31.1./21.5./20.6./28.6.)
2x Konzertsolist (27.3./28.3.)
5x Erzähler / „Der Mond“ (19.4./24.4./22.5./13.6./18.6.)
(4 Rollen, 2x Konzertsolist, 20 Abende)

Bundschuh, Eva-Maria:
9x Rosalinde (31.12./2.1./11.1./27.1./29.1./6.4./27.5./2.6./30.6.)
(1 Rolle, 9 Abende)

Burmeister, Annelies:
10x 3. Dame (24.10./25.10./17.11./19.1./16.2./17.2./24.3./23.6./9.7./11.7.)
11x Marcellina (1.11./2.11./9.11./7.12./12.12./19.2./23.2./20.3./17.4./3.5./30.5.)
1x Magdalene (22.6.)
(3 Rollen, 22 Abende)

Casapietra, Celestina:
1x Solistin bei Operngala (26.10.)
5x Marschallin (15.11./24.11./24.1./11.4./7.6.)
2x Elisabeth (10.2./5.4.)
2x Elsa (14.4./16.6.)
1x Tosca (26.5.)
1x Eva (22.6.)
(5 Rollen, 1 Konzertauftritt, 12 Abende)

Dvorakova, Ludmila:
2x Herodias (4.1./7.1.)
2x Venus (9.1./5.4.)
(2 Rollen, 4 Abende)

Eisenfeld, Brigitte:
7x Barbarina (17.10./1.11./2.11./20.3./17.4./3.5./30.5.)
6x Papagena (24.10./16.2./24.3./23.5./23.6./11.7.)
3x 1. Frauenstimme (6.12./19.12./12.1.)
1x Taumännchen (27.12.)
6x Adele (31.12./2.1./11.1./27.1./6.4./30.6.)
4x Norina (5.1./16.4./21.5./28.6.)
4x Frau Fluth (25.1./30.3./12.6./8.7.)
1x Blonde (20.4.)
(8 Rollen, 32 Abende)

Goldberg, Reiner:
5x Tambourmajor (15.9./29.9./4.10./15.12./21.4.)
6x Florestan (7.10./19.10./24.2./28.4./19.6./14.7.)
2x 1. Geharnischter (17.11./18.11.)
3x Lukullus (6.12./19.12./12.1.)
4x Tannhäuser (9.1./26.2./4.5./6.7.)
2x Erik (15.1./26.1.)
1x Pedro (26.3.)
3x Max (4.5./10.7./12.7.)
(8 Rollen, 26 Abende)

Hajossyova, Magdalena:
5x Elsa (2.10./9.10./9.12./26.12./31.3.)
3x Pamina (24.10./18.11./16.2.)
7x „Figaro“-Gräfin (1.11./2.11./9.11./7.12./23.2./17.4./3.5.)
3x Fiordiligi (30.11./20.12./29.12.)
5x Alcina (14.2./18.2./25.2./9.4. + Gastspiel in Dresden: 21.2.)
2x Konzertsolistin in h-Moll-Messe (27.3./28.3.)
4x Agathe (4.5./8.6./10.7./12.7.)
(6 Rollen, 2x Konzertsolistin, 29 Abende)

Hübner, Fritz:
9x Sarastro (25.10./17.11./18.11./19.1./16.2./24.3./23.5./23.6./4.7.)
1x Solist in Operngala (26.10.)
2x Don Basilio (8.11./16.1.)
4x Osmin (10.11./28.12./20.4./7.7.)
3x König / „Lukullus“ (6.12./19.12./12.1.)
3x Landgraf (13.1./20.2./26.2.)
1x Daland (15.1.)
4x Rocco (24.2./28.4./19.6./14.7.)
1x Ramphis (29.3.)
(8 Rollen, 1x Solist in Operngala, 28 Abende)

König, Klaus:
1x Lohengrin (3.11.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Lorenz, Siegfried:
11x Wozzeck (15.9./29.9./4.10./15.12./21.4. +8.5./9.5./11.5./12.5./13.5./15.5. in Neapel)
10x „Figaro“-Graf (17.10./2.11./9.11./7.12./12.12./23.2./20.3./17.4./3.5./30.5.)
1x Solist in Opern-Gala (26.10.)
2x Guglielmo (30.11./29.12.)
1x Wolfram (9.1.)
1x Ottokar (8.6.)
(5 Rollen, 1 Galamitwirkung, 26 Abende)

Orofino, Ruggiero:
1x Cavaradossi (22.11.)
3x Sänger im „Rosenkavalier“ (15.11/24.1./11.4.)
1x Radames (29.3.)
(3 Rollen, 5 Abende)

Priew, Uta:
3x Marie im „Wozzeck“ (15.09/29.09./4.10.)
1x Konzertsolistin (21.11.)
1x Dorabella (30.11.)
3x Fischweib/1. Frau/1. Mädchen (6.12./19.12./12.1.)
(3 Rollen + 1 Konzertauftritt, 8 Abende)

Schreier, Peter:
3x Graf Almaviva (8.11./16.1./2.3.)
4x Belmonte (10.11./28.12./20.4./7.7.)
3x Konzertsolist (21.11./25.4./26.4.)
2x Ferrando (30.11./29.12.)
5x Tamino (19.1./24.3./12.4./4.7./9.7.)
und als Dirigent:
5x Dirigat „Alcina“ (14.2./18.2./25.2./9.4. + Gastspiel in der Semperoper Dresden: 21.2.)
(4 Rollen + 3 Konzertauftritte mit 2 Programmen, 17 Gesangsabende + 5 Dirigate einer Oper)

Schröter, Gisela:
7x 2. Dame (25.10./17.11./16.2./17.2./24.3./23.6./9.7.)
5x Annina (15.11./24.11./24.1./11.4./7.6.)
5x Mutter Gertrud (2.12. nm./8.12. ab./21.12./22.12./27.12.)
(3 Rollen, 17 Abende)

Tomowa-Sintow, Anna:
1x Tosca (1.2.)
1x Elisabeth (26.2.)
(2 Rollen, 2 Abende)

Vogel, Siegfried:
2x Rocco (7.10./19.10.)
4x Sarastro (24.10./17.2./12.4./11.7.)
4x Figaro (1.11./2.11./20.3./17.4.
5x Ochs (15.11./24.11./24.1./11.4./7.6.)
1 Konzertauftritt (21.11.)
3x König Heinrich (26.12./14.4./16.6.)
1x Daland (26.1.)
1x Don Basilio (2.3.)
1x Landgraf (5.4.)
1x Hans Sachs (22.6.)
(9 Rollen, 1 Konzertauftritt, 23 Abende)

Vulpius, Jutta:
8x 1. Dame (25.10./17.11./16.2./17.2./24.3./23.6./9.7./11.7.)
5x Leitmetzerin (15.11./24.11./24.1./11.4./7.6.)
2x Mutter Gertrud (8.12. nm./22.12.)
4x Theodorine (20.1./19.3./21.6./27.6.)
(4 Rollen, 19 Abende)

Wenkoff, Spas:
1x Florestan (28.10.)
(1 Rolle, 1 Abend)

Wlaschiha, Ekkehard:
8x Telramund (2.10./9.10./3.11./9.12./26.12./31.3./14.4./16.6.)
5x Pizarro (7.10./19.10./28.10./24.2./28.4.)
1x Opern-Gala (26.10.)
2x Jochanaan (4.1./7.1.)
5x Biterolf (9.1./13.1./26.2./5.4./6.7.)
4x Sebastiano (21.3./26.3./29.5./11.6.)
3x Kaspar (4.5./8.6./10.7.)
(6 Rollen,1 Gala-Mitwirkung, 28 Abende)